Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

Diskutiere Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun. im Funkbus-Funkschalter, Funkdimmer, Funklichtschalte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Gibt es eine Möglichkeit, bei einer HIFI Anlage ohne Fernbedienung, den Lautstärke regler so umzubauen, dass sie per Funk leuter gestellt werden kann?

  1. P-ta

    P-ta Guest

    Gibt es eine Möglichkeit, bei einer HIFI Anlage ohne Fernbedienung, den Lautstärke regler so umzubauen, dass sie per Funk leuter gestellt werden kann?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 11.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    Hallo,

    ja.

    Gruß,
    Matthias
     
  4. P-ta

    P-ta Guest

    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    Und was für teile brauch ich dafür ?

    MFG P-ta
     
  5. #4 Matthias, 11.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    Hallo,

    das kann ich nicht sagen, da Du nichts an Daten zu der Anlage angegeben hast.
    Hersteller/ Modell/ Schaltplan/ Rev.-Nr./ Baujahr usw. fehlen.

    Gruß,
    Matthias
     
  6. P-ta

    P-ta Guest

    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    Das ist eine Philips 4202 Verstärker baujahr dürfte anfang der 80er sein, schaltplan habe ich leiber nicht.
     
  7. #6 Matthias, 11.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    Hallo,

    das ist doch eine klare Aussage.

    - Da ich davon ausgehe, daß der Verstärker die Lautstärkeregelung komplett analog erledigt, könnte man das Potentiometer für die Lautstärke austauschen gegen ein digitales Poti.
    Das über einen IR-Empfänger per Fernbedienung ansteuern.

    - Motorisch das vorhandene Poti über Servos ansteuern.

    Ist allerdings alles recht aufwendig bei analogen Verstärkern.

    Gruß,
    Matthias
     
  8. P-ta

    P-ta Guest

    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    ich bin unwissend in diesem gebiet. Wie könnte ich das am besten bauen ?
    Und wo finde ich diese teile ?

    MFG P-ta
     
  9. #8 Matthias, 11.03.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    Hallo,

    Vorbemerkung: Du mußt zwingend löten können, und außerdem genau wissen, was Du da tust. In dem Verstärker sind hohe Spannungen an diversen Bauteilen, die Kondensatoren halten die Ladung, so daß auch bei gezogenem Netzstecker Lebensgefahr besteht!!!

    Digitales Tandempoti:
    Reichelt Elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 9001:2000 Zertifiziert

    Als Fernbedienung würde sich jede 2-Kanalfernbedienung eignen (Sender/ Empfänger).

    Gruß,
    Matthias
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Lötauge35, 11.03.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    8
    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    wozu per funk fernbedienen??
    den Verstärker kann man auch so aufstellen, das er jederzeit erreichbar ist.
     
  12. P-ta

    P-ta Guest

    AW: Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

    Dazu müßte ich aber meter von Kabel verlegen, und das ist doof.
     
Thema:

Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun.

Die Seite wird geladen...

Bei HIFI Anlage die Lautstärke auf funk umbaeun. - Ähnliche Themen

  1. Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss

    Problem bei einem Drehstrom-/Wechselstrom Anschluss: Hallo liebe Elektriker! Aufgrund einer Problematik in der Praxis, habe ich im WWW nach einer Problemlösung gesucht und bin hier im Forum als...
  2. evtl. Rückkopplung bei Siedle HTA 811-0

    evtl. Rückkopplung bei Siedle HTA 811-0: Ich habe in unserer Mietwohnung die alte Sprechanlage von Siedle (HT 111-02) gegen die Neue Siedele (HTA 811-0) getauscht. Alles funktioniert so...
  3. Gefälligkeitsarbeit!

    Gefälligkeitsarbeit!: Hallo! Frage: Darf ich als gelernter Elektroinstallateur einem Bekannten aus Gefälligkeit eine paar Schalter und Automaten auswechseln? Ohne...
  4. Momentane Lastanzeige L1,L2,L3 beim ABB Drehstromzähler C13 110-101 MID

    Momentane Lastanzeige L1,L2,L3 beim ABB Drehstromzähler C13 110-101 MID: Hallo Zusammen, ich hätte da gerne mal ein Problem ... nee, nur eine Frage ;-) Mir ist aufgefallen, dass beim geichten Drehstrom-Zwischenzähler,...
  5. RCD fliegt beim Bohren, obwohl keine Leitung zu erkennen?

    RCD fliegt beim Bohren, obwohl keine Leitung zu erkennen?: Hallo zusammen, ich habe eine Außenlampe auf einem Balkon angeschlossen. Lampe geht und alles scheint in Ordnung zu sein, bei der Installierung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden