1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufgabe zu einer Widerstandsschaltung

Diskutiere Aufgabe zu einer Widerstandsschaltung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo Forenkollegen, dies hier ist mein erster Beitrag hier WinkeWinke. Ich habe ein kleines Problem mit einer Aufgabe, die wir in der Schule...

  1. #1 getelectric, 21.06.2008
    getelectric

    getelectric Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forenkollegen,

    dies hier ist mein erster Beitrag hier WinkeWinke.
    Ich habe ein kleines Problem mit einer Aufgabe, die wir in der Schule bearbeiten sollen. Inzwischen sitze ich schon eine ganze Weile davor, aber habe noch keinen konkreten Lösungsansatz.
    Ich bin zwar sehr physikinteressiert, aber irgendwie bin ich bzgl. Verständnis der Elektrotechnik noch nicht all zu gut.

    Hier habe ich die Aufgabe einfach mal im Paint gezeichnet.
    [​IMG]

    Die Aufgabe erscheint mir ziemlich komisch, da die Spannungsmessgeräte ja in der Regel nicht in Reihe geschalten sind. Damit die Spannungen so abfallen, müssten die 3 Widerstände R1=R2=R3 ja relativ hohe Werte haben bzw. der Unterschied zwischen ihnen und dem Innenwiderstand der 3 gleichen Messgeräte dürfte sich nicht so stark unterscheiden.

    Könnt ihr mit Tipps geben/helfen, wie ich auf die gesuchte Spannung U2 kommen kann?

    nette Grüße und schon einmal vielen Dank :) ,

    getelectronic
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Aufgabe zu einer Widerstandsschaltung

    Maschengleichung aufstellen, nach U2 umstellen, fertig :D
     
  4. #3 getelectric, 23.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2008
    getelectric

    getelectric Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgabe zu einer Widerstandsschaltung

    Puh, irgendwie habe ich noch nicht so den Durchblick...

    Ich habe mich gerade etwas in die Maschenregel eingelesen und versucht, selbige aufzustellen.
    Irgendwie erschließt sich mir aber leider keine Lösung. :confused:

    Ich habe hier nochmals die Bezeichnungen erneuert:
    [​IMG]

    Bei den Maschengleichungen bin ich auf verschiedene Möglichkeiten gestoßen.
    Ich weiß nicht, welche hier die "bessere" ist, aber ich habe mich einfach für folgende entschieden:
    [​IMG]

    Mein Problem ist nun einfach, dass mir hier zu viele Variablen da sind, die ich nicht zu interpretieren weiß. :(
    Durch umstellen erreiche ich leider gar nichts, weil ich die gegeben Werte (R1=R2=R3 und R4=R5=R6) nicht richtig einbeziehen kann.
    Für mich sind da im Moment nur 3 Gleichungen mit 7 Variablen, von denen nur 2 bekannt sind => unlösbar?
    Ich sitz schon wieder mehrere Stunden dran, aber irgendwie sitz' ich wirklich auf dem Schlauch.

    Wäre schön, wenn ihr mir etwas auf die Sprünge helfen könntet. Help

    Grüße

    getelectric
     
  5. #4 getelectric, 26.06.2008
    getelectric

    getelectric Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Aufgabe zu einer Widerstandsschaltung

    Ich gebe a
     
Thema:

Aufgabe zu einer Widerstandsschaltung

Die Seite wird geladen...

Aufgabe zu einer Widerstandsschaltung - Ähnliche Themen

  1. Bräuchte unbedingt Hilfe bei einer Aufgabe + Lösung (Wichtig)

    Bräuchte unbedingt Hilfe bei einer Aufgabe + Lösung (Wichtig): Bitte dringend um Hilfe. In einem Netzwerk wird zunächst eine konstante Spannungsquelle Umit einemWiderstand R und einer Spule L in Reihe...
  2. Brauche schnell Hilfe bei einer Aufgabe

    Brauche schnell Hilfe bei einer Aufgabe: Vom Hauptverteiler der elektrischen Stromversorgung führt eine 48 m lange Kupferleitung (1,5 mm², elektrischer Leitwert 58 m/Ω*mm²) in das...
  3. Bräuchte Eure Hilfe zu einer Übungsaufgabe

    Bräuchte Eure Hilfe zu einer Übungsaufgabe: Hallo, bin neu hier im Forum und weiß nicht ob die Themenbezeichnung richtig ist da es mehrere Teilaufgaben sind. Ich bin nun im 2. Lehrjahr und...
  4. Probleme mit einer Aufgabe

    Probleme mit einer Aufgabe: Hey Leute, Ich habe ein kleines Problem mit einer Aufgabe. Vielleicht kann mir einer helfen. Aufgabe: Berechnen Sie die Teilströme, den...
  5. Brauche Hilfe bei einer Zeichnungs-Aufgabe

    Brauche Hilfe bei einer Zeichnungs-Aufgabe: Hallo Leute, sicherlich könnt Ihr mir bei dieser Aufgabe weiterhelfen: Zeichnen Sie für eine gerade Metallplatte die 1m hoch ist, die senkrecht...