Ausfahrt mit Induktionsschleife

Diskutiere Ausfahrt mit Induktionsschleife im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, wenn ich meine Einfahrt mit einer el. Schranke ausrüsten möchte (Einfahrt: öffnen per Funk, Ausfahrt per Induktionsschleife) brauch...

  1. Elwood

    Elwood Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute,

    wenn ich meine Einfahrt mit einer el. Schranke ausrüsten möchte (Einfahrt: öffnen per Funk, Ausfahrt per Induktionsschleife) brauch ich dringend eine Lichtschranke? Im Parametermenü ist die Zeit der Schließautomatik auf 10sec eingestellt (einstellbar von 1 bis 180sec.) Reicht das? Nicht, dass die Schranke aufs Dach kracht :-(

    Hat jemand schonmal eine Torzufahrt mit Induktionsschleife installiert? Kennt jemand die Moovi50RMM mit passendem Schleifendetektor?
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.664
    Zustimmungen:
    511
  4. #3 Kaffeeruler, 28.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.195
    Zustimmungen:
    497
    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    es sollte eine Zeit ( oder sie ist fest vergeben in den Parametern ) geben für nach dem verlassen der Schleife, die 1-180sec für die Zeit die die Schranke offen bleibt ohne das die Schleife Aktiv wurde.Solange etwas die Schleife Aktiviert bleibt die Schranke offen

    Wenn die Schranke von Personen passiert wird muß eine Lichtschranke verbaut werden da diese ja die Schleife nicht auslösen und somit Verletzungsgefahr besteht.

    Mfg Dierk
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.664
    Zustimmungen:
    511
    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    Die Schleife erfasst doch aber bestimmt nicht den Bereich unter der Schranke. Die ist doch 2m davor oder? und wenn du anhalten musst, und das Heck steht noch unter der Schranke, gibt es eine Delle.
     
  6. #5 Kaffeeruler, 28.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.195
    Zustimmungen:
    497
    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    Wenn es nur 1 Schleife ist sollte sie auch unterm Baum liegen, ansonsten würde es ne menge Blechschäden geben.
    Sie würde also 1m vor der Schranke abdecken ( für das autom. ausfahren ) bis unter ( zur erkennenung das ein Auto noch im Baum Bereich steht )bzw. kurz nach dem Baum

    So kenne ich es von allen Schranken die ich bis dato in der mache hatte mit nur 1 Schleife ohne weitere Sicherungen.


    mfg Dierk
     
  7. Elwood

    Elwood Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    Um den Preis geht es nicht. Mir gehts darum, ob die Zeit dafür gedacht ist, die Schranke zu schließen oder ob man doch eine Lichtschranke verwenden sollte (klar mit LS ist es sicherer)


    Die Schranke wird von PKW passiert. Besucher haben einen Ausgang nebenan (und sollten den benutzen...)

    Es gibt nur eine Schleife und die ist dann wohl falsch positioniert. Denn sie ist 2m vor der Schranke... :-( Naja, dann muss noch eine LS her.
    Kennt von euch jemand die o.g. Steuerung?
     
  8. #7 kurtisane, 28.10.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    Eine Sicherheitslichtschranke müsste normal vorhanden sein.

    Du schreibst: Bedienung beim Reinfahren mit Funk, warum dann nicht auch beim Rausfahren?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.664
    Zustimmungen:
    511
    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    Weil es kein Gefängnis ist. Raus darf jeder.
     
  10. Elwood

    Elwood Leitungssucher

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    :-) Stimmt :-)

    Werde noch eine Lichtschranke dazukaufen.
    Sehr happy bin ich mit der Steuerung nicht (zumindest mit der Beschreibung) oder ich steh am Schlauch.
    Den pot. freien Kontakt der Ind. Schleife klemm ich an 21-28 (definiert Öffnen) Und den Funk-Kontakt? Auch auf 21-28?
     
  11. #10 kurtisane, 28.10.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Ausfahrt mit Induktionsschleife

    Das hat nichts mit Gefängnis zu tun.

    Denn wer vorher beim Reinfahren seine FB dabei hatte hat die normal auch noch beim Rausfahren.
    Und Fremde haben auf manchen Parkplätzen nichts zu suchen u. wenn es Privat ist muss ich den dann nicht autom. dann noch rausfahren lassen wenn der vorher dort "Falsch geparkt" hat!


    Wer weiss es warum der da einen Schranken montiert?
     
Thema:

Ausfahrt mit Induktionsschleife

Die Seite wird geladen...

Ausfahrt mit Induktionsschleife - Ähnliche Themen

  1. Ein- und Ausfahrtskontrolle

    Ein- und Ausfahrtskontrolle: Hallo! Ich brauche eure Hilfe, weil ich bei Google nicht fündig werde. Folgendes Thema: Es geht um eine Art Parkplatz, der eine Ausfahrt hat. Ich...
  2. E-Zylinder, der bei Spannung (12V) ein- und ohne Spannung wieder ausfährt

    E-Zylinder, der bei Spannung (12V) ein- und ohne Spannung wieder ausfährt: hi, Gibt es einen E-Zylinder bzw. Bauart, der bei Spannung (12V) ein- und ohne Spannung wieder ausfährt (oder Umgekehrt) ? Event. kann die...
  3. Heizungsnotschalter mit Schütz

    Heizungsnotschalter mit Schütz: Hallo, bekomme eine neue Hackschnitzel Heizung und wollte fragen ob es erlaubt ist, dass der Heizungsnotschalter einen Schütz schaltet und dieser...
  4. Erfahrungen mit berührungslosen Lichtschaltern ohne Nullleiter ?

    Erfahrungen mit berührungslosen Lichtschaltern ohne Nullleiter ?: Hallo aus Hamburg, hat jemand Erfahrungen oder Tips zu berührungslosen Lichtschaltern, die auch ohne vorhandenem Nulleiter funktionieren ? ..Bin...
  5. 400V auf 230V mit Adapter

    400V auf 230V mit Adapter: Hallo Ich will 400V auf 230V umwandel mit einem Adapter. An dem Adapter hab ich eine Föhn angeschlossen der ging aber nicht. Jetzt hab ich am...