Aufladung

Diskutiere Aufladung im Hochspannung Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen Meine Frage(n): 1.) Ein Mensch kann sich ja elektrostatisch aufladen. Diese Spannung kann gut und gerne mal 20kV betragen. Das...

  1. #1 iverson003, 09.11.2016
    iverson003

    iverson003 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Meine Frage(n):
    1.) Ein Mensch kann sich ja elektrostatisch aufladen. Diese Spannung kann gut und gerne mal 20kV betragen.
    Das müsste ja bedeuten, dass die Schuhe uns vom Erdpotential isolieren.
    Warum kann man denn nicht eine HV Leitung (bsp. 20kV) berühren wenn man auf Erdpotential steht?

    2.) Wenn ich auf einer Isolierplatte stehe, kann ich dann z.B. den Pluspol einer Quelle in die Hand nehmen, mit der Spannung hochfahren und ich übernehme das Potential der Quelle (auf z.b. 1000V)?

    Danke schonmal im voraus für eure Antworten.

    Gruss aus der Schweiz
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    zu Frage 1. Es geht auch bei entsprechender Isolation.

    zu Frage 2. siehe Frage 1

    Nichts für schwache Nerven. >>>klick<<<
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    Wenn du dich auf deine Schuhe bzw. auch den Untergrund verlassen kannst, kannst du es tun. Da man in der Regel selbst 230V ganz deutlich merkt, kann die Isolation aber nicht wirklich viel taugen. Und falls du z.B. mal einen Schlag am Auto verspürt hast, da wird wohl eher das Auto isoliert sein und du bist dann der Ableiter.
     
  5. #4 iverson003, 10.11.2016
    iverson003

    iverson003 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @bigdie : ja das stimmt mit den 230V. Aber wenn man den Pullover auszieht, kann man sich auch auf mehrere tausend Volt aufladen. Warum behält mann dann diese Ladung auf sich wenn die Schuhe eine Solche Ladung eigentlich gar nicht isolieren können?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    Die Schuhe stehen ja nicht im Dreck. Da drunter ist dann z.B. ein PVC Belag oder ein Teppich oder oder.
     
  7. #6 iverson003, 10.11.2016
    iverson003

    iverson003 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @bigdie : genau, dann müssten aber 230V auch kein Problem sein, oder nicht?
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    Sind sie auch nicht. 90% der Berührungen mit 230V gehen auch glimpflich aus. Dummerweise hast du aber noch mehr Berührungsstellen, und wenn du dich mit der anderen Hand an der Wand abstützt oder gar am Heizkörper, dann geht der Strom diesen Weg.
    Kannst du auch testen. Nimm einen einpoligen Spannungsprüfer mit Glimmlampe und steck ihn in die Steckdose. Und das mache dann mal mit unterschiedlichem Schuhwerk oder Unterlagen und dann greif mal mit der anderen Hand an die Wand. Da wirst du am leuchten der Glimmlampe die Unterschiede sehen.
     
  9. #8 iverson003, 10.11.2016
    iverson003

    iverson003 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Berührung mit 230V gehen schon zu 90% glimpflich aus aber es gibt jedesmal einen Stromschlag. Bei der statischen Aufladung kann ich damit herumlaufen bis ich iergendwo ein Erdungspotential berühre. Oder denkst du man könnte die Phase der Steckdose anfassen wenn man sonst nichts weiters anfässt und die Schuhe genügend isolieren?
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.140
    Zustimmungen:
    208
    Natürlich. geht das.
     
  12. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Ohne Probleme, aber nicht ratsam.
     
Thema:

Aufladung

Die Seite wird geladen...

Aufladung - Ähnliche Themen

  1. Stromschlag oder elektrische Aufladung?

    Stromschlag oder elektrische Aufladung?: Hallo, ich hoffe einer von euch kann mir weiter helfen. Ich habe einen Drucker an einem Schalter eingeschaltet und bekam so einen typischen...
  2. Statische Aufladung

    Statische Aufladung: Beim schneiden der Kunstoffplatten entsteht große statische Spannung. Es verursacht einen Funkenüberschlag zwischen der geschnittenen Platte und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden