1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluß von nicht Ortsverenderlichen Betriebsmittel

Diskutiere Anschluß von nicht Ortsverenderlichen Betriebsmittel im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Tach zusammen. Hab da mal ne Frage. Ich soll in meinem Betrieb einige CNC Maschienen und ein paar Fräsen usw. anschliesen. Jede maschiene hat min....

  1. #1 Falloutboy, 20.02.2009
    Falloutboy

    Falloutboy Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen. Hab da mal ne Frage.
    Ich soll in meinem Betrieb einige CNC Maschienen und ein paar Fräsen usw. anschliesen. Jede maschiene hat min. 500 KG. Also nicht ortsverenderlich. meine frage: ist es nicht trotz allem Pflicht diese Maschienen mir Flexiblem Kabel anzuschliesen. ( von wegen Vibration )
    Tüvabname wird erfolgen!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 20.02.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Anschluß von nicht Ortsverenderlichen Betriebsmittel

    Nein, die besteht net.

    Es hat natürlich vorteile dieses zu tun

    1) mann vermeidet es sich die Finger zu brechen um z.B ein NYY 4x25mm² in die wie gewohnt großzügig ausgelegten klemmräume zu legen

    2) Ölflex u co haben meißt bessere eigenschaften für die umgebung mit Kühlmittel, Öl usw

    Wie haben ebenfalls x Maschinen, teils Starr teils Flexibel einspeisung je nach bauart ohne TÜV beanstandungen oder problemen.

    Ausserdem kann man bei solch Maschinen sicher nicht von Vibrationen reden
     
  4. #3 Falloutboy, 22.02.2009
    Falloutboy

    Falloutboy Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluß von nicht Ortsverenderlichen Betriebsmittel

    Ja alles klar. Danke für die schnelle Antwort.
     
Thema:

Anschluß von nicht Ortsverenderlichen Betriebsmittel

Die Seite wird geladen...

Anschluß von nicht Ortsverenderlichen Betriebsmittel - Ähnliche Themen

  1. Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?

    Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?: Hallo zusammen Komma Ich habe eine kleine Frage und hoffe auf Hilfe: Unser Stromversorger hat die Anschlüsse vor dem Zähler von linksdrehend auf...
  2. Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, ich habe mir diesen Kombischalter zugelegt, damit ich es mit dem Lichtschalter auswechsle, so das ich dauerhaften Strom für meinen Router...
  3. Verbindung von Hausanschlüssen

    Verbindung von Hausanschlüssen: Moin Moin Forum, ich habe mal wieder ein planerisches Problem, zu dem ich gerne eure Meinungen erfahrn möchte. Folgendes Thema: Ein Gebäude...
  4. Fi Schalter löst aus bei Anschluss von neu auf alt Installation aus

    Fi Schalter löst aus bei Anschluss von neu auf alt Installation aus: Hallo Leute. Ich brauche mal eure Hilfe. Ich bin zur Zeit dabei in unserer Eigentumswohnung die alten Stromleitungen gegen die neuste VDE Norm zu...
  5. Welche Leitung für Anschluss von Infrarotheizungen?

    Welche Leitung für Anschluss von Infrarotheizungen?: Hallo, beim Ausbau eines Dachgeschosses ist geplant die Heizung (bisher Öl) auf Infrarotheizung umzustellen im Wohnzimmer. Nun soll ich hierfür...