1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

Diskutiere Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, wir haben folgendes Problem: Unser Backofen ist extra abgesichert mit einer 16A Sicherung. Er hat 3.300 Watt und 16A. An diesen Stromkreis...

  1. Hongo

    Hongo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben folgendes Problem:
    Unser Backofen ist extra abgesichert mit einer 16A Sicherung. Er hat 3.300 Watt und 16A. An diesen Stromkreis soll ein elektrischer Handtuchwärmekörper drangehängt werden. Ist das überhaupt möglich? Wenn ja, wie viel Watt darf der Handtuchwärmekörper haben, damit beide Geräte in einem Stromkreis betrieben werden können, ohne dass diese Sicherung rausfliegt.
    Danke vorab für einen fachmännische Auskunft.
    Hongo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 09.11.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    Mit 3300 Watt ist eine 16A-Sicherung schon ausgelastet. Da solch eine Heizung bestimmt 1000-2000 Watt haben dürfte, ist ein Extra-Stromkreis mit einer Separaten Absicherung notwendig.
     
  4. Hongo

    Hongo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    Danke für Deine Info. Unser Bauträger geht von einer Heizung mit 500 Watt aus, aber auch das würde Deines Erachtens nicht ausreichen, oder?
    Grüße
     
  5. #4 Kaffeeruler, 09.11.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    Die max. Leistung bei 230V/16A wäre 3680W.
    Passt also net mit den +500W

    wenn man nun die üblichen Faktoren einrechnet kann es doch klappen aber für einen Neubau schon traurig und so normal nicht hinzunehmen meiner Meinung nach

    hier sollte eine sep. Zuleitung geplant oder aber auf einen Steckdosenkreis ausgewichen werden der weniger belastet ist ( Auch wenn man den Ofen sicher nicht immer benötigt )



    Mfg Dierk
     
  6. #5 andi2206, 09.11.2014
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    4
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis


    Baustelle mit Pauschalauftrag nach DIN VOB: Alles was du mehr machst, bekommst du nicht bezahlt.
    Regieangebot an Bauträger bringt nichts, weil das seinen Gewinn schmälert.
    Gebaut wird nach DIN und VOB, da kommt so was nicht vor.
    Und kleine Häuselbauer haben nicht das Geld für solche Extras, in der Bauphase sind die Wandfarben und Vorhänge wichtiger.
    Die Steckdose sieht ja niemand.

    andi2206
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    Warum wird der Anschluß nicht an den Badstromkreis vorgenommen?
     
  8. Hongo

    Hongo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    Hallo danke für die ganzen Infos. Ihr leistet da einen großen Beitrag für meine Frau und mich.

    Also Fakt ist, dass der über die Zentralheizung angeschlossene Handtuchwärmekörper im Bad versetzt oder entfernt werden muss, da dieser hinter der Badtür stört (Tür geht nicht auf 90 Grad auf). Diesen Mangel hat der Gutachter schon bestätigt. Ich möchte ja später evtl. mal mit dem Rollator ins Bad kommen :-).

    Die Idee war einen elektrischen Handtuchwärmekörper zu installieren. Aber Dierk hat schon recht, ein 75 cm breiter Handtuchwärmekörper hat ca 1000 - 1500 Watt. Einen schmaleren wollten wir nicht. Wir wollen ja keine Geschirrhandtücher aufhängen:).

    ego: beim Badstromkreis wurde ebenfalls gespart: 10A Stromleitung. Unser Fön hat 2100 Watt und bei den anderen Geräten (Lampen hängen zusätzlich dran) wundert es mich sowieso, dass die Sicherung drin bleibt (s. Rechnung von Dierk).

    andi2206: klar der Bauträger verdient, der von ihm beauftragte Generalunternehmer, der Architekt, und die kleinen Handwerksfirmen. Wir hatten aber keine Zeit selbst zu bauen. Und ein Häuschen in der Gegend, in die wir ziehen wollten ist unerschwinglich :-(

    Meine Frau will aber nicht dass vom Schaltkasten eine neue Leitung gelegt wird, wegen dem ganzen Dreck und es wird ja sowieso nicht mehr so wie es dann mal war. Nämlich die Wände schön glatt und weiß.

    ... und das alles bei 3.800 EUR/qm. Und dann kriegst Du nur eine kleine Minderung vom Gutachter errechnet.....

    Ich danke Euch nochmals für die Beiträge.
    Hongo
     
  9. #8 Strippe-HH, 10.11.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    .
    Also ist es ein Planungsfehler bei der Bauausführung und somit auch ein Mangel.
    Dann wäre es wohl besser den Heizkörper zu versetzen, anstatt da wieder Experimente zu machen.
    Gerade bei diesen hast du als Erwerber den Anspruch das dort eine entsprechende Leistung und Funktionsfähigkeit ausgeführt wird, das bedeutet auch wenn dir das Bad barrierefrei verkauft wurde, dass eine Tür sich um 90° öffnen lässt.
    ______________________________________________________________________________________________________________________________
    In einem anderen Fall wo das gleiche war stellte sich heraus, dass sich bei der Raumaufteilung um 10cm. vermessen wurde und das musste geändert werden.
    Also Abbruch von Trockenbauwänden damit die Tür weiter nach rechts kam.
    Überprüfe mal in den Bauplänen den Wandabstand Tür>Heizkörperwand was für ein Schenkelmaß dazwischen liegt, es müssten mindestens 25cm sein.
     
  10. Hongo

    Hongo Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    Ja, es ist ein bereits anerkannter Planungsfehler. Leider kann der an die Zentralheizung angeschlossene Handtuchwärmekörper nicht an die gegenüberliegende Wand versetzt werden, da sonst der komplette geflieste Badfußboden inkl. Fußbodenheizung und Dämmung aufgeklopft werden müsste um die Leitungen zu verlängern. Das ist unmöglich. Ebenfalls kann die Wand bzw. Tür nicht versetzt werden. Das ist unter Beisein des Gutachters bereits alles geprüft worden.

    Daher die Version mit dem Elektrohandtuchwärmekörper.

    Aber da alle Stromkreise in dieser teuren Wohnung knapp an der Kapazitätsgrenze wirken, gibt es wohl keine Chance außer "Schlitze" klopfen (es wären ca. 10 Meter) und eine neue Leitung zu verlegen.
    Ich habe jetzt auch gehört, dass an einen Backofen (ich meine nicht den Herd!) nach VDE kein zweiter Verbraucher angeschlossen werden darf. Stimmt das?

    Mich würde auch hierzu Eure Meinung und Erfahrung dazu interessieren:
    Der ganze Schmutz, der beim Schlitze klopfen entsteht, bekommt man den jemals wieder aus der Wohnung? Lohnt es sich über den Schaltkasten, der sich im Flur befindet über die Decke des Flurs bis ins Bad auf die gegenüberliegende Seite der Bad-Tür und dann nach unten verlaufend ein Elektrokabel zu verlegen, um einen elektrischen Handtuchwärmekörper anzubringen?
    Ich bin mir da total unsicher.
    Die andere Alternative wäre den Handtuchwärmekörper zu demontieren, damit die Tür aufgeht (die ist übrigens unten am Heizungswärmekörperanschluss schon leicht eingedrückt) und die vom Gutachter ermittelte "Entschädigung" annehmen.

    Viele Grüße
    Hongo
     
  11. #10 Strippe-HH, 11.11.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

    Es wäre schön wenn du mal den Grundriss vom Bad hier einstellst um sich mal ein genaueres Bild zu machen.

    Den ganzen Flur deswegen aufzustemmen wäre normalerweise Unsinn, aber eher die Variante die Rohre und den Heizkörper auf die andere Wandseite zu verlegen.
    Unmöglich ist es jedenfalls nicht, dann muss eben ein neuer Fliesenbelag rein. Also lass dich auf keine Kompromisse ein und dich von irgenen "Ideen" einwickeln
    Immerhin hast du für viel Geld diese Wohnung erworben und es ist dein gutes Recht diese uneingeschränkt zu nutzen.
    Immerhin baut man an einem Haus ja Länger herum, und es gibt in dieser zeit genügend Fachleute am Bau, die es sagen müssen "Halt Stopp, das passt nicht so"
    Ich weis nicht, spätestens beim Einsetzen der Innentüren hätte das auffallen müssen und vor der Übergabe an den Käufer dieser Mangel beseitigt werden müssen.
    Also lass dich da nicht ins Boxhorn mit irgenen anerkannten Gutachten jagen, das ist ein gravierender Mangel und der gehört beseitigt und das ist dein gutes Recht.
    Ansonsten noch mal Druck an den Verkäufer und dessen GU. machen und wenn das nicht fruchtet, Rechtsanwalt nehmen.
    Ich hoffe ja nicht, dass du im Vorwege bei der Übergabe irgendwelche Zusagen und Anerkennungen gemacht hast, und denen noch diese Sache mit den Elektrokram in den Kopf gesetzt hast.
    Ich hab ja schon Dinge erlebt wo die Badtür beim Öffnen an die Kloschüssel schlug und da kann man auch nicht sagen, ich säg ein Stück von der Tür ab und dann passt es schon.
     
Thema:

Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis

Die Seite wird geladen...

Backofen und Handtuchwärmekörper in einem Stromkreis - Ähnliche Themen

  1. Kühlschranklampe und Backofenlampe identisch?

    Kühlschranklampe und Backofenlampe identisch?: Ist eine Backofenlampe und eine Kühlschranklampe identisch? 25 Watt, E14. Die kleinen Standartlampen dafür meine ich! Oder wird da anderes Gas...
  2. Herdanschluss und Backofenanschluss an eine Anschlussdose

    Herdanschluss und Backofenanschluss an eine Anschlussdose: Hallo, bei uns wurde vor kurzen unser Herd und Backofen (2 einzelne Geräte) von einer Elektrofirma angeschlossen, nun habe ich mir mal das, von...
  3. Autarker Backofen mit "Verlängerung" und nur drei Stromkreisen

    Autarker Backofen mit "Verlängerung" und nur drei Stromkreisen: Guten Morgen, ich habe leider eine "komplizierte" Mietswohnung bezogen, bei der der Vermieter auch nicht maßgeblich an einer Modernisierung...
  4. Empfehlung Induktionskochfeld, Backofen und Kaffeevollautomat + Siebdruckträger

    Empfehlung Induktionskochfeld, Backofen und Kaffeevollautomat + Siebdruckträger: Hallo, ich habe mich hier registriert, um Empfehlungen für Geräteneuanschaffungen zu erhalten. Es geht um folgendes: 1. ein neues Kochfeld....
  5. RCD fliegt, wenn Backofen Solltemperatur erreicht hat und abschaltet

    RCD fliegt, wenn Backofen Solltemperatur erreicht hat und abschaltet: [FONT=&quot]Aus dem sonnigen Bergischen Land einen schönen Gruß und Hilferuf für einen spinnenden Backofen. Mein Backofen ist mit zugehörigem...