Anschluss Markise / Außenbeleuchtung

Diskutiere Anschluss Markise / Außenbeleuchtung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich würde mir gerne eine elektrische Markise montieren lassen und unter dieser auch die Möglichkeit haben eine Lampe zu...

  1. Gf2k2

    Gf2k2 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde mir gerne eine elektrische Markise montieren lassen und unter dieser auch die Möglichkeit haben eine Lampe zu montieren. Die Markise soll in eine bestehende KNX Anlage per Jalousieaktor eingebunden werden. Derzeit gibt es am Montageort keinen Strom, weswegen ich diesen von drinnen erst holen muss. Dabei habe ich einige Fragen.

    Angeschlossen werden soll das ganze dort, wo heute bereits die Jalousieaktoren sitzen. Dort würde ich von der bestehenden 3x1,5 Zuleitung der Jalousien 5x1,5 nach draußen führen wollen.

    1x PE
    1x N
    1x Phase für Beleuchtung

    Aus dem Jalousieaktor
    1x Auf
    1x Ab

    Klingt das erstmal sinnvoll?

    Als Leitung hatte ich mir für draußen H05RN-F 5x1,5 vorgestellt.
    Ist diese passend?

    Wanddurchgang:
    Muss hier bereits ein Kabel für draußen verlegt werden, oder ginge hier auch NYM-J 5x1,5?
    Setzt man üblicherweise direkt am Austritt eine Abzweigdose?
    Hätte ich so angedacht.

    Verlegung im Freien (Auf der Hauswand):
    Muss bei Abzweigdosen etwas explizit beachtet werden (IP Klasse 44 / 65) oder Kabeleinführung von unten wegen Wasser das am Kabel entlang läuft?

    Möchte dem Elektriker gerne genau beschreiben können was zu tun ist.

    Danke für Eure Unterstützung
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hotliner, 24.11.2020
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!
    Ohne das Objekt im Detail gesehen zu haben, wo soll der Markisen-Anschluss genau sein, die genaue Position der Leuchte, sowie der Betätigungs-Schalter nur Innen oder auch von Aussen, wird es schwierig da ein Urteil abzugeben.

    Bzgl. Deinem letzten Satz, ich finde es auch immer frustrierend, wenn man als Profi auf die Baustelle kommt, aber der Hausherr bzw. AG als meist E-Technischer Laie, dann nicht annähernd sagen kann, wie man sowas richtig macht!
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.170
    Zustimmungen:
    408
    Kommt ja auch darauf an, was noch gebraucht wird. Taster fürs ein und ausfahren, Windmesser für das automatische Einfahren. Kann ja sein, den gibt es schon für die Rolladen dann kann man den über KNX wahrscheinlich auch für die Markise nehmen. Mitunter bringt den aber die Markise schon mit bzw ist der per Funk mit der Markise gekoppelt. Dann braucht die natürlich dauerspannung, damit das Einfahren bei starkem Wind auch funktioniert.
     
  5. #4 Hotliner, 24.11.2020
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    Von Funk habe ich nicht wirklich was gelesen, ansonsten will man auch nicht NUR ein 5-Adriges Kabel verlegen.
    Der Windfühler wird normal immer mit einer 2-Draht Verkabelung angeklemmt, Funk ist dafür "nicht wirklich sicher", bzw. solche Steuerungen u.a. (Somfy), bestimmt kein Unbekannter in der Ecke, schalten das über die Interne Steuerung auf Markise EIN.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.170
    Zustimmungen:
    408
    Meine Markise macht das z.B. mit Funk und der Windwächter erzeugt dazu die benötigte Energie aus dem Wind, hat also nicht mal eine Batterie.
     
  7. #6 Hotliner, 24.11.2020
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    Wenn der TE das alles eingeplant bzw. berücksichtigt hat, was dafür notwendig ist, kann dieser dem Ausführenden Elektriker, dann bestimmt unter die Arme greifen u. mithelfen, dass alles genauso wird wie gewünscht.
     
  8. Gf2k2

    Gf2k2 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die schnelle Antwort. Leider habe ich schlechte Erfahrungen mit meinem letzten Elektriker, weswegen ich lieber vorher ein paar Fragen stelle. Das Problem ist leider, dass die vermeintlich Guten (die die zumindest meine Sprache sprechen) meist für so kleine Aufträge keine Zeit haben.

    Ich versuche die Einbausituation genauer zu beschreiben./ hab ein Rendering angefügt.

    Markise.JPG

    Der derzeitige Plan wäre im Bereich des roten Kreises nach Draußen zu gehen, an der Rückwand die Leitung hoch zu führen und an der Dachkante entlang auf die andere Seite.

    - Der Anschluss der Markise soll im Bereich des Endes der roten Linie liegen.
    - Betätigung durch Schalter innen. Dort wo der rote Kreis ist, sitzt bereits ein Taster mit freien Tasten, oder per Handyapp.über KNX Visualisierung
    - Wetterstation ist bereits für die Jalousien vorhanden, Windwächter wird auch für die Markise genutzt werden
    - Beleuchtung soll nicht unmittelbar installiert werden, aber die Option bestehen, deswegen die freie Phase.

    Nochmal zu konkreten Fragen.
    Würde man auf der Seite des Wanddurchgangs und der Anschlussseite der Markise jeweils eine Abzweigdose platzieren und diese dann miteinander verbinden? Das scheint mir die "sauberste" Lösung.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.170
    Zustimmungen:
    408
    Meine Markise hat Led Licht eingebaut, nützt natürlich nur, wenn die Markise zumindest etwas ausgefahren ist. Will man Licht auch bei eingefahrener Markise, dann braucht man natürlich eine extra Leuchte aber wie schon gesagt, wenn man weder Markise noch Leuchte kennt, woher soll man da wissen wie man anschließt. Gibt ja viele Möglichkeiten. 5-Adrig bis in eine Dose und von dort zur Leuchte und Markise. Je nachdem, wie der Anschlussraum und Einführungen an der Markise oder Leuchte ist, kann man sich die Dose auch sparen. Auch möglich sind 2 Leitungen von innen nach außen. Bei mir gäbe es auch garantiert außen an der Ecksäule noch einen Taster für Licht und Jalousie und sicher auch noch irgendwo Steckdosen.
    Wichtig wäre mir auch ein separater FI Schutzschalter für alles im Freien.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    74
    Ich würde das von innen machen, aussen könnte NYY nötig sein.
    Da ich von der Dose weggehen würde müsste ggf. nur eine Dose dort hin wo der Markisenanschluss sitzt. Denn nicht jede Markise hat eine Steckverbindung.

    Lutz
     
  12. #10 Gf2k2, 25.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2020
    Gf2k2

    Gf2k2 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Nur dass ich das richtig verstehe. Von innen an der Wand entlang und dann an der Seite der Markise nach draußen? Drinnen möchte ich nicht unbedingt eine Aufputzleitung haben, draußen wäre mir das egal. NYY oder H05RN wären gleichwertig oder? Einmal starre Leiter, einmal flexible.

    Könnte mir auch einen kleineren Querschnitt vorstellen. Die Markise hat eh nur 4x0,75 und eine Lampe, egal wie sie aussieht, wird sicher keine 1,5mm² brauchen. Habe gesehen, dass es entsprechende Steuerleitungen für den Außenbereich in z.B. in 5x1 gibt. Wie z.B. Öllflex Classic 110

    Der Somfy Motor hat keine Steckverbindung hat, sondern eine Kabelpeitsche mit 4 Anschlüssen.
     
Thema:

Anschluss Markise / Außenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Anschluss Markise / Außenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Markisenanschluss

    Markisenanschluss: Ich habe meine Terassen-Markise bei einer Tucherneuerung gleich auf elektrisch umstellen lassen. Den Anschluss möchte ich selber machen. Der hat...
  2. Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise

    Verteiler oder Anschlussbox Installation Markise: Servus Leute , möchte einen bestehenden Markisenschalter ( im Wohnzimmer ) an die Markise anschließen. An der Außenwand hängt bereits ein Kabel...
  3. Anschlussmöglichkeit für mobile Wallbox

    Anschlussmöglichkeit für mobile Wallbox: Hallo alle! Ich habe seit kurzem ein Hybrid Auto. Das kann nur 1-phasig mit maximal 3,7KW laden. Jetzt habe ich eine mobile Wallbox der Marke...
  4. Herdanschluss nach DIN18015 2020

    Herdanschluss nach DIN18015 2020: Moin, ich habe nun eine ganze Weile im Internet recherchiert und leider keine zufriedenstellende Antwort erhalten. In dem Beitrag von 2007 steht,...
  5. Lage und Installation Herdanschlussdose etc.: Optionen für Vermietung

    Lage und Installation Herdanschlussdose etc.: Optionen für Vermietung: Hallo zusammen, ich bin Bauherr eines Hauses das nach Fertigstellung erst mal vermietet werden soll (später ggf Eigennutzung). Geplant ist erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden