1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Badezimmer, fremde Leitungen

Diskutiere Badezimmer, fremde Leitungen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Kolleginnen und Kollegen, mit der neuen VDE 0100-701 gibts ja einige Änderungen bzw. Erleichterungen in "Räumen mit Wannen und Duschen"....

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    Moin Kolleginnen und Kollegen,

    mit der neuen VDE 0100-701 gibts ja einige Änderungen bzw. Erleichterungen in "Räumen mit Wannen und Duschen".

    U.a. fremde Leitungen " mechanisch so geschützt zu verlegen, dass eine Beschädigung....verhindert wird".

    Meine Frage:

    Muß ich als Elektriker für den mechanischen Schutz sorgen, bzw. Verlegetiefe 60mm, oder genügt es, wenn ich den Bauherren, Bauleiter davon in Kenntnis setze, dass ein entsprechender Schutz oder Überdeckung erforderlich ist?

    Wie macht ihr das in der Praxis?

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 25.05.2009
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Badezimmer, fremde Leitungen

    Das ist zwar nicht mein Aufgabengebiet, aber auch bei mir muss man mich mechanischen Einwirkungen auf das eigene Material rechnen.

    Ich habe mir angewöhnt alles selbst zu machen, alles andere kostet nur mehr Zeit und vor allem Nerven, weil jmd. anderes macht es entweder gar nicht oder unzureichend.

    Meine Meinung.

    MfG

    Marcel
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Badezimmer, fremde Leitungen

    ja, Marcel,
    Danke für die Antwort.
    So hab ich das bisher auch gemacht.
    Jetzt ein konkreter Fall, wo ich die Leitungen nicht wirklich umlegen kann, müsste ich eine 60mm Vorwand vorbauen, um den Vorschriften zu genügen. Ich bin aber kein Putzer, Trockenbauer oder Fliesenleger.

    Gruß Gert
     
  5. #4 Kaffeeruler, 26.05.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Badezimmer, fremde Leitungen

    ? ich habe zwar nicht die gesamte ausgabe zur Hand, aber war da nicht noch die ausnahme das die 60mm unterschritten werden dürfen wenn ein RCD den Schutz der leitungen gewährleistet ?

    so habe ich es jedenfalls in der de gelesen...
    siehe z.B http://www.de-online.info/exclusiv/artikelarchiv/PP_01_2007_831192.pdf ( abo )

    Ob dies auch für deinen Fall zutrifft kann ich jedoch nicht beurteilen.

    Lagen die Leitungen schon od hast du sie gelegt? Wie kam es zu der "zwangslage"


    @ Marcel
    willst du das es richtig gemacht wird dann mache es selbst :D

    Manchmal ist es besser die arbeit abzugeben, auch wenn es einem schwerr fällt, mir fehlt dann oftmals die Zeit für dinge für die ich "bezahlt" werde aber halbfertige arbeiten kann ich auch net ertragen....


    Mfg Dierk
     
  6. #5 AC DC Master, 26.05.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Badezimmer, fremde Leitungen

    moinsen.
    in welchem bereich liegt den die leitung?
     
  7. #6 Elektro, 26.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Badezimmer, fremde Leitungen

    Hallo Dierk,
    Der nicht freigeschaltete De Beitrag ist von 2007.
    Die VDE 0100-701 wurde 2008 noch mal geändert
    Da gibt es neuere Beiträge

    Hier ein freier Beitrag
    http://www.elektrofachkraft.de/fach...oinstallation-nach-dem-stand-der-technik/view

    Siehe unter
    "Kabel- und Leitungsverlegung"
    Das ist doch günstiger NYCWY oder Metall Rohr zu verwenden, als aufwendig Abzumauern...
    Das kann mann dann auch schnell selber machen. Auf andere verlassen ist immer ein Risiko.

    Wie wird der konzentrische Leiter angeschlossen? das ist doch der PE? Habe da wenig Erfahrung.
    Ist das mehr was für Verteiler Hauptleitungen. An eine Steckdose wird sich die PE Ader nicht anschließen lassen.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: Badezimmer, fremde Leitungen

    Ja, vielen Dank an alle für die Antworten!

    Wie fremde Leitungen "gehandhabt" werden sollen, habe ich schon verstanden.
    Mir gehts eher um die Situation:
    Fremde Leitung FI-Schutz nicht möglich, weil Steigeleitung 4 mal 10, wer sorgt für die 60mm Überdeckung? Bzw wer ist verantwortlich für die Ausführung der Überdeckung?

    Gruß Gert
     
  9. #8 Elektro, 28.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Badezimmer, fremde Leitungen

    Ich denke der E-Fachmann hat es zu machen oder zu Beauftragen.
    Es sei denn, es steht anders im Vertrag.


    Es gibt ja Lösungen ohne das eine Überdeckung nötig ist (Verlegung in Stapa Rohr).
    Was können andere dafür das der Fachmann diese Möglichkeiten nicht wählt.
     
Thema:

Badezimmer, fremde Leitungen

Die Seite wird geladen...

Badezimmer, fremde Leitungen - Ähnliche Themen

  1. Lüfter und Licht im Badezimmer spinnen

    Lüfter und Licht im Badezimmer spinnen: Hallo, ich bin neu hier und hoffe, das richtige Forum erwischt zu haben. Mein aktuelles Problem: Ich wohne seit Jahren in einem Altbau und habe...
  2. Suche Transformator fuer Badezimmerschrank

    Suche Transformator fuer Badezimmerschrank: Guten Morgen, guten Tag, in meinem Alibert Badezimmer - Spiegelschrank hat sich wohl der Transformator verabschiedet. Nun brauche ich einen Neuen....
  3. Wo hört das Badezimmer auf?

    Wo hört das Badezimmer auf?: Hallo Leute, ich habe, wie gestern schon, eine wie ich finde interessante Frage zum Bereich Räume mit Bade/Duschwanne. Wie wir wissen, werden...
  4. Badezimmerbeleuchtung

    Badezimmerbeleuchtung: Hallo, ich bin gerade dabei, die Beleuchtung im Bad neu zu machen. Dazu zwei Fragen: Sehe ich das richtig, dass oberhalb von 2,25 m, also bei der...
  5. Badezimmer Defininition Restwanddicke

    Badezimmer Defininition Restwanddicke: Hallo, die Zonen enden im Badezimmer ja erst 60mm tief in der Wand. Gibt es irgendwo eine Festlegung wie die Wand aufgebaut sein muß? In...