Berechnung eines Widerstandes - Hilfe bei der Lösung

Diskutiere Berechnung eines Widerstandes - Hilfe bei der Lösung im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und mir sagen, ob mein Ansatz bei der folgenden Aufgabe richtig ist. [ATTACH]...

  1. #1 Deweird, 21.01.2014
    Deweird

    Deweird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und mir sagen, ob mein Ansatz bei der folgenden Aufgabe richtig ist.
    Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG

    Ansatz:
    R = p l / A , wobei p = 1 / k

    A ist abhängig von der Länge l, also muss ich über diese integrieren.

    A = a + (b - a) / c * dc , hier definiere ich f = (b-c) / c

    Nun bin ich mir nicht sicher...
    Entweder ist R = 1 / k * dl / ( A dl) (1.)
    oder dich nur R = 1 / k * l / ( A dl) (2.)

    1. R = c / (k * f ) * ln ( a + f * c)
    oder halt wie oben beschrieben ( Lösung habe ich noch nicht)

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 xeraniad, 17.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2014
    xeraniad

    xeraniad Strippenzieher

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung eines Widerstandes - Hilfe bei der Lösung

    Guten Tag
    Ja, bei konstantem Querschnitt A gilt R = ρ·l÷A mit 'l' als Länge; ρ (rho) ist der spezifische Widerstand.
    Ja, die Querschnitt-Fläche A ist hier (linear) abhängig von der x-Koordinate: zur Berechnung des Widerstandes kann der Quotient σ÷A(x) in x-Richtung von 0 bis zur Länge c integriert werden.
    In der letzten Zeile wurde das bestimmte Integral ausgewertet. Deweird.jpg
    schönen Tag
     
Thema:

Berechnung eines Widerstandes - Hilfe bei der Lösung

Die Seite wird geladen...

Berechnung eines Widerstandes - Hilfe bei der Lösung - Ähnliche Themen

  1. Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors: Hallo! Ich habe einen elektromotor brushless der hat bei 25 volt 2600 watt und 104 ampere(herstellerangaben)wie kann ich ausrechnen wieviel watt...
  2. Berechnung eines kleinen Netzwerks mit 3 Widerständen

    Berechnung eines kleinen Netzwerks mit 3 Widerständen: Hallo, ich würde gerne in folgendem Netzwerk, den Strom berechnen. R1=60 Ohm R2=90 Ohm R3 = 100 Ohm I=1,5 A U= 120 V Hab zwei Gleichungen...
  3. Berechnung eines Wechselspannungsverstärkers

    Berechnung eines Wechselspannungsverstärkers: Habe ein Aufgabe in der ich einen Wechselspannungverstärker mit NPN-Transistor und Arbeitspunktstabilisierung durch Stromgegenkopplung berechnen...
  4. Hilfe berechnung Defibrillator

    Hilfe berechnung Defibrillator: Hallo Zusammen, habe hier eine spannende Frage. Ich bin an einer Rettungsdienstschule und bei uns kam die Frage auf mit wieviel Ampere zu rechnen...
  5. Elektrotechnik- Komplexe Berechnungen

    Elektrotechnik- Komplexe Berechnungen: Guten Tag, Könnte mir hier jemand helfen? Das ist ein Beispiel von vielen, könnte das jemand für mich mit allen Rechenwegen ausrechnen? Dann kenne...