1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

Diskutiere Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-) im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-) Ooarr Ötzi hau doch mal ab mit deinen Schläuchen, wir sind hier in Deutschland Junge -.- *nerv*...

  1. #11 Jörg67, 09.03.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)


    Also er kann natürlich auch in Deutscheland Schläuche in die Wand hängen :rolleyes:

    Was gibts denn heute? :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Strippentod, 09.03.2011
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    Nudeln, wie immer... essen 2.gif

    Natürlich kann er die Kabel in Rohre legen, muss er aber nicht. Da ja hier schon NYM´s gekauft worden sind, ists dann mit auswechseln auch nicht mehr so dolle. Von den Dimensionen der Schlitze die er stemmen müsste, will ich erst gar nicht sprechen.. bohren.gif
     
  4. #13 Jörg67, 09.03.2011
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    Was für Schlitze, sind doch Trockenbauwände :D

    Wobei ich gleich mal die Frage einwerfe, ob da Dämmung drin ist. Er hat ja nur 1,5² da.

    Und Kabel liegen in der Erde. Hach, diesen Satz wollte ich immer schonmal schreiben :D

    <-- Frikadellen
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.071
    Zustimmungen:
    36
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    Du darfst auch NYY in eine Trockenbauwand ziehen.
     
  6. #15 schosch, 10.03.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    hiho,
    also ich würde mal anfangen und bei jedem Lichtschalter das 5*1,5 senkrecht hochziehen und da immer eine Verteilerdose oben setzen, dann ist schonmal ein Anfang gemacht
     
  7. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.071
    Zustimmungen:
    36
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    Wer setzt denn heute noch Verteilerdosen? Das macht man nicht Unterputz und erst recht nicht bei Trockenbau.
     
  8. #17 schosch, 10.03.2011
    schosch

    schosch Hülsenpresser

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    @bigdie,
    von mir aus setzt du die nicht, aber da er etwas vorbereiten möchte was später der Eli anklemmen soll hat er doch so mehr Möglichkeiten später, anstatt zu sagen was man nicht macht sag doch einfach wie man es machen soll das hilft doch eher weiter oder ?

    und erklär mir bitte mal warum man keine Verteilerdosen mehr setzt und wie man das stattdessen macht...
     
  9. #18 plusminusbirnekaputt, 10.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2011
    plusminusbirnekaputt

    plusminusbirnekaputt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    Hallo und guten Morgen! Hier wird ja ordentlich diskutiert!!! :-)

    Also der Bau steht in Deutschland ( Niedersachsen ) und meine Kentnisse Sind leider nicht die eines Eli's. Ich habe mir einige Sachen erlesen und hoffe die Leitungen mit eurer Hilfe verlegen zu können. Die Trockenbauwände werden gedämmt. Im Moment sind sie einseitig beplankt.

    Nun zu den Längen der Leitungen:

    Abstellraum: hier sitzt der Verteiler ( später einmal ) Leitungen hier sollten nicht langer als drei Meter werden.

    Schlafzimmer: grenzt an den Anstellraum an. Maximale Länge vom Verteiler hier max 10 Meter.

    Flur: maximal 6 Meter bis in die letzte Ecke.

    Kinderzimmer: max 15 m bis in die letzte Ecke.

    Bad: max 15m bis in die letzte Ecke

    Alle Längenangaben habe ich nun großzügig angegeben.

    Ich hoffe ihr könnt damit etwas anfangen!?

    Ich werde zum späten Nachmittag hin versuchen Zeichnungen von den verschiedenen Räumen anzuhängen.

    Vielen Dank euch allen!!!!
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.071
    Zustimmungen:
    36
    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    Hallo
    Man zieht Zuleitung evtl. Ableitung zum nächsten Raum oder zur Steckdose und Leuchtenleitung auf eine tiefe Schalterdose und klemmt hinter dem Schalter. Das hat mehrere Vorteile. 1. spart man die Dose, 2. findet man später die Klemmstelle immer wieder, 3. kannst du auch bei einer Standardwechselschaltung und 5x1,5mm² unter jeden Schalter noch eine Steckdose setzen, und 4. sind die Klemmstellen auch noch zugänglich, wenn in ein paar Jahren mal jemand auf die Idee kommt die Decke tiefer zu hängen.
     
  11. #20 kurtisane, 10.03.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

    Nur sollte hinter einem Schalter "keine" Klemmstelle sein, weil bei der Suche nach Fehlern oder "Änderungen", immer erst ein Schalter ausgebaut werden muss.
    Da wären normal Verteilerdosen schon venünftiger, nur im Trockenbau sind die schlecht unterzubringen.
    Und ausserdem, wissen wir es wirklich ob es einen Eli später dann noch gibt ?

    Ich persönlich würde bei diesen "Längen" Flexible Installationsrohre in Richtung Abstellraum verlegen u. wenn der Eli dann wieder da ist, kann der dann einziehen "wie es ihm gefällt" !

    Einfach zum Nachdenken.
     
Thema:

Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-)

Die Seite wird geladen...

Bitte um eure Hilfe (vielleicht) ;-) - Ähnliche Themen

  1. Bitte um eure Hilfe! ( Bohr`sches Atommodell)

    Bitte um eure Hilfe! ( Bohr`sches Atommodell): Hallo, ich habe Hausaufgaben aufbekommen und komme einfach nicht mehr weiter. "Beschreiben Sie das Bohr`sches Atommodell am Beispiel des...
  2. Ingenieure für Elektrotechnik (Bitte um Hilfe)

    Ingenieure für Elektrotechnik (Bitte um Hilfe): Hallo Leute :-) Dies ist mein erster Beitrag bei euch, da ich heute zu euch gestoßen bin. Habe eine Frage an alle >> Ingenieure für...
  3. Bitte um Hilfe - Thermostat anschließen

    Bitte um Hilfe - Thermostat anschließen: Ich möchte an meine Flächenheizung den Raumtemperaturregler von Renkforce TR-93 anschließen. Schaltplan füge ich als Bild aus der Beschreibung...
  4. Neuer Lichtschalter, bitte Hilfe!

    Neuer Lichtschalter, bitte Hilfe!: Servus zusammen! Habe mich soeben hier angemeldet, da ich Hilfe benötige. Zuerst jedoch mal ein Hallo an alle! :wink1: Folgendes Problem bzw...
  5. Bitte um Hilfe Fussbodenheizung Thermostat

    Bitte um Hilfe Fussbodenheizung Thermostat: Hallo an euch .... ich möchte euch bitten mir etwas zu helfen. Habe folgende Artikel gekauft : Digital Thermostat mit Touchscreen Raumthermostat...