1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Antennendose immer wieder defekt

Diskutiere Antennendose immer wieder defekt im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich habe einen Marantz 5400 6.1 Receiver und 2 Satellitenreceiver an einer Antennendose(Twin-Sat) angeschlossen. Ich habe immer wieder das...

  1. PeterK

    PeterK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Marantz 5400 6.1 Receiver und 2 Satellitenreceiver an einer Antennendose(Twin-Sat) angeschlossen. Ich habe immer wieder das Problem, dass das FM-Antennensignal fuer den Marantz immer schlechter wird. Dazu tausche ich die Dose aus. Erst ist es wieder gut und es dauert dann etwa ca. 1 bis 3 Monate bis der Ursprungszustand wieder so ist, dass ich nur noch die staerksten Radiosender empfangen kann. Ich habe schon gedacht, dass es da irgend eine Null-Schleife geben koennte und deshalb habe ich einen Mantelstromfilter in die Leitung zum Receiver eingesetzt. Jedoch ohne Erfolg. Das Mysterium an der Sache ist, dass die 2 Satelittenreceiver voellig unbetroffen sind, egal was fuer eine Dose: Kathrein-Twin oder Schwaiger-Twin.

    Kennt jemand die genaue Schaltung einer solchen Dose? Vielleicht ein Kondensator oder Widerstand, der ueblicherweise betroffen sein koennte?

    Danke & Gruss,
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zeihold_von_SSL, 04.02.2008
    Zeihold_von_SSL

    Zeihold_von_SSL Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: Antennendose immer wieder defekt

    Schonmal geschaut, ob eventuell irgendwo ein Anschluss oxidiert ist? Ich habe sowas häufig in Kellerwohnungen bei Telefondosen gesehen.

    Da sind teilweise durch feute Wände Anschlüsse oxidiert. Es war aber immer nur das Telefonsignal betroffen. DSL war immer problemlos möglich (Datenverbindung).

    Ist nur ein Schuss ins blaue, aber vielleicht hilft es.
     
  4. #3 PatBonner, 04.02.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Antennendose immer wieder defekt

    Schliesse mich René´s Vermutung an.
    Es kann auch sein, dass der FM Stecker an der Dose (Am Stecker saelbst) Oxydiert ist, und das Problem dadurch behoben wird, da bei tausch der Dose der Stecker neu gesteckt werden muss.

    Grüsse
    Paddy
     
  5. PeterK

    PeterK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Antennendose immer wieder defekt

    Hallo,

    ich teste es mal. Es ist aber sehr unwahrscheinlich. Ich habe noch eine 'Reserveleitung', die an eine andere Dose des Raumes geht. Die hat sofort funktioniert, obwohl da 10m Kabel und eine Signaleinspeisung eines Videoplayers darin liegen. Die liegt schon 4 Jahre unberuehrt.

    Danke,
    Peter
     
  6. #5 Lötauge35, 04.02.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Antennendose immer wieder defekt

    möglicherweise ist das FM signal zu schwach und braucht einen zusätzlichen Verstärker.
    Der im Empfänger eingebaute Vorverstärker im Tuner kann den Signalpegel nur in Grenzen ausregeln.
     
  7. #6 PeterK, 05.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2008
    PeterK

    PeterK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Antennendose immer wieder defekt

    Hmm,

    ich habe eine UKW-Antenne unterm Dach (+6dB). Hinter ihr habe ich noch einen Spawn UKW-Verstaerker. Danach kommt die Einspeisung in den 5/4 Multiswitch. Von da an gehen 2 Koax-Kabel (ca.10m) bis zur Twindose. Und wie gesagt, wenn eine neue Dose eingesetzt ist, geht es einige Zeit. Ich habe da noch einen High-End-Tuner von Anno 1993 und der zeigt zwischen 30dB und 70dB Empfangsstaerke an einer anderen Dose des Hauses an. Jedes Geraet im Haus ist mehr als zufrieden damit. Auch der Marantz, allerdings nur wenn die Antennendose nahezu neu ist.

    Zu meinem Testergebnis: Gestern (nach ca.2 Tagen) habe ich festgestellt, dass die ersten 2 Sender, die vorher knapp empfangbar waren, nicht mehr empfangbar sind. Der High-End-Tuner im Keller zeigt sich unbeeindruckt von seiner guten Seite.

    Kann das sein, dass der Tuner ein starkes niederfrequentes Signal an die Antennenbuchse zurueckliefert, sodass trotz Mantelstromfilter die Dose langsam zerstoert wird? Brauche ich da etwa doch noch einen Oszillograph, um das zu ermitteln?

    Danke,
    Peter

    p.s. Die Twindose versorgt 2 Satellitenreceiver, die klaglos auch mit den teilweise defekten Twindosen funktionieren

    pps. Ich werde mal einen 1nF Kondensator in den Antennenstecker einloeten (Winkelstecker mit viiieel Platz)
     
Thema:

Antennendose immer wieder defekt

Die Seite wird geladen...

Antennendose immer wieder defekt - Ähnliche Themen

  1. Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?

    Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?: Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was da es geht um diese Dose hier:...
  2. 30 Jahre alte Antennendose ersetzen

    30 Jahre alte Antennendose ersetzen: Hallo Füchse Muss alte Kathreindurchgangsdose Esd 21 ersetzen.Grosshandel hat mir die esd 44 als Alternative geliefert. Eingebaut.Kein...
  3. Wann oder warum, nimmt man bei Satanlagen, Antennendosen?

    Wann oder warum, nimmt man bei Satanlagen, Antennendosen?: Wann oder warum, nimmt man bei Satanlagen, Antennendosen? Man könnte ja auch das Kabel vom LNB direkt zum Receiver ziehen. Also Unterputzdose...
  4. Fehlende Kabelklemme in Antennendose?!

    Fehlende Kabelklemme in Antennendose?!: Hallo zusammen, ich möchte in meinem Wohnzimmer meine alte Antennendose durch eine neue ersetzen (GIRA, Serie "Event"). Die passende...
  5. Warum gibt es von den Top-Herstellern keine Vierloch Antennendosen?

    Warum gibt es von den Top-Herstellern keine Vierloch Antennendosen?: Die Frage ist ja im Titel schon gestellt. Ich kann werder bei Busch-Jaeger noch bei Merten diese Dosen bzw. die Blenden dafür finden. Hat das...