1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

Diskutiere Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390 im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Grüße alle Forenmitglieder herzlich - bin neu hier. Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir zu folgendem Sachverhalt eine Lösung skizzieren könntet:...

  1. #1 vogelfrei, 29.12.2010
    vogelfrei

    vogelfrei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Grüße alle Forenmitglieder herzlich - bin neu hier.

    Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir zu folgendem Sachverhalt eine Lösung skizzieren könntet:
    Wir wohnen in einem siebenstöckigen Mehrparteienhaus zur Miete - mit Ritto Wohntelefonen (Bild der Verdrahtung im Anhang) in den Wohnungen. Modifikationen sind also nur an Drähten, die in unsere Wohnung führen möglich - nicht an der zentralen Sprechanlage der Haupteingangstür im Erdgeschoss.
    Wir würden gerne das Wohntelefon an die Fritzbox anschließen, so dass bei einem Klingeln an der Haustür auch angeschlossenen Telefone der FritzBox klingeln und über diese die Türe geöffnet und auch gesprochen werden kann.
    Da wir an der FritzBox insgesamt 3 ISDN-Telefone, 2 anlaloge Telefone und ein Fax-Gerät anschließen wollen, sollte eine kleine ISDN-Telefonanlage an die Fritzbox angeschlossen werden, die sich idealerweise gut mit ihr versteht und auch das eingangs angesprochene Szenario (Ritto) unterstützt.
    Da ich kaum über Erfahrung in diesem Sachverhalt verfüge, würde es mir sehr weiterhelfen, wenn ihr einzelne Komponenten benennt. Lieben Dank vorab!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 29.12.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Hallo !
    Normale Türsprechanlagen, so wie die vorhandene Ritto benötigen einen Adapter damit diese an eine Telefonanlage angeschalten werden können.
    Google mal ob es da was gibt u. wenn ja, welche Varianten zur Verfügung stehen : FTZ 123 oder a/b Variante ?
    Wenn Du was passendes gefunden hast, jeder von denen kocht sein eigenes "Süppchen", welche Adapter die anbieten, danach musst Du dann eine passende TK-Anlage suchen. Wenn es ein a/b Adapter ist dann ist es einfacher weil man nur 2 zusätzliche Drähte zwischen der TK-Anlage u. dem Adapter benötigt. Wenn es ein FTZ-Adapter ist dann benötigt man eine TK-Anlage die auch eine FTZ Schnittstelle hat u. zusätzlich dann mind. 6 Drähte für die Verbindung zwischen den Anlagen !
    Und der Adapter muss immer da nachgebaut u. verkabelt werden, wo auch die bereits vorhandene Zentrale der Mehrparteien-Sprechanlage eingebaut ist.

    MfG.
     
  4. #3 vogelfrei, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    vogelfrei

    vogelfrei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Danke auch für die Unterstützung!

    Die Techniker von Ritto gaben an, dass es für den unten aufgeführten Sachverhalt nur eine Lösung gäbe. Es müsse ein Elegant Türfreisprechverstärker (TFV) von Ritto (Art.-Nr. 1568001) (ca. 200 Euro) zwischen Ritto-Wohntelefon und einer Telefonanlage mit FTZ123D12-Schnittstelle angeschlossen werden. Die Telefonanlage wird dann mit der FritzBox verbunden. Eine a/b-Variante existiere leider nicht.

    Nun bin ich auf der Suche nach einer ISDN-Telefonanlage mit FTZ123D12-Schnittstelle, die günstig ist und sich erfahrungsgemäß mit der FritzBox 7390 gut versteht.

    Habe bei Auerswald schon einmal nach geeigneten TK-Anlagen angefragt. Da käme, so der Techniker nur ein Modell in Frage: Die COMpact 2206 USB (Neu: ca. 200 Euro, gebraucht: ca. 80 Euro)). Zusätzlich müsse das Auersbach COMpact TS-Modul (ca. 50 Euro) in die TK-Anlage eingesteckt werden.

    Kann jemand andere und evtl. auch günstigere TK-Anlage empfehlen?
     

    Anhänge:

    • hc_734.jpg
      hc_734.jpg
      Dateigröße:
      109,4 KB
      Aufrufe:
      12.952
  5. #4 kurtisane, 30.12.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Hallo !

    Bevor wir da jetzt weiter tüfteln welche Anlage am besten passt : wenn Du den Plan anguckst, da benötigt man mindestens 7
    Adern = 4 Paare = oder mind. ein CAT5 Kabel zwischen der Türsprechanlagenzentrale u. Deiner neuen TK-Anlage.
    Ist das für Dich dann überhaupt möglich da eine "Neue" Verbindung herzustellen ?

    MfG.
     
  6. #5 vogelfrei, 30.12.2010
    vogelfrei

    vogelfrei Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    29.12.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Guten Abend!

    Der angehängte Schaltplan meines vorherigen Beitrags ist für einen Ritto Twin Bus und TFS-Verstärker 4680/01 - bei mir müsste statt einem Ritto Twin Bus ein Elegant Türfreisprechverstärker (TFV) von Ritto (Art.-Nr. 1568001) verbaut werden. Könnt ihr mit dem angehängten PDF etwas anfangen - dort werden unterschiedliche Anschlussszenarien mit dem Türfreisprechverstärker (Art.-Nr. 1568001) beschrieben.

    Bis auf 6 frei Drähte sind sämtliche Drähte, die in die Wohnung führen, im Wohntelefon verdrahtet, also angeschlossen. (sieh Foto)

    Frei sind ein blauer, ein schwarzer, ein brauner, zwei weiße und ein Kupferdraht. Wird das ausreichen?
     

    Anhänge:

  7. #6 syrincsandy, 31.12.2010
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Hallo, der AB Adapter wird in der Verteilung an das Netzgerät angeschlossen und über 2 drähte dann mit der Tk-Anlage verbunden...

    Mfg Andy
     
  8. #7 kurtisane, 31.12.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Und die Drähte KL1, 2 x TS u. 2 x TÖ, macht er dann per Funk ?
     
  9. #8 syrincsandy, 31.12.2010
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Nö steht doch im Pdf wird per fetigem Kabel mit dem Netzgerät angeschlossen...
    TÖ ist doch schon am Netzteil angeschlossen, wird per bus übertragen, notfalls aben kurz parallel schalten Türschliesser wird nicht vorhanden sein...

    Mfg Andy
     
  10. #9 kurtisane, 31.12.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Und von Plan 6.1 bis 6.6 sind immer 8 Adern von der TK-Anlage zum Adapter eingezeichnet !
    Oder wo glaubst Du, wo die FTZ-Schnittstelle der TK-Anlage eingebaut ist ?
     
  11. #10 syrincsandy, 31.12.2010
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

    Achso, sorry bin jetzt immer von dem a/b Adapter ausgegangen, sollst ja Recht haben / bekommen.
    Wünsche einen guten Rutsch, bin raus..

    Mfg Andy
     
Thema:

Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390

Die Seite wird geladen...

Anschluss eines Ritto Wohntelefons (Art.Nr. 6630.00) an einer FritzBox 7390 - Ähnliche Themen

  1. Anschluss eines Motors für Staubabsaugung

    Anschluss eines Motors für Staubabsaugung: Einen wunderschönen guten Tag liebe Forengemeinde, ich bin auf dieses Forum gestoßen da ich derzeit nach einer Lösung bzw. Hilfe für ein DIY...
  2. Anschluss eines Bewegungsmelders

    Anschluss eines Bewegungsmelders: Hallo, Ich habe mich hier angemeldet weil ich aktuell vor einem Problem bzw eher einer Frage stehe. Ich möchte gerne an meiner...
  3. Anschluss eines Wechselschalters

    Anschluss eines Wechselschalters: Hallo in die Runde, Ich bin auf das Forum gestoßen, weil ich eine Frage zu dem Anschluss eines neuen Wechselschalters habe. Ich hoffe ich bin...
  4. Raumtemperaturregler - Ersatz eines Eberle 172258 - Anschluss

    Raumtemperaturregler - Ersatz eines Eberle 172258 - Anschluss: Hallo! In dem von uns erworbenen Haus haben wir eine Warmwasser-Fußbodenheizung vorgefunden. Die einzelnen Wasserkreisläufe werden von...
  5. Anschluss eines busch jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss eines busch jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, liebes Forum, erstmal danke für die schnelle Aufnahme. Ich bin in der misslichen Lage diesen oben genannten Schalter austauschen zu...