1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beleuchtungsfragen zu Hause

Diskutiere Beleuchtungsfragen zu Hause im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, ich habe in der Holzdecke über dem Schreibtisch 3 Einbaulampen verbaut. (Lochdurchmesser 10,7cm, Aussendurchmesser 12,2cm, normale 230V, R50...

  1. Uncle

    Uncle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich habe in der Holzdecke über dem Schreibtisch 3 Einbaulampen verbaut.
    (Lochdurchmesser 10,7cm, Aussendurchmesser 12,2cm, normale 230V, R50 Reflektorlampen mit je 40 Watt)
    Heute ist bei der 2. Lampe das Gehäuse innen gebrochen.
    Meine Frau hätte jetzt gerne was neues in Energiesparvariante.
    Nur sind die meisten Einbauleuchten nicht so groß.
    Ich wollte es vermeiden mit Adapterplatten zu arbeiten.
    Habt ihr eine Idee???

    Dann gleich noch das Nächste.
    Wir haben einen Carport für 2 Autos in den Hof gebaut.
    Nachts ist es da stockdunkel drunter.
    Jetzt habe ich an eine Leuchtstoffröhre gekoppelt mit Bewegungsmelder gedacht. Ich habe mir sagen lassen, die gibts auch als LED Variante.
    Was haltet ihr davon?
    Was kann man da kaufen?
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
  4. #3 Kaffeeruler, 26.05.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Beleuchtungsfragen zu Hause

    Und bei den Lampen sollten Die Jungs helfen können.
    110mm ist nicht wirklich selten, allerdings solltest du noch die max. Einbautiefe messen. Die fragen bestimmt danach ;)

    Mfg Dierk
     
  5. Uncle

    Uncle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Beleuchtungsfragen zu Hause

    Thx für die Antworten.
    Meine Frau hat für den Carport eine Steinel L12 ausgesucht.
    Da ist der Bewegungssensor schon eingebaut.
    Die "Jungs" habe ich mal angeschrieben, aber noch keine Antwort bekommen.
    Im Bauhaus hatten sie leider gar nichts in der Größe.
    Hab jetzt erstmal "sichtbar" Schrauben reingejagt, damit nicht immer die Lampen aus der Decke hängen :(
    Grüße
     
  6. #5 Kaffeeruler, 28.05.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Beleuchtungsfragen zu Hause

    Hab dir mal paar leuchten per PN gesendet.
    So weißt du schon mal wonach du suchen musst und evtl. auch fündig wirst im Shop.

    Aber die Jungs werden sich sicher melden im laufe des Tages


    Mfg Dierk
     
Thema:

Beleuchtungsfragen zu Hause

Die Seite wird geladen...

Beleuchtungsfragen zu Hause - Ähnliche Themen

  1. Starkstrom für Zuhause?

    Starkstrom für Zuhause?: Hallo liebe Profis, ich brauche professionelle Beratung zum Thema Starkstromanschluss für Zuhause. 1. Wieviel Watt kann maximal über eine...
  2. Gehäuse für PID-Regler

    Gehäuse für PID-Regler: Hallo zusammen, ich bin am überlegen, ob ich meine bisherige Steuerung durch einen simplen China-PID-Regler ersetze. Die Dinger kosten fast nix...
  3. Hauselektrik etwas sonderbar?

    Hauselektrik etwas sonderbar?: Hallo liebe Mitglieder, ich habe ein Problem bei der Anmietung eines Hauses für mich und meine Lebensgefährtin. Beim Renovieren / Tapezieren...
  4. Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin?

    Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin?: Wie heißen die Aufputzgehäuse mit kleiner Leuchte drin? Also diese normalen Aufputzschalterdosen, wo dann eine e14 Birne drin ist, mit kleiner...
  5. Spannung auf Laptopgehäuse

    Spannung auf Laptopgehäuse: Liebe Leute, ich benutze privat einen Laptop mit Alugehäuse (ich nenne den Markenname mal ganz bewusst nicht, schwer zu erraten dürfts nicht sein...