Bewegungsmleder, Einschalten, langsam hochdimmen.

Diskutiere Bewegungsmleder, Einschalten, langsam hochdimmen. im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Elektrikforen-Mitglieder, Folgende Idee. Ein Bewegungsmelder schalten ein Gerät X, danach passiert ein langsames Hochdimmen einer...

  1. Gremsa

    Gremsa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Elektrikforen-Mitglieder,

    Folgende Idee.
    Ein Bewegungsmelder schalten ein Gerät X, danach passiert ein langsames Hochdimmen einer Leuchtquelle. Wenn im Bereich keine Bewegung mehr ist, schaltet das Gerät X langsam wieder das Leuchtmittel aus.

    Verwendet habe ich bis jetzt einen:
    Eltako Universal-Dimmschalter 230V, Power MOSFET, ESL LED bis 400W, 1 Stück, EUD61NPN-230V
    Dazu normale "Glühbirnen" weil die LEDs im unteren Bereich zu unruhig hochfahren.

    Ich habe gemerkt, dass ein normaler Bewegungsmelder nicht funktioniert, weil der Universaldimmschalter einen Taster benötig.
    Der Zusammenbau von Taster, Universaldimmer und Leuchtmittel funktioniert genau so, wie ich es mir vorgestellt habe.
    Ich habe auch statt des normalen Bewegungsmelders schon einen Impulsbewegungsmelder eingebaut, dann ging es schon wieder nicht mehr.

    Gibt es einen sinnvolle Lösung für mein "Problemchen"? :-)

    Lieber Gruß

    Gremsa






     
  2. Anzeige

  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.995
    Zustimmungen:
    326
    Da fehlt dem eltako der Impuls zum Abschalten / Runterdimmen.
    Abhilfe schafft ein Zeirelais, das mit dem 1.Impuls gestezt wird, und dann das Eltako rücksetzt, oder besser ein retriggerbares Zeitrelais, das erst einige Zeit nach dem letzten Impuls des Bewegungsmelder den Impuls zum Abschalten/Dimmen liefert.

    Zeitrelais mit Ausschaltwischer.

    Gruß Gert
     
  4. Gremsa

    Gremsa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Gert, da werde ich umsetzen.
     
Thema:

Bewegungsmleder, Einschalten, langsam hochdimmen.

Die Seite wird geladen...

Bewegungsmleder, Einschalten, langsam hochdimmen. - Ähnliche Themen

  1. Inbetriebnahme Gartensauna Fi löst bei Einschalten sofort aus

    Inbetriebnahme Gartensauna Fi löst bei Einschalten sofort aus: Hallo zusammen, wir haben eine neue Gartensauna errichten lassen. Alle Kabel (Silikon) sind von der ausführenden Firma innerhalb des Gebäudes...
  2. Fi Schalter springt beim einschalten des Backofens, aber nur, wenn die Glühbirne drin ist

    Fi Schalter springt beim einschalten des Backofens, aber nur, wenn die Glühbirne drin ist: Hi zusammen, hab neulich meinen Herd geputzt. Anschließend flog beim einschalten immer der FI Schalter. Hatte gedacht, dass sich beim putzen...
  3. FI fliegt nach Einschalten der Klimanalage raus.

    FI fliegt nach Einschalten der Klimanalage raus.: Hallo liebe Leute, ich habe ein Problem, wie soll es auch anders sein. Letzte Woche habe ich im Kinderzimmer die Klimaanlage wieder in Betrieb...
  4. Hilfe - mehrere LED Stripes(230v) zeitverzögert einschalten!!!

    Hilfe - mehrere LED Stripes(230v) zeitverzögert einschalten!!!: Hallo liebe Forengemeinde, ich wende mich verzweifelt an euch! Ich komme einfach nicht bei meinem kleinen Projekt weiter. Vielleicht habt ihr ja...
  5. Geräte einzeln einschalten

    Geräte einzeln einschalten: Hallo Forumgemeinde, ich habe ein ganz normalen Ein/Aus-Lichtschalter mit dem man eine Lampe einschalten kann. Nun wollte ich an diesem Kabel...