1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

Diskutiere Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten) im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; ICH BITTE DRINGEND UM HILFE Bei mir kommt aus der Wand ein Antennenkabel für den Fernseher (KabelTV). Dieses ist Aufputz verlegt und hat kurz...

  1. #1 nov2005user, 31.08.2008
    nov2005user

    nov2005user Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ICH BITTE DRINGEND UM HILFE

    Bei mir kommt aus der Wand ein Antennenkabel für den Fernseher (KabelTV).
    Dieses ist Aufputz verlegt und hat kurz nachdem es aus der Wand kommt einen Kabelbruch.

    Ich muss dieses nun dort abtrennen und verbinden natürlich kann ich dort keinen Stecker hin machen.

    Ich habe jedoch noch nie ein TV Kabel zusammen gelötet, müsste aber auch gehen
    (ich würds so machen): den kleinen in der Mitte in der dicken Isolierung 2 mal winden und löten. Dann isolierband 5 mal rumwickeln und dann die dünnen Drähte vornehmen, eine Seite ein bisschen auflockern und über die andere Seite "stülpen" jetzt auch wieder an einigen stellen zuammen löten. Isolierband rum fertig.

    KANN MAN DAS SO MACHEN ? Ich bitte dringend um hilfe.

    Noch was Wichtiges: was macht man eigentlich mit dem Silbernen Folien Band was um den mittleren , also um die mittlere Isolierung rumgewickelt wird. ist das ein wichtiges Element in diesem Kabel ich weiss auch nie wie ich dieses Band verbindel soll wenn ich einen Stecker montiere.
    währe toll wenn auch hierzu jemand was sagt.


    danke gruss nov2005user
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 31.08.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    92
    AW: Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

    Die Folie ist eine Abschirmung, sie sollte nicht fehlen, aber 1 cm wird wohl nicht viel verschlechtern.
    Natürlich kann die Leitung gelötet werden, nicht sie schönste art aber naja. Evtl Verluste werden sich wohl auch nicht wirklich bemerkbar machen..... Solange darauf geachtet wird das kein Kurzschluss entsteht


    Gewöhne dir BITTE an nicht so winzig zu schreiben, oder bist du ein Versicherungs Verkäufer? :D

    Ich verstehe nur nicht ganz warum Stecker schlimmer stören sollten als I-Band ? Jedenfalls würden F- Stecker und Verbinder besser geeignet sein und sehen auch besser aus als I-Band ;)
     
  4. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

    Alles andere ist Murks!

    Lutz
     
  5. #4 servicetechniker, 31.08.2008
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

    man kann den F-Stecker auch später mit weißen isoband umwickeln dann ist der Farbunterschied nicht so extrem
    Voltus Elektro Shop | Wisi DV55 F-Stecker | TV SAT Antennenkabel
    das sind die stecker

    den passenden verbinder habe ich leider nicht gefunden. der is etwa so dick wie ein Stecker und etwa 5cm lang. Du bräuchtest 2 Stecker und ein Verbinder. Diese kannst du auch in jedem baumarkt bekommen.(nicht böse sein Michael aber die würde ich für soetwas auch nicht im shop kaufen mit porto und wartezeit. Da ist bei kleinkram der sofort gebraucht wird der baumarkt einfach besser)
     
  6. #5 nov2005user, 31.08.2008
    nov2005user

    nov2005user Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

    Erst mal danke. Das Kabel kommt aus der wand und läuft an der Decken/Wand Ecke weiterich habe schon die wand geschlitz und will es dort einsetzen! Ein stecker im Putz ist denk ich mal nicht das richtige.

    ALSO GEGEN LÖTEN IST TECHNISCH NIX EINZUWENDEN?
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

    Doch, ist Murks! WinkeWinke

    Bitte F-Verbinder verwenden um die Schirmungsmasse einzuhalten!
     
  8. #7 jürgen, 31.08.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

    Hallo ...2005..., was ist das für ein langer Name ??,

    Antennenkabel zusammenzulöten ist, wie schon von allen anderen geschrieben wurde, nicht nur Murks, sondern einfach Pfusch. Wenn du die Schlitze verschlossen und das Zimmer renoviert hast und hast dann ein schlechtes Bild, wirst du dich am meisten ärgern, daß du die Verbindung nicht fachgerecht ausgeführt hast. Also tue dir einen Gefallen und höre auf ego, elo und co. und verwende F-Stecker und Verbinder.
    Das Material zwischen der Seele und der Schirmung ist das Dielektrikum, und sorgt u.a. auch dafür, daß die Seele immer genau in der Mitte des Schirms gehalten wird. Nur durch diesen gleichmäßigen Abstand sind die 75 Ohm Leitungswellenwiderstand zu garantieren. Das ist auch der Grund dafür, warum Koaxkabel nicht gequetscht oder stark gebogen werden darf (Stichwort Biegeradius !!).
    Wenn du das Koaxkabel unter Putz verlegen willst, solltest du es normalerweise in Leerrohr einziehen. Wenn nicht, kannst du auch noch eine Schrumpfmuffe über die verbindungsstelle aufschrumpfen.

    Viel Erfolg Jürgen
     
Thema:

Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten)

Die Seite wird geladen...

Antennen Kabel ohne Stecker verbinden (löten) - Ähnliche Themen

  1. Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?

    Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?: Antennenkabel, Lankabel, gemeinsam mit 250 Volt Kabel in einen Kanal? Aus Platzgründen konnte ich da keinen zweiten machen. Würde es Störungsfreu...
  2. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...
  3. Wie schütze ich die UV Licht empfindlichen Antennenkabel an der Satelitenschüssel?

    Wie schütze ich die UV Licht empfindlichen Antennenkabel an der Satelitenschüssel?: Was kann ich da umzumachen? Also meine die Antennenkabel die zum LNB geben! Habe 2 LNBs. Die Antennenkabel sehen nach Jahren immer sehr schäbig...
  4. Antennenkabel auf dem Dachboden verlegen! Kabelkanal oder Rohr oderKabelhalter?

    Antennenkabel auf dem Dachboden verlegen! Kabelkanal oder Rohr oderKabelhalter?: Ich muss Antennenkabel auf dem Dachboden etwas gut verlegen. Momentan hängen Sie lose am Balken. Wie würdet Ihr das machen? Also geht ein Balken...
  5. Fehlende Kabelklemme in Antennendose?!

    Fehlende Kabelklemme in Antennendose?!: Hallo zusammen, ich möchte in meinem Wohnzimmer meine alte Antennendose durch eine neue ersetzen (GIRA, Serie "Event"). Die passende...