Backofentür einseitig ausgehängt, wie wieder einhängen?

Diskutiere Backofentür einseitig ausgehängt, wie wieder einhängen? im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Bei dem Elektroherd meiner Nachbarin ist die Tür vom Backofen mal einseitig ausgehängt worden und der Bügel ist so kräftig dass bislang sämtliche...

  1. #1 Strippe-HH, 15.05.2023
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.550
    Zustimmungen:
    229
    Bei dem Elektroherd meiner Nachbarin ist die Tür vom Backofen mal einseitig ausgehängt worden und der Bügel ist so kräftig dass bislang sämtliche versuche den wieder einzubauen gescheitert sind und nun hängt die Tür völlig schief am Gerät.
    Was kann man da machen weiß jemand Rat?
    Ich selber hatte das noch nie gehabt.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Lasttrennschalter, 15.05.2023
    Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter Spannungstauglich

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    242
    Wenn die Tür offen ist kann man das Scharnier in der Regel blockieren. Also mal versuchen die Tür vorsichtig zu öffnen, so das diese blockiert werden kann, dann abziehen und das andere Scharnier mit Zange ect... rausziehen und ebenfalls blockieren. Dann sollte sich die Tür wieder einhängen lassen.
     
  4. #3 michaneu, 24.05.2023
    michaneu

    michaneu Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    11
    Bei gescheiten Herstellern gibt es am Scharnier ein kleine Metallbrücke, die man hochklappt, um durch die dadurch entstandene Hebelwirkung die Tür aus den Angeln zu heben.
     
  5. #4 BLaubunt, 14.06.2023
    BLaubunt

    BLaubunt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.06.2023
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    7
    1. Überprüfen Sie die Scharniere: Stellen Sie sicher, dass die Scharniere intakt sind und nicht verbogen oder beschädigt wurden. Wenn die Scharniere beschädigt sind, müssen sie möglicherweise ausgetauscht werden. In diesem Fall ist es am besten, einen Fachmann hinzuzuziehen, um die Reparatur durchzuführen.

    2. Richtiges Einhängen der Tür: Versuchen Sie erneut, die Tür einzuhängen, indem Sie die Scharniere an den vorgesehenen Stellen positionieren. Es kann hilfreich sein, eine andere Person um Unterstützung zu bitten, um die Tür richtig auszurichten und einzuhängen.

    3. Anleitung des Herstellers prüfen: Schauen Sie in der Bedienungsanleitung des Elektroherds nach, ob es spezifische Anweisungen zum Einhängen der Tür gibt. Oftmals sind dort Schritt-für-Schritt-Anleitungen oder Diagramme enthalten, die Ihnen helfen können, die Tür korrekt zu befestigen.

    4. Kundendienst kontaktieren: Wenn alle Versuche fehlschlagen, ist es ratsam, den Kundendienst des Herstellers oder einen autorisierten Kundendienst für Haushaltsgeräte zu kontaktieren. Sie können Ihnen weiterführende Anleitungen geben oder einen Techniker schicken, um das Problem zu beheben.
     
Thema:

Backofentür einseitig ausgehängt, wie wieder einhängen?

Die Seite wird geladen...

Backofentür einseitig ausgehängt, wie wieder einhängen? - Ähnliche Themen

  1. Siemens Herd - Backofentüre "klemmt"

    Siemens Herd - Backofentüre "klemmt": Hallo zusammen, schön dass es so ein Forum gibt und nun hoffe ich, die Männerwelt kann mir weiter helfen. Ich habe einen Sienmens HET 564e...
  2. EMV: Motor an Umrichter, Schirm nur einseitig auflegen?

    EMV: Motor an Umrichter, Schirm nur einseitig auflegen?: Hallo, bei uns herrsch immer noch Unsicherheit, ob ein geschirmtes Kabel vom Umrichter zum Motor, der Schirm nur am Umrichter mit dem PE zu...
  3. Wechselschaltung mit einseitiger Kontrolle?

    Wechselschaltung mit einseitiger Kontrolle?: Bitte um Hilfe für folgenden Schaltungs-Wunsch: Die Kontroll-Leuchte soll bei Lampe ein an sein. Schalter A) mit Kontroll-Leuchte...
  4. Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen: Ich habe jetzt in der Fernschule über die einseitig und zweiseitig gespeisten Leitungen was gelernt, sowohl für Wechsel- wie auch für Drehstrom....