1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ausphasen von Geräten

Diskutiere Ausphasen von Geräten im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Tag zusammen... Wie oben beschrieben möchte ich gerne meine Geräte im Haushalt bzw meines Heimkinos vernünftig ausphasen damit die...

  1. #1 MorphMedia, 27.10.2014
    MorphMedia

    MorphMedia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen...
    Wie oben beschrieben möchte ich gerne meine Geräte im Haushalt bzw meines Heimkinos vernünftig ausphasen damit die Stromstecker richtig herum in die Steckdose kommen.

    Dazu wurde mir der Testboy 40 plus empfohlen den ich durch Amazon auch sofort geordert hatte und heute eingetroffen ist.

    Testboy Testboy 40 Plus Spannungstester Testboy 40N, 6-400V, 8LED Anzeige: Amazon.de: Baumarkt


    Nun guckte ich mir das Teil an und denke mir, wie erkenne ich das jetzt an dem Gerät selber?

    Also kurz nen Testlauf gemacht und zur Steckdose gegangen.
    Die Seite mit der LED Anzeige in ein Loch der STeckdose gesteckt und die andere Seite vom Prüfer an den Stecker des jeweiligen Gerätes gehalten...

    Was bemerkte ich nun? es leuchtet ^^

    was zeigt mir das Gerät denn nun richtig an wenn ich das oben beschriebene richtig machen möchte?
    Was zeigen die LED´s dann an?

    danke im vorraus und entschuldige mich dafür das das vielleicht für Euch hier eine Selbstverständlichkeit ist, jedoch für einen Anfänger der nie was damit zu tun hatte komplettes Neuland ist.

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 oberwelle, 27.10.2014
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: Ausphasen von Geräten

    Moin..

    ja jetzt kannst du feststellen wo in der Steckdose die Phase ist..

    Und was hast du mit dieser Kenntnis gewonnen ??


    Wenn du den Spannungsprüfer an ein Gehäuse halst, welches nicht geerdet ist, dann legst du auf das Gehäuse, bei der Art Prüfen, Spannung über den Spannungsprüfer auf das Gehäuse..
    Die Spannung sollte keine gefährlichen Werte annehmen, aber ich würde es nicht machen..

    Was ist denn dein Grund ? Brummt die Anlage ?

    Wenn ja, wie alt ist die ges. Elektroinstallation und / oder hast du einen Fehlerstromschutzschalter ( in der Verteilung ).


    OW
     
  4. #3 andi2206, 27.10.2014
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ausphasen von Geräten

    Hallo
    Vergiss in diesen Zusammenhang das Wort "ausphasen".

    Das bedeutet ganz was anderes.

    andi
     
  5. #4 AC DC Master, 27.10.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Ausphasen von Geräten

    also wenn ich das bei audiophil- online lese kann man nur den kopf schüttel.
    vor allem würde ich mir noch Sicherungen einbauen lassen mit goldkontakten. zu dem sollten alle anschlüsse mit goldkontakten sein. dann ist der widerstand noch geringer und der klang noch besser. aber bevor ich so ein mist mache mit dem " ausphasen " wird ne schöne wandauslaßdose oder ne herdanschlußdose genommen und gleich richtig angeschlossen. dann spare ich mir den mist.
    ach ja, und vergiss bitte nicht den Querschnitt. je größer um so besser ! und ja, filter einbauen. netzfilter lassen den hörgenuß noch besser wirken. kein 50 Hz brummen oder ein knacken.
     
Thema:

Ausphasen von Geräten

Die Seite wird geladen...

Ausphasen von Geräten - Ähnliche Themen

  1. Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten

    Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten: Liebe Forumsmitglieder, folgende Situation: In einer Produktion werden 10 bis 15 Schweißgeräte benutzt (400V Wechselstrom (L-L)). Es gibt eine...
  2. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...
  3. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  4. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...
  5. Phase von einem Lichtschalter abgreifen

    Phase von einem Lichtschalter abgreifen: [Hat sich schon erledigt, kann geschlossen werden] Moin, bin ganz neu hier im Forum, daher erstmal ein allgemeines "Hallo!" in die Runde! Habe...