1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

Diskutiere Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich habe jetzt in der Fernschule über die einseitig und zweiseitig gespeisten Leitungen was gelernt, sowohl für Wechsel- wie auch für Drehstrom....

  1. #1 DieStrippe, 23.07.2008
    DieStrippe

    DieStrippe Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt in der Fernschule über die einseitig und zweiseitig gespeisten Leitungen was gelernt, sowohl für Wechsel- wie auch für Drehstrom.

    Bei uns im Hotel ist die Einspeisung der Zimmer allerdings so, das wir zum Einspeisen für mehrere Zimmer eine einseitig gepeiste Drehstromleitung nehmen. So weit nicht schwierig.

    Die Abgänge für die Zimmer sind allerdings in Wechselstrom ausgeführt. D.h. das erste Zimmer hängt nur mit einer Sicherung auf L1, das zweite Zimmer auf L2 und das dritte Zimmer auf L3 und so weiter. In der Etage wo ich mir das ausrechnen will, sind 27 Zimmer.

    Wie berechnet man sowas?
    Davon steht nichst in unseren Unterlagen.

    Also ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen


    Was? :rolleyes:
     
  4. Vik

    Vik Strippenzieher

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Es kommt einen leicht der Gedanke auf, als würdest du denken Drehstrom wäre eine andere Stromart als Wechselstrom.

    Ich nehme an du meinst die Formel zum berechnen des Querschnittes der Leitungen.
    Du hast 3 Stromkreise gegeben, diese sind wie du schon sagtest als einzelne Wechselstromkreise zu sehen und zu berechnen, die Formel mit den Abzweigungen.

    Wie ich es verstanden habe kennst du die Formeln und hast nur einen Anstoss auf die richtige Formel gebraucht. Falls ich dies jedoch falsch interpretiert habe kann ich diese auch nachreichen :)
     
  5. #4 DieStrippe, 25.07.2008
    DieStrippe

    DieStrippe Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Ja, also das hatte ich fast vermutet das ich jeden Außenleiter für sich berechnen muß. Ist aber schon ganz schön aufwendig.

    Macht man das wirklich so in der Praxis?

    Kann mas das nicht so "überschlagen". Ich meine ich habe auf einen Außenleiter (z.B. L1) 9 Zimmer je rund 3,68 kW, das macht also auf den ersten Stück Leitung von der Verteilung zum ersten Zimmer 33,12 kW (ohne Berücksichtigung des Gleichzeitigkeitsfaktors).

    Wenn ich mal annehme, Gleichzeitigskeitsfaktor 0,5, dann habe ich so 16,56 kW pro Außenleiter (im ersten Stück der Leitung).

    Sind bei 230 Volt also 72 Ampere.
    Das wären bei mir 25 qmm.
     
  6. Vik

    Vik Strippenzieher

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Das hoffe ich schwer.

    So mal eben überschlagen würde ich persönlich nicht, denn es geht hier nicht um das Backen eines brotes, wo du dir sowas erlauben kannst.
    Bei deinen Beispiel hast du den Spannungsfall außer Acht gelassen.
     
  7. #6 DieStrippe, 27.09.2008
    DieStrippe

    DieStrippe Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Jetzt hab ich es neben der Schule endlich mal geschafft die Aufgabe zu berechnen.

    Also ich habe eine einseitig gespeiste Leitung: 400V, 50Hz, Kupfer, Spannungsverlust 3%.

    Es sind 27 Hotelzimmer vorhanden, also jeweils 9 pro Phase.
    Von der Verteilung bis zum ersten Zimmer sind es 15 m, von Zimmer zu Zimmer 6 m Kabel.

    Wenn ich das jetzt für jede Phase einzeln rechne habe ich für
    L1:
    15m und dann: 8mal Strecken von 18m

    L2:
    21m und dann: 8mal Strecken von 18m

    L3:
    27m und dann: 8mal Strecken von 18m

    Wohlgemerkt jedes Zimmer hat nur eine Sicherung auf L1, L2 oder L3.

    Die Berechnung habe ich als Anlage hochgeladen
     

    Anhänge:

  8. #7 Matze001, 27.09.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Hallo,

    ich habe zwei Fragen bezüglich deiner Aufgabe:

    1) Ist es eine reale Aufgabe oder nur eine Übungsaufgabe?
    2) Gibt es in jedem Zimmer noch einen kleinen Verteiler? Mit Sicherungen für die Zimmer?

    zu 2) falls das nicht der fall ist, ist diese Installation so nicht tragbar!

    MfG

    Marcel
     
  9. #8 DieStrippe, 28.09.2008
    DieStrippe

    DieStrippe Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    1)
    Es ist der Bestand bei uns im Hotel wo ich arbeite.

    2)
    Ja in jeden Zimmer ist eine einreihige Unterverteilung mit Sicherung + FI
     
  10. #9 DieStrippe, 03.10.2008
    DieStrippe

    DieStrippe Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Bei den Berechnungen habe ich rund 1,2 kW Lichtleistung errechnet, bei 3,68 kW pro 16A-Sicherung habe ich deshalb als Gleichzeitigkeitsfaktor 0,5 angenommen.

    Bezieht sich diese Gleichzeitigkeit nun nur auf das einzelne Zimmer oder muß ich für die gesamte Leitung noch was beachten?

    Also ich meine ob die 0,5 nur aussagt wieviel Leistung im Zimmer gleichzeitig verbraucht wird.

    Licht An
     
  11. #10 Klemmstein, 04.10.2008
    Klemmstein

    Klemmstein Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

    Schon mal überlegt wieviel Strom über den Nulleiter fliest. Wird bei Kurzschluss dreipolig abgeschaltet ?
     
Thema:

Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen

Die Seite wird geladen...

Berechnung von einseitig gespeisten Leitungen - Ähnliche Themen

  1. Berechnung von Flexiblen Kupferschienen

    Berechnung von Flexiblen Kupferschienen: Hallo, Ich habe das "Problem", dass wir bei uns auf der Arbeit flexible Kupferschienen haben und da schon ein paar Laschen durchtrennt sind....
  2. Berechnung kontrollieren von Grundlagen

    Berechnung kontrollieren von Grundlagen: Kann mir jemand sagen ob ich richtig vorgegangen bin. lg
  3. Berechnung von widerständen

    Berechnung von widerständen: hallo leute, hab dieses jahr meine ausbildung als elektriker angefangen hatte 4xdonnerstags schule haufen zettel bekommen und nun schreiben wir...
  4. Programm zur Berechnung von Leitungsquerschnitten

    Programm zur Berechnung von Leitungsquerschnitten: Hi. Ich suche für einen Bekannten ein ähnliches Programm wie InStrom zur Leitungsquerschnittsberechnung. Welche Alternativen gibt es zu Instrom,...
  5. berechnung von kompensation?cosphi??

    berechnung von kompensation?cosphi??: hallo, ich hab als anhang eine datei hochgeladen wenn ihr sie euch mal anschauen könntet? ich habe da was mit rot gekennzeichnet was mir ziehmlich...