1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Betriebsstrom oder Nennstrom

Diskutiere Betriebsstrom oder Nennstrom im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Betriebsstrom oder Nennstrom Wäre nett, wenn ihr mit die Seitenzahlen der Unstimmigkeiten per PN zukommen lassen könnt. Dann kann ich die...

  1. #11 trekmann, 18.02.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Betriebsstrom oder Nennstrom

    Wäre nett, wenn ihr mit die Seitenzahlen der Unstimmigkeiten per PN zukommen lassen könnt. Dann kann ich die Sachen schneller beheben :). DANKE :).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 NachtHacker, 20.02.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Betriebsstrom oder Nennstrom

    So ich habe mich mal mit diesem etwas undurchsitigem Thema beschäftigt und versuche ein wenig Übersicht in diesen Dschungel zu bringen, da ich mich zur Zeit mit meiner Software elo-formel mit diesem Thema beschäftige:

    Nennstrom, Nennspannung und Nennleistung gehören zusammen. Hier ein Zitat aus Wikipedia:
    Nennstrom ? Wikipedia
    Demzufolge wären die Indizes: INenn oder IN bzw. UNenn UN ...

    Der aufgedruckte Stromwert einer Sicherung ist der Bemessungstrom
    Schmelzsicherung ? Wikipedia
    Demnach wäre der Indizes: IBem. In der Literatur taucht auch oft In mit kleinem "n" auf da auch von einem Nennstrom einer Sicherung gesprochen wird. Das finde ich etwas verwirrend, weil dann spezifiziert werden muss, was der Strom des Verbrauchers ist und was der, was die Sicherung aushält...

    Der Begriff "Betriebsstrom" ist eher sehr allgemein und hat keine spezifische Zuordnung.
    Wird zum Beispiel im Zusammenhang mit "Betriebsstrom" und "Kurzschlussstrom" bei Leistungsschalter genannt. Wobei hier nichts gegen einen "Nennstrom" sprechen würde...

    Der Betriebsstorm kann auch dynamisch sein. Z.B. die Helligkeit einer LED ist proportional zum Betriebsstrom. (z.B. 2-20 mA) Wobei der Nennstrom einer LED 20mA ist. Das kann auch analog zum Dimmer gesagt werden: Dimmen von Glühbirnen, Dimmen eines Reihenschlussmotores. Also wie das Wort "Betrieb" bereits sagt. Ich kann eine Bohrmaschine langsamer drehen lassen, ich "betreibe" sie langsamer mit weniger Leistung ...
    Analog könnte man hierzu auch von Betriebsspannung und Betriebsleistung sprechen.

    Der Indizes müsste dann IBetr lauten. In der Literatur taucht oft IB auf, dass könnte aber mit dem Bemessungsstrom verwechselt werden...

    So ich will jetzt hier kein Dogma aufstellen, sondern es würde mich jetzt natürlich interessieren, wie ihr das seht. Denke mal dass es hier unterschiedliche Meinungen gibt. :)
     
  4. #13 trekmann, 21.02.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Betriebsstrom oder Nennstrom

    Ich habe mich da an der Bedingung für den Überstromschutz Orientiert.

    I_B < I_N < I_Z

    I_B = Betriebsstrom des Geräte muss kleiner sein als
    I_N = Nennstrom der Sicherung welcher kleiner sein muss als
    I_Z = Der Strom der Leitung

    Bin das Dokument noch entsprechend an überarbeiten. Stelle die neue Version im laufe der nächste Woche online.
     
  5. #14 NachtHacker, 21.02.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Betriebsstrom oder Nennstrom

    Ja da hast du recht, ich hab das jetzt auch so im Moeller Schaltungsbuch gefunden...
    http://www.moeller.net/binary/schabu/sb0001d.pdf
    Und ich glaube dieses Schaltungsbuch gilt für die meisten als Referenz...
     
  6. #15 trekmann, 25.02.2010
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Betriebsstrom oder Nennstrom

    So Version 1.5 sollte jetzt auf dem Server liegen. Falls ihr Fehler findet bitte per PN schicken.

    Ich hoffe das hier nun alle Unklarheiten beseitigt sind.
     
Thema:

Betriebsstrom oder Nennstrom

Die Seite wird geladen...

Betriebsstrom oder Nennstrom - Ähnliche Themen

  1. Auto Radio und Autoscheinwerfer von 12v auf 220v Betriebsstrom umstellen

    Auto Radio und Autoscheinwerfer von 12v auf 220v Betriebsstrom umstellen: Hallo liebe Elektriker, ich habe eine frage bezüglich ner Parallelschaltung für ein Kinderzimmerauto. In das gefährt ist ein simples...
  2. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...
  3. Fehlerstromschutz mit 10mA oder 30mA

    Fehlerstromschutz mit 10mA oder 30mA: Hallo, aktuell gibt das Gesetz bei 16A Stromkreisen Typ A mit 30mA Fehlerstrom vor. In einem Prospekt aus Österreich [1] lese ist, dass neben...
  4. SAT Erdung direkt an HES oder auch Kreuzerder

    SAT Erdung direkt an HES oder auch Kreuzerder: Für die Installation einer SAT Schüssel auf meinem Dach muss ein Erder installiert werden. Das Haus ist ca. 80 Jahre alt und hat keine Erdung. Die...
  5. potentialfreies Blinkrelais oder ähnliche Schaltung

    potentialfreies Blinkrelais oder ähnliche Schaltung: Liebe Gemeinde, mal wieder ein Problem, welches vermutlich einfach zu lösen ist, wenn man auch nur ein bißchen was von Elektronik verstünde. Ich...