1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bauwagen neu verdrahten

Diskutiere Bauwagen neu verdrahten im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Abend, ich habe zusammen mit einem Kollegen einen Bauwagen gekauft, der zu Partyzwecken genutzt werden soll. Die Verkabelung dort drin...

  1. #1 Michi5899, 24.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2016
    Michi5899

    Michi5899 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich habe zusammen mit einem Kollegen einen Bauwagen gekauft, der zu Partyzwecken genutzt werden soll. Die Verkabelung dort drin ist allerdings ziemlich alt und die Kabel teilweise schon spröde, weswegen ich die Elektrik auf den neusten Stand bringen möchte.

    Kurz zur derzeitigen Situation:

    Der Bauwagen wird von außen mit Drehstrom angefahren. Hierfür befindet sich an der Außenwand eine CEE Steckdose wo die Zuleitung angeschlossen wird.
    Im inneren befindet sich ein kleiner Sicherungskasten mit mehreren B16 Automaten und einem L10 Automat.
    Ansonsten befinden sich dort noch Steckdosen und eine kleine Elektroheizung.

    Mein Plan ist nun:
    -Demontieren sämtlicher Leitungen, Leuchten, Steck- und Abzweigdosen
    -Verlegen neuer Leitungen
    -Anbringen neuer Steckdosen und Leuchten.
    -Austauschen des L10 Automat durch einen B-Automat

    Folgende Fragen kommen nun auf:

    -Was für ein Querschnitt soll für die Zuleitung zum Wagen genutzt werden?
    -Was für ein Querschnitt soll innerhalb des Wagens für Beleuchtung, Heizung und Steckdosen genutzt werden und wie sind diese Abzusichern?
    -Welche Verlegeart soll gewählt werden? Ich hatte Installationsrohr oder Nagelschellen (wie derzeit) im Sinn.
    -Mit was soll die Elektroheizung (vermutlich max. 3kW) abgesichert sein?
    -Der Bauwagen wird vorübergehend (ca. 3-4 Tage, ansonsten Versorgung durch Haus) mit einem Aggregat versorgt. Wie sieht das mit der Erdung des Schutzleiters aus?
    -Ist bei den LS-Schaltern ein 3-poliger sinnvoll, so dass im Fehlerfall alle Phasen abgeschaltet werden oder eher nicht?
    -Ist ein RCD nötig?

    Die Steckdosen dienen nur zur Versorgung einer Musikanlage und anderen kleineren Dingen wie Handyladegeräte. Als Beleuchtung sind Leuchtstoffröhren in Planung. Wie sind dieses abzusichern?


    Mit freundlichen Grüßen:

    Michi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.665
    Zustimmungen:
    27
    AW: Bauwagen neu verdrahten

    Offensichtlich wirst Du im Nachbarforum, eigentlich Quatsch, weil dort nur Deppen aktiv sind, nicht richtig bedient.

    Für die Einspeisung vom Netz gilt:

    TT- Netz oder TNC- Netz oder TNC- S Netz: ( Eigentlich ist nur TT oder TNC-S erlaubt:) Einspeisung über RCD 30mA obligatorisch.

    Für die Einspeisung vom Aggregat gilt:

    Schutzerdung mit "beide Beine hoch", also IT - Netz und Überwachung mit Iso- Wächter, der den ersten Fehler anzeigt, beim 2. Fehler abschaltet.

    Gruß Gert


    Nun werden noch ein paar Deppen kommen und behaupten, mit dem Sternpunkt habe man ein geerdetes Netz.

    Um das nochmal zu erklären: Einen Sternpunkt zu haben bedeutet noch nicht, ein geerdetes Netz (T = TERRE ) zu haben.

    Gruß Gert
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.665
    Zustimmungen:
    27
    AW: Bauwagen neu verdrahten

    ...Ergo wirst Du Deinen Bauwagen für Netzbetrieb mit RCD- Schutz 30 mA und für Generatorbetrieb mit Isolationsüberwachung ausführen.

    Gruß Gert
     
  5. #4 Strippe-HH, 27.04.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    31
    AW: Bauwagen neu verdrahten

    Sind das nicht auch Fachleute die dort antworten?
    Ich gehöre da immerhin auch zu.
     
Thema:

Bauwagen neu verdrahten

Die Seite wird geladen...

Bauwagen neu verdrahten - Ähnliche Themen

  1. Notstromaggregat für Bauwagen

    Notstromaggregat für Bauwagen: Hallo! Ich habe demletzt in einen Bauwagen verschiedene Lampen und Schalter installiert. Diese kleine "Hausinstallation" wird von einem...
  2. Neuer Herd richtig angeschlossen ?

    Neuer Herd richtig angeschlossen ?: Hi, ich habe meine alte küche verkauft und nun eine neue mit neuem Herd. Ich habe wieder nach Farben angeklemmt (Kabel wurde vorher bei der alten...
  3. Neuer Ofen angeschlossen - FI-Schalter springt seit erstem Betrieb raus

    Neuer Ofen angeschlossen - FI-Schalter springt seit erstem Betrieb raus: Hallo, Ein Elektriker hat mir einen neuen Ikea Ofen 220-240V angeschlossen. Das Kabel (zwei Adern + Erdung) war am Ofen direkt vorhanden. Nachdem...
  4. Kosten Elektroinstallation erneuern

    Kosten Elektroinstallation erneuern: Guten Tag, ich habe vor ein Haus aus den 60er Jahren zu kaufen und es soll etwas an der Elekroinstallation gemacht werden, da hier noch alles...
  5. Was kostet eine neue Oelheizung mit solartechnik?

    Was kostet eine neue Oelheizung mit solartechnik?: Anliegen steht oben! Wer kann mich ein wenig aufklären? Geht man da schon in den fünfstelligen Bereich? Erfahrungsberichte? danke, Munya