1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beleuchtung berechnen / messen

Diskutiere Beleuchtung berechnen / messen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leutz, hier nun die Frage, die mich dazu gebracht hat, mich hier anzumelden: Ich habe kürzlich eine Beleuchtungsberechnung nach dem...

  1. #1 Voltohmpere, 25.02.2010
    Voltohmpere

    Voltohmpere Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.02.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leutz,
    hier nun die Frage, die mich dazu gebracht hat, mich hier anzumelden: Ich habe kürzlich eine Beleuchtungsberechnung nach dem Wirkungsgradverfahren durchgeführt. Grundlage war eine Beleuchtungsstärke (E) von 500lx. Nun teilte mir heute der Elektriker vor Ort mit, dass die tatsächlich gemessene E bei 1300lx liegt.
    Mir ist klar, dass z. B. der Wartungsfaktor den Inbetriebnahmewert steigert aber um fast das dreifache?

    Eventuell könnt ihr mir ein wenig kognitiv auf die Sprünge helfen.

    MfG

    Marcel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alterlich, 21.04.2010
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Beleuchtung berechnen / messen

    na da wirst du dich wahrscheinlich kognitiv verrechnet haben. :D

    im Ernst, das von dir zitierte Verfahren taugt nur für die Tonne. Die ganzen idealisierten Paramter die Du da rein stecken mußt haben (wenn Du sie überhaupt irgend wo her bekommst) doch alle riesige Fehler. Wenn ich mich recht erinnere zählen da Abweichungen von +/- 10% von gemessen zu gerechnet noch als sehr gut, es kann aber auch mal locker 30% sein. Und wer sitzt schon gern in einem 30% zu dunklen Raum.
    300% Abweichung gehen allerdings wohl eher auf falsche Eingabewerte zurück.

    Wink doch mal aus dem Fenster - mit 1300lx bist du jetzt wenigstens rein optisch von der ISS aus zu erkennen :D :D

    Gruss
     
  4. #3 Kaffeeruler, 21.04.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Beleuchtung berechnen / messen

    Die erste frage würde nun lauten, wo wurde gemessen ?

    1m vor der lampe oder mitten im raum...

    bei 1300Lx handelt es sich wohl auch nicht um eine 0815 funzel ?


    Mfg dierk
     
Thema:

Beleuchtung berechnen / messen

Die Seite wird geladen...

Beleuchtung berechnen / messen - Ähnliche Themen

  1. Neubau Beleuchtung berechnen

    Neubau Beleuchtung berechnen: Hallo, bin derzeit an der Planung von meinem Haus. Ich selber bin Elektriker. Da ich allerdings in einer relativ großen Firma gelernt und...
  2. KFZ- Innenbeleuchtung

    KFZ- Innenbeleuchtung: Moin an alle! ein befreundter KFZ- Kollege hat mir einen Auftrag gegeben: KFZ, 12 Volt, Minus an Masse. Es sollen mit einem gewöhnlichen...
  3. [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen

    [Anfänger] Innenbeleuchtung Kleiderschrank abgerissen: Hi Leute, ich oute mich erstmal als absoluter nichtskönner bei Elektrik und Lichttechnik. Folgendes Problem. Die Innenbeleuchtung des...
  4. Bonsai Regalbeleuchtung optimieren

    Bonsai Regalbeleuchtung optimieren: Hallo meine Gutesten, es ist mal wieder an der Zeit für mich ein Projekt zu diskutieren. Ich habe bei mir ein paar Schwerlastregale aufgestellt,...
  5. Beleuchtungssteuerung Einfahrt - Dimmer, Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter

    Beleuchtungssteuerung Einfahrt - Dimmer, Bewegungsmelder und Dämmerungsschalter: Hallo liebe Forenmitglieder, derzeit beschäftige ich mich mit der Beleuchtungssteuerung meines Außenbereichs. Hierzu soll eine automatisierte...