1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

Diskutiere Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors 1. Natürlich ist die Zwischenkreisspannung DC aber wo kommt die her? Von einer...

  1. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    1. Natürlich ist die Zwischenkreisspannung DC aber wo kommt die her? Von einer AC-Einspeisung des Servoreglers und anschließender, interner Gleichrichtung. Entschuldige bitte vielmals, dass ich mich so völlig missverständlich und unnachvollziehbar ausgedrückt habe.

    2. Servomotoren haben eine Drehzahl-/Drehmomentkennlinie. Und die verschiebt sich einfach, wenn man die Zwischenkreisspannung absenkt. Der Servoregler schafft es nicht mehr, den Motor auf die ursprüngliche Drehzahl zu bringen. Das ist Praxiswissen, ich hab den ganzen Tag mehr oder weniger mit Servoantrieben zu tun.

    Servomotoren bleiben nur plötzlich stehen, wenn der Regler eine Fehlermeldung raus gibt, die man vorher parametriert haben muss (z.B. Schleppfehler).
    Wenn man den Schleppfehler auf unendlich stellt, dann kann man den Motor auch anhalten und er bleibt trotzdem in Regelung und holt das dann eben wieder auf.

    Servomotoren können nicht "außer Tritt" fallen, weil die Rotorlage permanent bekannt ist. Du sprichst von einem geberlosen Synchronmotor, das ist was anderes.


    @gert
    Ich hab doch geschrieben "Die Innenwiderstände von neuen Lipos liegen im bereich von ca. 1mOhm." Nicht 0,1 Ohm, sondern 0,001Ohm.
    Und es geht um ein Modell-Auto (RC-car), das hat einen Reifendurchmesser von ca. 5-10cm.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Klar können die auße Tritt fallen. Das machen die bei jeder Überlastung. Der einzige Unterschied mit Geber ist der, das die Maschine sofort mit Fehler stehen bleibt. Und das passiert auch wenn die Spannung zu niedrig wird. Der Motor wird dann nicht langsamer. Entweder er kann dem Drehfeld folgen oder er fällt aus. Und das Drefeld ändert sich durch die Spannung nicht, wenn sich der Sollwert nicht ändert. Mit Spannung bzw. Strom regelt man Gleichstromantriebe. Die haben dann aber auch Kohlebürsten. Und glaub mir Ich hab auch täglich damit zu tun. Ich repariere solches Zeugs. Wir haben hier 150 CNC Maschinen mit 4-5 Achsen und sogar noch 2 alte mit Gleichstromantrieben. Als ich hier angefangen hab, waren es noch 30 Maschinen mit Gleichstrom Thyristorstellern.
     
  4. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Ein Servomotor kann nicht außer Tritt fallen, weil er nicht überlastet werden kann, das verhindert der Servoregler. Der Servoregler weiß im Gegensatz zum klassischen Synchronmotor immer wo sich der Rotor befindet und passt die Drehfelddrehzahl entsprechend so an, dass der Rotor noch folgen kann.
    Wenn der Servoregler den Motor wegen einem Fehler abschaltet ist das was völlig anderes.

    Wenn du einen Servomotor überlastet, z.B. in dem du eine Beschleunigung vorgibst, die der Motor mechanisch gar nicht erreichen kann, weichen Soll- und Istdrehzahl voneinander ab, das ist ein Schleppfehler. Wenn er zu groß wird, schaltet der Regler (im Normalfall) ab, wegen zu großem Schleppfehler. Da der Regler mit allen Möglichkeiten versucht, der Solldrehzahl zu folgen, kann es auch sein, dass der eingestellte Spitzenstrom zu lange überschritten wird (I²t). Das wäre dann auch eine Überlastabschaltung.
    Wenn ich jetzt den Regler so parametriere, dass der Schleppfehler unendlich groß sein darf (und dass der Nennstrom nicht überschritten wird), dann schaltet der Motor nie ab bei einer Überlast. Selbst wenn du ihn blockierst und dann wieder los lässt, dann holt er das nach was er tun wollte.

    Das "außer Tritt fallen" gibt es nur bei der klassischen Synchronmaschine, wo das Drehfeld immer gleich ist und sich nicht anpassen kann.
    Ich habe hauptberuflich mit rotativen und linearen Synchronmotoren zu tun, wir haben hier so viele davon, dass wir sie sogar verkaufen.

    Hier geht es aber auch eigentlich um eine spezielle Form von Servomotoren (BLDC) und da gibt es keine Schleppfehlererkennung und keine Nennstrombegrenzung. Wenn man so einen Motor überlastet, raucht entweder der Motor oder der Regler ab. Eher der Motor, die Regler haben oft wenigstens Übertemperaturabschaltautomatiken.

    Diese Motoren haben eine Drehzahl pro Volt (Wie DC-Motoren), die Einheit ist KV (keine Ahnung wer sich das ausgedacht hat, besser wäre rev/V oder U/V. Meaning of KV for electric motors

    Diese Drehzahl erreichen sie abhängig von der Versorgungsspannung des Reglers im Leelauf. Mehr Spannung = höhere Drehzahl, weniger Spannung = niedrigere Drehzahl, wie ein DC Motor, daher die Bezeichnung BLDC. Bei Belastung sinkt die Drehzahl ab und der Strom erhöht sich (auch wie ein DC-Motor).

    Unterhalb der Leerlaufdrehzahl können moderne BLDC-Regler auch die Drehzahl konstant halten und passen den Strom entsprechend des benötigten Drehmoments an, das wäre dann ähnlich wie ein Servomotor...
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Unsinn. Wenn du eine Achse blockierst, erhöht er den Strom bis zur Stromgrenze und fällt aus. er ändert niemals die Drehzahl sondern versucht bis zum Gau die Vorschubgeschwindigkeit zu halten. Wenn er lastabhängig die Drehzahl ändern würde, dann könntest du kein Gewinde schneiden.
     
  6. #25 xeno, 11.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2016
    xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

    Das wovon du sprichst ist alles Einstellungssache des Servoreglers und nicht allgemeingültig. Klar ist das in der Praxis in der Regel so, wie du schreibst. das hat aber absolut nichts mit "außer Tritt fallen" zu tun.
    Ich rede von physikalischen Fakten/Grenzen und der prinzipiellen Funktionsweise eines Servomotors und dem Vergleich mit einem BLDC-Motor aus dem Modellbaubereich.

    Das ist kein Unsinn, sondern Fakt.
     
Thema:

Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors

Die Seite wird geladen...

Berechnung leistung und Stromstärke eines brushless motors - Ähnliche Themen

  1. Berechnung der Leistungen bei einer Synchronmaschine

    Berechnung der Leistungen bei einer Synchronmaschine: Hallo! Ich habe mich hier angemeldet, weil ich in drei Wochen eine Prüfung in Elektrotechnik schreiben und nunja, eigentlich bin ich...
  2. Wirkleistungsberechnung an Maschinen

    Wirkleistungsberechnung an Maschinen: Hallo zusammen, ich habe unterschiedliche Überlegungen die Wirkleistung an unseren Maschinen zu messen. Die Maschinen werden im 400 V Netz...
  3. Drehstrom Leistungsberechnung

    Drehstrom Leistungsberechnung: Guten Tag Ich habe folgendes Problem und komme gerade nicht zurecht. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. In einer 10kV Station werden die Ströme...
  4. Berechnung Leistung mit Dioden

    Berechnung Leistung mit Dioden: Hallo, ich habe da mal ein Problem: Ich habe folgende Aufgabe in der Schule bekommen: Die Leistung einer Heizwicklung eines Lötkolbens beträgt...
  5. Berechnung Verlustleistung

    Berechnung Verlustleistung: Guten Abend, bin grade am lernen und bin mir bei einer Aufgabe nicht sicher. Aufgabenstellung: Eine Leuchtdiode hat eine Durchlassspannung von...