1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betrieb von 500V Gerät

Diskutiere Betrieb von 500V Gerät im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hey liebe Experten, Ich bin leider eher Laie was Elektroinstallationen angeht, daher wende ich mich mit meinem Problem an euch...Ich habe von...

  1. #1 Thommek89, 22.07.2013
    Thommek89

    Thommek89 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey liebe Experten,

    Ich bin leider eher Laie was Elektroinstallationen angeht, daher wende ich mich mit meinem Problem an euch...Ich habe von einem Bekannten ein Schweißgerät angeboten bekommen, was ich gerne annehmen würde,w enn ich es nutzen kann. Problem ist das Teil hat ein 500V-Anschluss. Daher meine Frage, hat man irgendeine Möglichkeit zuhause ein solches Gerät zu betreiben? Kann man vone inem Elektriker eine 500V- Dose sich legen lassen zuhause? Wenn ja was das für ein Aufwand?
    Typenschild des Gerätes: IMAG0351.jpg

    Schonmal vielen Dank für die Antworten.

    Lg Thomas K.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 22.07.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Im Nachbarforum nicht weiter gekommen ?
    Hat dein Kumpel es in betrieb gehabt zu hause ?


    Schon einmal mit Dalex kontakt aufgenommen ?

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Thommek89, 22.07.2013
    Thommek89

    Thommek89 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Ja er hat in seiner Firma eine 500V-Steckdose gehabt. Welches Nachbarforum?
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Hast du schon so viele Foren damit beauftragt, daß du den Überblick verloren hast?
     
  6. #5 Thommek89, 22.07.2013
    Thommek89

    Thommek89 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Ne bin ganz neu hier, deswegen bin ich ja verwundert über die Nachfrage nach dem Nachbarforum
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Vergiss 500V zu Hause.
     
  8. #7 Thommek89, 22.07.2013
    Thommek89

    Thommek89 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Aber es gibt das selbe Gerät auch mit einem 380 Volt-Anschluss, ist das dann ein anderes Gerät, oder kann man dieses irgendwie auf 380Volt umrüsten?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Da ist ein Trafo drin, und der ist anders gewickelt, das kann man nicht so einfach ändern, es sei denn, das ist schon so vorgesehen, dann stände es aber bestimmt irgendwo drauf.
     
  10. #9 Thommek89, 22.07.2013
    Thommek89

    Thommek89 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.07.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Was würde denn passieren, wenn ich ein Gleichstromwandler vorschalte? der 400V auf 500V hochrichtet?
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Betrieb von 500V Gerät

    Du brauchst nicht 500V Gleichstrom sondern 500V Wechselstrom, wenn da ein Trafo drin ist.
     
Thema:

Betrieb von 500V Gerät

Die Seite wird geladen...

Betrieb von 500V Gerät - Ähnliche Themen

  1. Parallelbetrieb von Spannungsquellen.

    Parallelbetrieb von Spannungsquellen.: Hallo :-) In meinem Fragenkatalog steht folgende Problemstellung. In einer Anlage werden zwei Gleichstromgeneratoren mit Ri1=0,06Ohm;I1=80A und...
  2. Problem bei betrieb von Endstufe + Handyladegerät.

    Problem bei betrieb von Endstufe + Handyladegerät.: Hallo, ich bin nun auch neu hier und bastle ab und an gerne etwas mit elektrischen Bauelementen. Mein derzeitiges Projekt: Ich habe über eine...
  3. Von 12V Batterie Betrieb DC auf 230V AC

    Von 12V Batterie Betrieb DC auf 230V AC: Ich würde gerne eine Outdoor Deckenlampe für einen Pavillion bauen. Derzeit sieht es nach einem 8 Fach Mono D Batteriehalter aus, den ich, sofern...
  4. Betrieb von 2 Türstationen Siedle Vario über ein DCA 612-0

    Betrieb von 2 Türstationen Siedle Vario über ein DCA 612-0: Hallo liebe Community, Vorhanden ist folgendes, muss nur noch programmiert werden: Türstation Eingang 1 (Siedle Vario Tastenmodul 1-fach)...
  5. Auto Radio und Autoscheinwerfer von 12v auf 220v Betriebsstrom umstellen

    Auto Radio und Autoscheinwerfer von 12v auf 220v Betriebsstrom umstellen: Hallo liebe Elektriker, ich habe eine frage bezüglich ner Parallelschaltung für ein Kinderzimmerauto. In das gefährt ist ein simples...