1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

Diskutiere Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Gott sei Dank habe ich ein Forum gefunden, wo ich hoffentlich ernst genommen werde. Es geht um folgendes: Wir wohnen hier erst seit ein paar...

  1. #1 Fuchs15, 22.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2007
    Fuchs15

    Fuchs15 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Gott sei Dank habe ich ein Forum gefunden, wo ich hoffentlich ernst genommen werde.
    Es geht um folgendes: Wir wohnen hier erst seit ein paar Monaten. Doch ALLE Fernseher, die wir im Haus haben, und das sind 3 Stück fangen plötzlich an zu "ticken". Es ist wie eine Art Uhr nur etwas schneller. Ich würde sagen 3 mal in der Sekunde. Am Anfang dachte ich es sei ein Defekt an meinem Fernseher, also brachte ich ihn zur Reparatur und holte mir einen anderen. Dieser fing aber auch an zu ticken und tut es immernoch! Zur Info: Der 1. Fernseher war ein LCD-TV, der jetzige ist eine Röhre und trotzdem ticken beide.
    Heute fiel mir auf, dass sogar der Fernseher im Schlafzimmer tickt. Und das interessante ist: Alle ticken auf die gleiche Weise, wie eine Uhr. Nun die Frage: Woran liegt das? Bitte nehmt das ernst, denn ich habe schon einmal einen Elektriker gefragt, der meinte es liege am Antennenkabel, nur komisch, dass der Fernseher auch tickt, wenn NICHTS angeschlossen ist, außer der Strom.
    Und es können auch keine unglücklichen Zufälle sein. Seit 5 Jahren haben diese Fernseher nicht getickt und nun tun es alle!
    BITTE bitte helft mir, ich werd noch verrückt.
    Edit: was vielleicht noch interessant wäre zu erwähnen. Der Hauselektriker ist ein Chaot. Einmal hat er die gelegten Steckdosen einfach vergessen anzuschließen! Außerdem waren aus Versehen manche Steckdosen an Lichtschalter gekoppelt...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peziman, 22.10.2007
    Peziman

    Peziman Strippenstrolch

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    Dann würd ich mich mal nach ner anderen Firma umsehen. ;)
    Und ob es ein versehen war dass du in der Wohnung auch geschaltete Steckdosen hast bezweifle ich fast. Es werden oftmals auch Steckdosen mit dem Lichtschalter gesteuert damit man auch Stehlampen betreiben kann. ;)

    Aber jetzt mal zu deinem Problem.
    Ich kann mir das ticken nicht ganz vorstellen. Wo kommt es her? Direkt aus dem Gerät? Aus den Lautsprechern?
    Wie laut ist es? funktioniert das Gerät überhaupt?
    Und es ticken nur die TV-Geräte? Im Titel hast du ja geschrieben das alle E-Geräte das machen.

    Ich hab noch nie ein ticken gehört.
    Ein Hochfrequentes surren, Ja. Das kommt von den Hochspannungstrafos im Gerät.

    mfg Pezi
     
  4. #3 Heimwerker, 22.10.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    Hallo, erstmal
    Welcome Fuchs15
    und Welcome Peziman !

    Wieso sollten wir dich nicht ernst nehmen? Wenn du da was hörst, wird da auch was sein.

    Welche Geräte ticken denn? Wenn es nur die Fernseher sind, dann steck doch mal die Antennenleitung aus und lass ihn so laufen. Möglicherweise kommt das Problem ja von der Antennenanlage (z.B. Verstärker).
    Oder schalte mal den Fernseher an und mach auf lautlos. Dann weiß man ja woher es kommt. Wahrscheilich ja, wie Peziman schon anmerkte aus den Lautsprechern....

    Viel Erfolg!
     
  5. #4 Lötauge35, 22.10.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    hoffentlich hat der Elektriker die Erdung und den Potentialausgleich für die Antennenanlage richtig angeschlossen.?
     
  6. #5 Heimwerker, 22.10.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    Ob der "Haustechniker" denn ein Elektriker ist?
     
  7. #6 Fuchs15, 22.10.2007
    Fuchs15

    Fuchs15 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    Wow schon so viele Antworten, also danke für das Willkommen und die Hilfsbereitschaft!

    Das musst du mir erklären, kann es daran liegen?

    Das mit dem Hausmeister ist so ne Sache. Der ist angeblich gelernter Elektriker, ist aber schon in Frührente, also der sieht das alles ganz locker. Eigentlich müsste der das können, tut er aber nicht.
    Aber jetzt mach mal dem Hausbesitzer klar, dass du einen richtigen Elektriker bezahlt haben willst, wenn doch der Hausmeister, (der nebenbei ein bisschen was erhält) doch ein Elektriker ist!
    Es stimmt schon, dass manchmal die Steckdosen mit Lichtschaltern gekoppelt werden, aber koppelt man auch den Herd der Küche mit nem Kinderzimmer? Wahrscheinlich nicht, also dem kann man nicht trauen.

    Das Ticken muss man sich absolut wie das Ticken einer Uhr vorstellen. Bei meinem LCD kam es aus der Nähe des Trafos, bei dem Fernseher scheint es an einer unteren Stelle in der Nähe der Lautsprecher rauszukommen, auch wenn der ton auf lautlos gestellt ist.
    Übrigens: Ich bin absolut sicher, dass es nicht mit dem analogen Kabel zusammenhängt, das wir gucken, denn dieses Ticken existiert auch, wenn der Fernseher ausschließlich am Strom hängt und das "Kabel-Kabel" gar nicht drin ist.

    Und zu dem "alle Geräte ticken". Mein PC tickt nicht ;) ,
    aber wir haben so einen kleinen Mixer. Kennt ihr bestimmt mit großen und kleinen Bechern, die man dann verkehrt rum auf den Mixer setzt ;) und der tickt auch seit neuestem!
     
  8. #7 PatBonner, 22.10.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!


    Ich weiss nicht. Der Fragesteller schreibt doch, dass das "Ticken" auch da ist, wenn KEIN Antennenkabel angeschlossen wurde.

    Meine Frage:
    Ist das Ticken Rhytmisch, oder unregelmässig?

    Handelt es sich um ein Ticken, oder um ein Brummen?

    Kommt das Geräusch aus den Lautsprechern, oder aus dem Geräte inneren?


    Grüsse
    Paddy

    P.S. Wenn du ein Ticken hörst, isses auch da. Warum sollte ich das nicht ernst nehmen ?
     
  9. #8 Heimwerker, 22.10.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    Ok.....

    Gibt es irgendwelche ungewöhnlichen Anlagen oder Geräte im oder in der Nähe vom Haus? Trafostationen, Industriebetriebe etc? Tritt das Problem auch bei anderen Mietern auf?
     
  10. #9 Fuchs15, 22.10.2007
    Fuchs15

    Fuchs15 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    Hmm, also wir sind in einem ganz normalen Wohngebiet, ich glaube nicht, dass irgendetwas Ungewöhnliches hier in der Nähe ist, werde aber mal drauf achten! Ob das bei anderen Mietern auch auftritt, werde ich mal fragen, denn wie gesagt, wir wohnen noch nicht so lange hier und die Mieter haben mehr oder weniger nichts miteinander zu tun.

    Das Ticken ist eher regelmäßig als unregelmäßig, manchmal tritt es aber auch einfach nicht auf! Es kann sein, dass ich den Fernseher anmache, und er tickt nicht. Dann 2 Stunden später mache ich ihn an und er tickt.
    Es handelt sich definitiv um ein Ticken; kein Brummen.
    Stell dir eine Uhr vor, die hochtönig tickt. Habe schon mehrmals versucht es aufzunehmen, aber das funktioniert leider nicht.
    Wie gesagt, bei dem LCD kam es von der Nähe des Trafos, also dort, wo der Strom ankam.
    Bei der Röhe kommt es aus dem inneren in der Nähe der Lautsprecher. Ob dort der Trafo sitzt, kann ich leider nicht sagen, das Gehäuse ist ja dran.
    Also wenn du mit "aus dem Lautsprecher" damit meinst, dass es quasi als Störgeräusch mitübertragen wird. Das ist es definitiv nicht.

    AChso: Warum man das nicht glauben sollte. Wir hatten mal kurz einen Freund hier, der sich mit der Elektronik ein wenig auskennt, er nahm es nicht richtig ernst.
    Umso glücklicher bin ich, dass ihr mir versucht zu helfen.
     
  11. #10 Heimwerker, 22.10.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

    Das Ticken kann man nicht aufnehmen? Das ist aber sehr seltsam....

    Hast du mal alle anderen Geräte ausgesteckt?
     
Thema:

Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken!

Die Seite wird geladen...

Bitte helft mir. Alle E-Geräte fangen an zu ticken! - Ähnliche Themen

  1. Samsung Side by Side RS-21 FHNS kühlt und gefriert nicht mehr. Bitte helft mir

    Samsung Side by Side RS-21 FHNS kühlt und gefriert nicht mehr. Bitte helft mir: Hallo, ich hoffe hier kann mir jemand helfen... Seit gestern Abend kühlt und gefriert mein Kühlschrank nicht mehr. Er zeigt mir beim Gefrierteil...
  2. komme mit Codesys (WAGO) gar nicht klar, bitte helft mir!

    komme mit Codesys (WAGO) gar nicht klar, bitte helft mir!: Hallo, in der Schule lernen wir nun Codesys kennen. Aber ich komm nicht wirklich klar, auch nicht mit Hilfefunktion und Handbuch. Bin da wohl...
  3. ATMega + PNP zum Schalten von mehr als 230V - Bitte helft mir!

    ATMega + PNP zum Schalten von mehr als 230V - Bitte helft mir!: Moin, Profis! Folgende Problem-Schaltung: [ATTACH] Steinigt mich bitte nicht für die schlechte Zeichnung. ATMega644 wird mit 5V betrieben....
  4. Jalousiemotor anklemmen, bitte helft mir :'/

    Jalousiemotor anklemmen, bitte helft mir :'/: Hallo liebes Forum! Wahrscheinlich ist es für euch ein einfaches den Motor einer Jalousie an einen Schalter anzuschließen, ich habe da aber...
  5. Bitte Helft mir!

    Bitte Helft mir!: Hallo, ich muss morgen einen Baustromverteiler durchmessen. Also schutzleiter, Fi, und Erdungswiederstand. Ich finde aber nirgend´s aktuelle...