1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

Diskutiere Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL Ich würde mal sagen ruf bei Avm an. Im Handbuch der Fritzbox steht immer nur folgen sie den...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Ich würde mal sagen ruf bei Avm an. Im Handbuch der Fritzbox steht immer nur folgen sie den Anweisungen des Einrichtungsassistenten. Damit kann ich aber nichts anfangen, weil ich den Einrichtungsassistenten nicht kenne.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 hubsi47, 17.03.2013
    hubsi47

    hubsi47 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Der Anschluß ist in Österreich. Die Compact wurde etliche Jahre am ISDN-Netz betrieben, ehe auf DSL umgestellt wurde.

    Das mit den beiden unterschiedlichen Anfangsziffern 0662 (Festnetz) und 07xxxx für VOIP hat mich auch zum Grübeln gebracht, weswegen ich auch die Möglichkeit ausprobiert habe ,die Ortskennzahl für das Festnetz in die Telefonnummernangabe einzubauen d.h. Ortszennzahl " - " Anschluß 0662433xxx . Hat auch nicht funktioniert.

    Ich betreibe die Kombination Compact + Fritzbox seit 2005. Die Compact ist dabei über die Auerswald Box mit einem der 2 Telefonanschluesse der FritzBox verbunden. Seit Beginn kämpfte ich mit diversen Störungen. Mit der FritzBox 7390 meinte ich ,alle Probleme beseitigen zu können. Hier trat jedoch ein neues Problem auf. 2 von 3 ankommenden Rufen führen zwar zum Läuten an den vorgesehenen Telefonen, nach Abheben ist die Leitung jedoch "tot". Über Monate versuchte ich sowohl mit Auerswald als auch AVM das Problem zu beheben. Ohne Erfolg.

    Vor etwa 1 Monat fiel mir dann auf, daß eine S0-Bus Kopplung die Lösung sein könnte.

    Ich nahm mit Auerswald und AVM Kontakt auf. Auerwald schlug einige Maßnahmen vor, die nicht weiter halfen. AVM verweigerte jedoch bisher jede Stellungnahme. Deshalb mein Hilferuf ans Forum.

    Für meine Versuche bleibt die Anlage unverändert. Ich lade für meine Versuche mit S0-Bus über COMSEt eine Parametrierungsdatei. Nach Versuchsende lade ich wieder die ursprüngliche Parametrierungsdatei zur Wiederherstellung der bisherigen Funktion mit Auerswald-Box. Manchmal ist es dazu zusätzlich nötig die S0-Bus Verbindung zu trennen.

    Ich bin sehr verwundert, daß sich AVM als auch Auerswald eines solche Blöße geben. Der S0-Bus ist ja eine spezifizierte Schnittstelle, die wenn man sie anbietet, was beide tuen, auch ohne Probleme betreibbar sein sollte.
     
  4. #13 Lötauge35, 17.03.2013
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    normalerweise funktioniert das alles, wenn richtig programmiert.
    Wenn du noch echtes ISDN hast könnte man die Anlage ja mal per Fernwartung einstellen.
     
  5. #14 E-Franz, 17.03.2013
    E-Franz

    E-Franz Leitungssucher

    Dabei seit:
    23.11.2009
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Die Eingangs geschilderten Probleme sind nun ganz andere? Also kann man das Thema ad Akta legen?
    Wenn man im Nachhinein dann die ganze Problematik erst darstellt, wo sollen wir hier eigentlich anfangen etwas zu helfen.
    So wie man jetzt zwischen den Zeilen liest funktioniert wohl der Festnetzanschluß, das einzige Problem ist also der Betrieb der ISDN-Anlage hinter der FritzBox 7390?
    Dafür gibt es dann die in der Materie bekannten Möglichkeiten > kein echtes ISDN am S0-Bus der FB, damit könnte einiges erklärbar sein.
    Oder man müßte die Fritzbox erstmal für sich allein richtig einstellen?
    Mit einer einzigen Anlage welche echtes VoIP, also Telefonie über DSL direkt ohne Umwege über den IAD Fritzbox macht, wäre das wohl lösbar.
    Nur werden dann wohl die Kosten für noch eine Anschaffung nicht mehr akzeptabel als Problemlösung sein?

    Für ähnlich Geplagte und die Interessenten hier wäre vllt. noch von Bedeutung: was wurden denn von Auerswald für Maßnahmen vorgeschlagen, welche dann so nicht weiterhalfen?
    Die analog zu ISDN-Wandlerboxen von Auerswald waren eigentl. von Vornherein nicht unbedingt nötig, die ganze Zusammenstellung an einzelnen Teilen macht in der Masse den Einsatz einer dafür konzipierten Anlage nicht wett.
    Es gibt von diversen Herstellern dafür schon extra für den und ähnliche Fälle konzipierte Nischenprodukte.
    Wenn ich aus dem Eingangstext dazu noch lese Haussprechanlage, welche doch sicherlich ein Türsprechanlage sein wird, dann fällt mir als erstes dazu eine Agfeo AS-Anlage ein.
    Nun wird es wohl zum Umlenken zu spät sein?
    Eine Anfrage zum damaligen Zeitpunkt an einen kompetenten örtlichen Fachhändler hätte den ganzen unnötigen Aufwand und das Dilemma bis jetzt ganz sicher verhindert.
    Man kann aus der Entfernung den bisher beteiligten Herstellern eigentlich nicht allein die Schuld zusprechen, die beiden Anlagen werden sicherlich ihrem jeweiligen Einsatzzweck gerecht!
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.875
    Zustimmungen:
    88
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Vieleicht kann er ja die neue Fritbox noch zurückgeben. dann hätte er schon die halbe Anlage
    Auerswald Telefonanlage COMpact 5020 VoIP Tk-Anlage 1So: Amazon.de: Elektronik
     
  7. #16 hubsi47, 17.03.2013
    hubsi47

    hubsi47 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Mir ist nicht klar ,welche "anderen Probleme" Sie nun zu finden glauben?

    AVM wirbt damit eine Tk-Anlage über den S0-Bus anschließen zu können und Auerswald bekräftigt eine solche Konzeption.
    Ich suche nach Mitteln dies auch möglich zu machen.

    Zu dem Wunsch die Anregungen von Auerswald offenzulegen, ist nur soviel zu sagen, daß diese in die von mir übermittelten (letzten) Parametrierungslisten eingearbeitet wurden. Ich hege die Vermutung, daß Einstellungen nötig wären, die die vorgegebenen Menu´s nicht enthalten. An solchen Firmware Änderungen besteht jedoch ev. kein Interesse.

    Ihren weiteren Bemerkungen stimme ich zu.
     
  8. #17 kurtisane, 17.03.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Wenn etwas in der Kombination angeblich seit 2005 normal funkt. hat, kann es über Jahre hindurch gar nicht so "schlecht" harmoniert haben?

    Nur warum es jetzt plötzlich nicht mehr funkt., ist schwer von der Ferne reproduzierbar!
     
  9. #18 hubsi47, 18.03.2013
    hubsi47

    hubsi47 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Zur Abrundung des Bildes:
    Von 12/2008 bis 7/2011 konnte man tatsächlich ganz gut mit der eingesetzten FritzFon Annex A leben. Lediglich sporadisch traten Verbindungsfehler auf. Nach einem Blitzschlag, der die gesamte Schwachstrominstallation inklusive SAT Anlage, TV, PC zerstörte , setzte ich als Ersatz die FritzBox 7390 ein. Der Support für die alte FritzFOn war von AVM eingestellt worden, das Produkt nicht mehr beziehbar. Damit begann die dargestellte Geschichte.

    Das Ergebnis einer längeren Problemdiskussion mit AVM war deren Behauptung, die Qualität der Telefonleitung sei für den geschilderten Verbindungsfehler verantwortlich. Dies bezweifel ich.
     
  10. #19 kurtisane, 18.03.2013
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Und die Auerswald hat den Blitzschlag unbeschadet überlebt?

    Probier mal die 2 Anlagen-Systeme getrennt zu testen ob an der 2206 ankommend u. abgehend "solo" alles normal funkt.
     
  11. #20 hubsi47, 18.03.2013
    hubsi47

    hubsi47 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

    Compact, wie alle anderen defekten Geräte, wurden ersetzt.

    Ich nehme an der Vorschlag geht dahin mit anderen S0-Bus fähigen Geräten beide Geräte getrennt zu testen. Solche stehen mir jedoch nicht zur Verfügung.

    Was ich bräuchte, wäre einen S0-Bus Monitor, der mir erlaubt die Signalverläufe zu analysieren und Gerätespezifikationen, die die korrekten Verläufe beschreiben. Das Schweigen von AVM deute ich so, daß die genau wissen, warum diese Konfiguration nicht zum Laufen zu bringen ist.
     
Thema:

Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL

Die Seite wird geladen...

Auerswald Compact 2206 über FritzBox7390 an DSL - Ähnliche Themen

  1. Auerswald Compact 3000 Analog Dauerton

    Auerswald Compact 3000 Analog Dauerton: Mahlzeit, Seit heute habe ich ein Problem mit meiner Telefonanlage Auerswald Compact 3000 Analog. Wenn ich nach außen (extern) Telefonieren will...
  2. Auerswald Dialog 202 mit Tormotor verbinden.

    Auerswald Dialog 202 mit Tormotor verbinden.: Moin Moin!! habe mal eine kurze Frage! habe in unserem Haus eine Fritzbox mit einer Auerswald Dialog 202 Türsprechstelle verbunden. Wie es so...
  3. Türklingel Auerswald TFS 103 an 4410 USB funktioniert nicht mehr :(

    Türklingel Auerswald TFS 103 an 4410 USB funktioniert nicht mehr :(: Hallo und guten Tag, wir benutzen seit 8 Jahren die Türsprechanlage TFS103 an der Telefonanlage 4410 USB (mit 2x TS Modulen) von Auerwald. Alles...
  4. Auerswald 4410 mit LTE (Vodafone Easybox 904)

    Auerswald 4410 mit LTE (Vodafone Easybox 904): Guten Morgen zusammen, LTE hat Einzug gehalten, Surfen ist klasse (läuft seit 12 Monaten), nun soll auch die Telefonie von T-COM (mit ISDN) auf...
  5. Auerswald TFS Dialog 201 mit InstarCam In-4011 verbinden

    Auerswald TFS Dialog 201 mit InstarCam In-4011 verbinden: Hallo, ich bin neu hier im Forum und lese mich gerade in die weite Welt der Hausautomatisierung ein und fange klein an, mit dem Austausch meiner...