1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automatische Nachtlichtschaltung

Diskutiere Automatische Nachtlichtschaltung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo an alle Mitglieder, Ich habe eine Schaltung für eine automatische An-/Abschaltung des Lichtes mit einer Photodiode und einem IC (NE555)....

  1. #1 Matrix9500, 18.04.2010
    Matrix9500

    Matrix9500 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Mitglieder,

    Ich habe eine Schaltung für eine automatische An-/Abschaltung des Lichtes mit einer Photodiode und einem IC (NE555).
    Leider habe ich jetzt das problem bei der Schaltung das wenn ich die Fotodiode ins dunkle halte, das dann die LED ausgeht, und wenn die Photodiode wieder licht bekommt brennt auch wieder die LED.
    Ich möchte das ganze aber genau umgekehrt haben. Bei Tag soll die LED nicht leuchten, und in der Nacht, wenn es dunkel ist, dann soll die LED brennen.
    Könnt ihr mir bitte dabei helfen diese Schaltung umfunktionieren.
    Ich bräuchte das recht dringend!! Danke schon jetzt an die Hilfe von allen!!!

    mfg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    Hallo
    Lass R1 und T1 weg, und löte R2 direkt an Pin 3 des 555. Der kann die LED auch ohne Transistor schalten.
     
  4. #3 Marcus93, 18.04.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    Hallo,

    Ich gehe davon aus das deine Photodiode (im Plan D1) bei Licht leitend wird.
    Sollte das der Fall sein, kannst du die Schaltung im Anhang verwenden.

    Der Poti ist zum verstellen der empfindlichkeit gedacht. Der Widerstand an +Vcc
    ist wichtig, da der Timer sonst bei dunkelheit warm bzw. zerstört wird.
    Desshalb würde ich auch eher zur minimalen Betriebsspannung von 5V, anstatt der angegebenen 9V raten.
    Den Standartmäßigen Widerstand am Ausgang vom NE555 kann man sich desshalb sparen.
     

    Anhänge:

    • night.jpg
      night.jpg
      Dateigröße:
      55,1 KB
      Aufrufe:
      344
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    Hallo
    Wenn er die Schaltung nimmt, hat er eine defekte LED und ,oder einen defekten 555.
     
  6. #5 Marcus93, 18.04.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    Warum das? Sie läuft bei mir seit gestern mittag gut...
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    Fehler von mir den Vorwiederstand in der Betriebsspannung hab ich übersehen. Gewöhnlich schaltet man den aber auch vor die LED
     
  8. #7 Marcus93, 18.04.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    In disem fall schaltet man den Widerstand nicht vor den ausgang, da bringt er bei der Schaltung nichts. Er muss vor +Vcc, da der IC heiß sonst wird. Egal ob Ausgangswiderstand oder nicht. Warum, weiß nur Gott...
     
  9. #8 Matrix9500, 18.04.2010
    Matrix9500

    Matrix9500 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    Danke vielmals. Werde das gleich morgen mal ausprobieren.
    Nur eine Frage noch. Was ist jetzt die Photodiode und was ist die LED??

    So wie ich das sehe ist D1 die Photodiode und D2 ist die LED oder??

    Aber ich muss damit dann auf einen Transistor weil ich sonst kein Relais schalten kann. Da würde mir der NE555 den Geist aufgeben.
    Da brauch ich ja dann nur den Widerstand und dann den BC558C wieder dahinter löten und das funktioniert dann e recht gut.

    Hoffe ich habe die Schaltung so richtig angeschaut! *g*

    mfg danke

    PS: und die Photodiode habe ich auf den Widerstand gemessen. Wenn ich sie ins licht halte, bekomme ich ca. 5 kOhm heraus. Wenn ich sie ins Dunkle halten dann steigt dieser wert auf ca. 25 bis 30kOhm an.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.859
    Zustimmungen:
    86
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    Wenn du deinen Transistor wieder dahinter lötest, bist du genau so weit wie vorher. Du kannst auch deine Schaltung nehmen, mußt aber einen npn Transistor dahinter schalten, wo der Emitter an den - geht, und zwichen kollektor und + muß die Relaisspule. Normalerweise kann der 555 aber glaub ich 200mA schalten, das sollte für die meißten Relais reichen auch ohne Transistor.
    Aber egal, wie du es machst, du kannst deine Schaltung ganz einfach in der Funktion umpolen, wenn der Transistor oder das Relais vom Pin 3 nicht nach + sondern nach - geschaltet wird.
     
  11. #10 Marcus93, 18.04.2010
    Marcus93

    Marcus93 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    AW: Automatische Nachtlichtschaltung

    @Matrix
    Ja, D1 ist in meinem wie in deinem Schaltplan die Photodiode.
    D2, entsprechend die LED.
    Auch hast du damit recht, dass du statt der LED auch wieder den Transistor und den Widerstand anlöten kanst.

    @bigdie
    hab ich das jetzt richtig verstanden? Den npn-Transistor umzudrehen bewirkt die Umkehrung seiner Funktion? Wozu werden dann pnp-Transistoren gebraucht?
     
Thema:

Automatische Nachtlichtschaltung

Die Seite wird geladen...

Automatische Nachtlichtschaltung - Ähnliche Themen

  1. Automatische Fahrzeugbesprühung mit Winter-modus

    Automatische Fahrzeugbesprühung mit Winter-modus: Hallo, ich muss folgendes Realisieren und stehe iwie total auf dem schlauch :-( Es soll hintereiner zufahrt eine automatische besprühung für...
  2. Automatische Drehrichtungserkennung

    Automatische Drehrichtungserkennung: Hallo Forum Transportables kompaktes (Ölbrenner,Tank) Heizgebläse,CEE-Stecker 400V/16 A für Zeltbeheizung Wie kann ich ohne grösseres Umklemmen...
  3. Automatischer Wechselschalter für zwei exklusive Verbraucher

    Automatischer Wechselschalter für zwei exklusive Verbraucher: Hallo zusammen, wir haben ein Ferienhäuschen, das nur über eine recht dünne Stromversorgung (20A) verfügt. Auf einem Stromkreis hängt bereits der...
  4. Suche einfache Triggerschaltung zwecks automatischer Zuschaltung meines Subwoofers

    Suche einfache Triggerschaltung zwecks automatischer Zuschaltung meines Subwoofers: Hallo, zunächst vorab: Ich besitze nur geringe Elektrokenntnisse, Platinenlötkenntnisse sind jedoch vorhanden. Meine Anfrage: Ich besitze einen...
  5. Alter Kompressor ohne Druckschalter mit Automatischer Stern zu Dreieck

    Alter Kompressor ohne Druckschalter mit Automatischer Stern zu Dreieck: Moin, Vieleicht kann mir hier einer Helfen. Wir haben in der Firma einen alten Kompressor (Bj 1963),der hat nun eine Automatischen Stern zu...