1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Anschluss von Rauchmeldern

Diskutiere Anschluss von Rauchmeldern im Brandschutz Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Anschluss von Rauchmeldern also da brauchst du dir keine Gedanken machen. Die Batterien laufen gut 10 Jahre und piepen lange wenn die...

  1. #11 Becki078, 14.06.2008
    Becki078

    Becki078 Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss von Rauchmeldern

    also da brauchst du dir keine Gedanken machen.
    Die Batterien laufen gut 10 Jahre und piepen lange wenn die Batterie zu neige geht.
    Das wirst du schon bemerken.

    Allerdings brauchst du das nicht von den 3,95€ Geräten erwarten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluss von Rauchmeldern

    Hab weiter geforscht, solche Bewegungsmelder wie ich sie gesucht habe, fand ich nicht. Aber es gibt genügend, die über eine 9V Batterie laufen, und dann zwei Anschlüsse für den Anschluss weiterer (vermutlich baugleicher) Rauchmelder. Man benötigt also nur eine zweiadrige Leitung, mit der man die RM untereinander vernetzt und bei einem Auslösen geben dann alle Signal. Wahrscheinlich diese Leitung einfach parallel schalten.
    Jetzt hab ich mir gedacht, man kann das ganze ja auch von einem zentralen Trafo (mit Akku, das ist jetzt mal egal) mit Strom versorgen.
    Nur dachte ich mir, dass der Spannungsabfall bei solchen dünnen Leitungen sehr hoch sein könnte, da die Spannung auch nur 9V hoch ist.

    Kann mir jemand sagen, wie hoch der Widerstand einer Telefon-/Datenleitung pro Meter ist?
    Kann man dann einfach wie im Physikunterricht: Abfallspannung=2*R*l*I?
    Faktor 2 da ich ja zweiadrig die Spannung "transportiere".
    l ist die Länge der Leitung

    Oder kann man über den Widerstand einer Cu-Leitung über die Proportionalitätskonstante/Materialkonstante bestimmen?
    Dann könnte ich mir den Widerstand jeder Leitung selbst ausrechen, indem ich die Fläche des Leiters weiß. Die Formeln sind nicht das Problem, ich wollte nur wissen, ob das auch bei fein/mehrdrähtigen Leitern funktioniert.

    mfg
     
  4. ZeroM

    ZeroM Hülsenpresser

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss von Rauchmeldern

    kannst ja deine rauchmelder vorsorglich mit 3x2,5mm² verdrahten *duckundweg*

    ne, mal im ernst, über welche leitungslängen reden wir hier?

    nimm zum verdrahten 2x2x0,8, vielleicht sogar rot :D das is das übliche für brandmelder, und damit kannst dann auch noch was anfangen wenn du mal umrüsten würdest

    bei deiner oben angesprochenen "vernetzung" kommst du mit zwei adern sowieso nicht hin: rot/schwarz für die betriebsspannung und weiss/gelb für deine vernetzung... ob das so funktioniert is halt die nächste frage
     
  5. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluss von Rauchmeldern

    zwei Adernpaare meine ich.

    Aber wieso sollte es nicht funktionieren? Die Vernetzung der RM untereinander würde so durchgeführt werden, wie es verlangt wird, und wenn der Spannungsabfall nicht zu hoch ist und der Trafo stark genug, dann sollte doch nichts passieren.

    Wie berechne ich noch gleich den Spannungsabfall (pi mal Daumen) für Gleichstrom von einer Leitung mit bestimmter Dicke?

    mfg
     
  6. #15 Becki078, 20.06.2008
    Becki078

    Becki078 Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    AW: Anschluss von Rauchmeldern

    Wie hoch ist denn überhaupt die Stromaufnahme des Rauchmelders?
     
  7. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: Anschluss von Rauchmeldern

    weiß ich noch nicht, ich suche nur die Formel um aus Strom, Länge und Leitungsquerschnitt den Spannungsabfall berechnen zu können.

    mfg
     
Thema:

Anschluss von Rauchmeldern

Die Seite wird geladen...

Anschluss von Rauchmeldern - Ähnliche Themen

  1. Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?

    Hausanschluss von linksdrehend auf rechtsdrehend geändert; Durchlauferhitzer / Herd auch ändern?: Hallo zusammen Komma Ich habe eine kleine Frage und hoffe auf Hilfe: Unser Stromversorger hat die Anschlüsse vor dem Zähler von linksdrehend auf...
  2. Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, ich habe mir diesen Kombischalter zugelegt, damit ich es mit dem Lichtschalter auswechsle, so das ich dauerhaften Strom für meinen Router...
  3. Verbindung von Hausanschlüssen

    Verbindung von Hausanschlüssen: Moin Moin Forum, ich habe mal wieder ein planerisches Problem, zu dem ich gerne eure Meinungen erfahrn möchte. Folgendes Thema: Ein Gebäude...
  4. Fi Schalter löst aus bei Anschluss von neu auf alt Installation aus

    Fi Schalter löst aus bei Anschluss von neu auf alt Installation aus: Hallo Leute. Ich brauche mal eure Hilfe. Ich bin zur Zeit dabei in unserer Eigentumswohnung die alten Stromleitungen gegen die neuste VDE Norm zu...
  5. Welche Leitung für Anschluss von Infrarotheizungen?

    Welche Leitung für Anschluss von Infrarotheizungen?: Hallo, beim Ausbau eines Dachgeschosses ist geplant die Heizung (bisher Öl) auf Infrarotheizung umzustellen im Wohnzimmer. Nun soll ich hierfür...