Bauftragung als Verantwortliche Elektrofachkraft widerrufen

Diskutiere Bauftragung als Verantwortliche Elektrofachkraft widerrufen im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; hallo, hat von euch schon mal eine Bauftragung als Verantwortliche Elektrofachkraft widerrufen! wIE MACHT MAN DASS AM BESTEN? WAS SCHREIBT MAN...

  1. #1 Starleader, 20.05.2020
    Starleader

    Starleader Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hat von euch schon mal eine Bauftragung als Verantwortliche Elektrofachkraft widerrufen!

    wIE MACHT MAN DASS AM BESTEN? WAS SCHREIBT MAN DA REIN?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 22.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    170
    Willst du widerrufen oder deine Firma.
     
  4. #3 Starleader, 22.05.2020
    Starleader

    Starleader Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin am überlegen! Ich bin so mit Arbeit eingespannt so dass ich garnicht zu den arbeiten komme einer vefk! Ich soll Messungen mit betreuen, tüv Mängel Abarbeitung koordinieren oder für mehr hab ich ehrlich gesagt keine zeit
     
  5. #4 Allstromer, 22.05.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    37
    Das hatten wir am 7.04.2020 doch schon mal und hier nochmals meine Antwort:

    Hallo @Starleader,
    dein Arbeitgeber kann dich nicht gegen deinen Willen zwingen, als VEFK weiterhin tätig zu sein.
    Die Frage ist nur, was ist der Grund?
    Überforderung? Keine Lust? Oder was?
    Ich bin kein Jurist.
    Es ist eigentlich auch keine juristische Frage!
    Da kann dir auch das Forum nicht helfen.
    Das ist allein eine Sache mit dir und deinem Arbeitgeber.
    Wenn dieser erkennt, dass du als VEFK überfordert und damit ungeeignet ist, dann muß er seien Unternehmerplichten
    nachkommen und einen andern mit der Verantwortung beauftragen.
    Ob du aus dieser Sache so ganz ohne "Schrammen " herauskommst, ist eine andere Sache.

    Was ist da noch unklar?

    MfG
    Allstromer
     
  6. #5 Starleader, 22.05.2020
    Starleader

    Starleader Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ähm die Wenig Geld für wenig Anerkennung und es ist nicht meines! Die meinen die Aufgaben der verantwortlichen Elektrofachkraft sind nur Prüfungen machen und das am besten selbst und alle tüv Mängel alleine abarbeiten...
     
Thema:

Bauftragung als Verantwortliche Elektrofachkraft widerrufen

Die Seite wird geladen...

Bauftragung als Verantwortliche Elektrofachkraft widerrufen - Ähnliche Themen

  1. Talkum als Gleitmittel zwischen Mantel und Adern - Gesundheitsrisiko?!

    Talkum als Gleitmittel zwischen Mantel und Adern - Gesundheitsrisiko?!: Hallo zusammen :) in mehradrigen Kabeln wird in der Regel heute ja noch Talkum als Gleitmittel zwischen Mantel und Adern verwendet. Im Netz findet...
  2. 40.685MHz Garagentor Hand-Sender durch Univerals Sender ersetzen

    40.685MHz Garagentor Hand-Sender durch Univerals Sender ersetzen: Guten Tag zusammen, ich bin neu hier im Forum, da ich hoffe dass mir eventuell weitergeholfen werden kann. Wir haben einen 25 Jahre alten...
  3. CEE Steckdose 400V, nicht als Drehstrom verwenden?

    CEE Steckdose 400V, nicht als Drehstrom verwenden?: Moin, ich will vermeinden, dass mir der Elektriker noch neue Leitungen zieht und ich habe im Keller eine CEE Steckdose, 400V (rot), direkt...
  4. Universalschalter für Vertikutierer

    Universalschalter für Vertikutierer: Hallo liebe Forenmitglieder, Wie kann ich den Universalschalter auf Funktion testen? Bild vom Schalter siehe Anhang
  5. Nennstrom von RCCBs (Nennstrom als Grenzstrom und Vorsicherungs- bzw. Betriebstromfestigkeit)

    Nennstrom von RCCBs (Nennstrom als Grenzstrom und Vorsicherungs- bzw. Betriebstromfestigkeit): Weil die Frage in Deutschland irgendwie immer wieder aufkommt, mein Verständnis der Sachlage. Ich bin jetzt auch im Forum immer und immer wieder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden