1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Belegung doppelte Herdanschlussdose

Diskutiere Belegung doppelte Herdanschlussdose im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose Was soll da falsch sein? Der Quooker kann doch genauso gesehen werden wie eine Platte des Elektroherdes....

  1. #11 EltSifa, 03.04.2015
    EltSifa

    EltSifa Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Was soll da falsch sein? Der Quooker kann doch genauso gesehen werden wie eine Platte des Elektroherdes. Beim Herd ist auch nicht sichergestellt, dass die drei Phasen gleichmäßig belastet werden.

    Das Ganze ist als Drehstromkreis aufgebaut und hat einen guten sicheren Querschnitt mit 2,5 qmm. Im Drehstromkreis gibt es physikalisch gesehen keine Überlastung des N-Leiters.

    Auch einen RCD braucht man für diesen Anschluss nicht, denn , wenn es eine Steckdose für den Quooker ist, diese Steckdose ist nur für ein spezielles Gerät vorgesehen und im Normalfall für andere Verbraucher ohnehin nicht zu benutzen.

    Also nicht verunsichern lassen, manche "Fachleute" scheinen sich in der Physik nicht so richtig auszukennen.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Jörg67, 03.04.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    @Uwe,

    nicht böse sein wenn ich einem altgedienten Praktiker frech widerspreche ;-) aber in einem Drehstromkreis fließt im N maximal der größte Strom eines Außenleiters.
    Wenn wir in deinem Beispiel mal der Einfachheit halber je 5,5kW auf L1 und L2 legen, und die 2,2kW auf L3, fließen im N 14A.

    Ich erinnere immer wieder gern an dieses wunderbare Exceldokument:

    http://www.elektrikforen.de/benutze...-strom-im-n-bei-unsymetrischer-belastung.html

    Das Einzige was hier unschön ist, ist die Tatsache daß man nun zwei Außenleiter an der Kotzgrenze betreibt bzw den N auch, wenn der Warmwasserknecht nicht an ist. Aber.. es gibt keinen Elektroherd, der dauerhaft die volle Leistung fährt. Das ist schlicht nicht möglich.
     
  4. #13 Strippe-HH, 03.04.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    43
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Und da hätte es keine Möglichkeit gegeben, eine weitere Zuleitung für den Quooker in die Küche zu verlegen?
     
  5. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.646
    Zustimmungen:
    17
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Nein und noch mal nein! Da ist kein Spielraum. Die Norm ist eindeutig.
    OED

    Lutz
     
  6. #15 Jörg67, 04.04.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Ja.

    Falls es immernoch nicht bei dir angekommen ist, ich befürworte das nicht.

    Ich weiß aber auch nicht warum Du als Einziger da etwas Anderes liest.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Sehe ich auch anders. Die Steckdose unter dem Lichtschalter ist auch nur für den Staubsauger. Gilt da auch die Ausnahme? Selbst bei uns in den Gebäudenteilen die nur eine EFK oder EuP betreten kann gilt Steckdose nur mit RCD.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Ich zitiere mal einen Artikel dazu.

    Es gibt auch Ausnahmen in der VDE 0100-410, die aber nicht sehr genau definiert sind. So gilt z.B. diese Forderung nicht für folgende Konstellationen:


    • Steckdosen, die durch Elektrofachfachkräfte oder elektrotechnisch unterwiesene Personen überwacht werden. In der zugehörigen Anmerkung wird diese Ausnahme aber weiter eingegrenzt. Dort ist Folgendes angeführt: Dieses gilt z.B. für Industriebetriebe, deren elektrische Anlagen und Betriebsmittel ständig überwacht werden. Als ständig überwacht gelten elektrische Anlagen und Betriebsmittel, wenn sie von Elektrofachkräften instand gehalten werden und durch messtechnische Maßnahmen sichergestellt ist, dass dadurch Schäden rechtzeitig entdeckt und behoben werden können.
    • Steckdosen, die für den Anschluss nur jeweils eines bestimmten elektrischen Betriebsmittels/Verbrauchsmittels errichtet werden. Auch hierzu gibt es eine Anmerkung, in der empfohlen wird, auf diese Ausnahme soweit als möglich zu verzichten.
    Welche Art von Steckdosen bzw. welche bestimmten Betriebsmittel gemeint sind, ist in der Norm nicht festgelegt.
    Die Elektrofachkraft entscheidet selbst! Somit bleibt die jeweilige Entscheidung letztlich der Elektrofachkraft überlassen.

    Aber es gilt grundsätzlich, dass Personenschutz - und darum geht es bei dem Einsatz von Fehlerstromschutzschaltern (RCD/FI) - immer Vorrang hat

    Quelle: www.elektrofachkraft.de



    Ich halte es immer so Laie Steckdose RCD und keine Ausnahme. Im ungünstigsten Fall muss man sonst dem Richter sehr genau erklären warum man in diesen Fall eine Ausnahme gemacht hat.
     
  9. #18 Jörg67, 04.04.2015
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Die Steckdose unterm Lichtschalter und deren "pfiffige" Auslegung ist genau der Grund warum man von dieser Ausnahme keinen Gebrauch machen sollte.

    Natürlich wird da alles Mögliche eingestöpselt also gibts nen FI, das steht doch außer Frage.

    Die Frage war ob die vielzitierte Norm eine Ausnahme zuläßt oder nicht. Läßt sie, und mancher nutzt diese Lücke.
     
  10. #19 Strippe-HH, 04.04.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    43
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Ich hatte ja mal vor über einem Jahr den Beitrag " Kühlschrank über RCD?" hier geschrieben und das war auch ein heißes Diskussionsthema gewesen.
    Ein Meister aus unserer Firma meinte mal, ein fest eingebautes Betriebsmittel bräuchte kein RCD, und die Kollegen waren geteilter Ansichten.
    Nun über diese Klippe gehe ich inzwischen auch nicht, in der ersten zeit hatte ich es noch gemacht, aber es gab darauf zu viele verschiedene Meinungen. Aber wenn ein Kühlschrank über RCD läuft und keiner merkt es wenn er gefallen ist, das ist eben Pech aber besser als ein Todesopfer.
    Und die Steckdose unter dem Schalter, die wird auch oft zum Bügeln verwendet und die meisten Stromunfälle passieren beim Bügeln.
     
  11. #20 EltSifa, 04.04.2015
    EltSifa

    EltSifa Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.02.2013
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    AW: Belegung doppelte Herdanschlussdose

    Leider kommt die Diskussion über den Einbau von RCDs für alle Steckdosen immer wieder hoch. Von Zosse wurde der Text der Norm genau zitiert. Der RCD vor Steckdosen ist ein Zusatzschutz laut VDE. Im Normenausschuss wurde diese Passage in der Norm aufgenommen um Laien zu schützen die defekte Elektrogeräte an einer allgemein zugänglichen Steckdose anschließen.

    Bei Steckdosen wo dies nicht der Fall ist, also Steckdosen die zum Anschluss von Handgeräten schwer zugänglich sind oder die fest mit einem anderen Gerät belegt sind, sind alle Schutzmaßnahmen gleichwertig zu betrachten.

    Außerdem ist der RCD ohnehin nicht das Allheilmittel. Die Berührungsspannung ist im TN-Netz genauso hoch wie bei der Schutzmaßnahme mit Abschaltung durch Überstromschutzorgan, nur die Abschaltzeit ist kürzer. Voraussetzung dafür ist, dass der RCD regemäßig betätigt, d.h. ausgelößt wird, damit die Mechanik des Gerätes auch funktioniert.

    Wo findet dies in einem Privathaushalt statt?

    Also RCDs sinnvoll anwenden und nicht nur verkafen wollen sollte hier das Ziel sein.

    Gruß
     
Thema:

Belegung doppelte Herdanschlussdose

Die Seite wird geladen...

Belegung doppelte Herdanschlussdose - Ähnliche Themen

  1. Lüfterkabel Anschlussbelegung

    Lüfterkabel Anschlussbelegung: Hallo, bin neu hier im Forum und habe mich angemeldet, um Hilfe bei meinen Problemen mit der Elektrotechnik zu erhalten. Das erste, wobei ich...
  2. Gira Steuergerät Audio. Klingeltastenbelegung ändern?

    Gira Steuergerät Audio. Klingeltastenbelegung ändern?: Hallo zusammen, meine Haustürklingel macht Probleme. Und zwar scheint der Taster nicht mehr richtig zu funktionieren. Da wir an der Türstation 3...
  3. Funkkonverter HX anschließen an Siedle THT 424-01 B - Kabelbelegung???

    Funkkonverter HX anschließen an Siedle THT 424-01 B - Kabelbelegung???: Hallo liebes Forum, da meine Schwiegermutter nicht mehr so gut hört, will ich die bestehende Anlage mittels eines Senders und einer mobilen...
  4. Gegensprechanlange Kabelbelegung

    Gegensprechanlange Kabelbelegung: Guten Tag, ich hatte beim Renovieren die Gegensprechanlage abgebaut und mir nicht die Kabelbelegung notiert. Nun habe ich schon etliche Varianten...
  5. Nullbelegung in Verteilungen

    Nullbelegung in Verteilungen: Hallo Elektofüchse, Wie macht ihr das beim Aufbau einer Verteilung mit den Einbaugeräten(Z.B. Schütz,Stromstossschaltern etc.) Ist doppelte...