1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

Diskutiere Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange Man nennt das auch " Berufskrankheit", eine Sache wo viele drunter...

  1. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Bei Anlagen, mit deren Projektion oder Begutachtung ich beauftragt war, leide ich ab und an mehr unter der realen Ausführung. Das ist nach meiner Einstellung eine Folge von "Berufsehre".

    Die Viertelstunde für Fotos hat weder mein Hüttenversper noch die Bergwanderung beeinträchtigt. Früher hätte ich mir Werkzeug geben lassen um mal eben die lose GFK-Stange zu befestigen.

    Auch nicht wenn es um gravierende Sicherheitsmängel geht?

    An dem Objekt gab es noch weitere kapitale Fehler, die ich aus dem Mängelbericht nicht zitieren werde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Nur Gut, das du nur in die Alpen fährst und nicht nach Russland, USA oder Afrika, dann wäre der Urlaub gelaufen:D
    Und was ist beim Blitzschutz schon ein gravierender Mangel, solange der oftmals nicht mal vorgeschrieben ist. Gravierender Mangel ist einer, wo im nächsten Moment einer tot umfallen kann und nicht wo die Wahrscheinlichkeit auf 5 Richtige im Lotto größer ist.
     
  4. #23 Kaffeeruler, 11.08.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.910
    Zustimmungen:
    60
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Wird Zeit eine App dafür auf den Markt zu bringen, dann klappt es auch wieder mit gerade, sauber, ordentlich sowie Norm konform ;)


    ohne mein Smartphone sag ich nix :D


    Mfg Dierk
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Naja eine Wasserwaage App gibt es, trotzdem sind die Steckdosen schiefHelp
     
  6. #25 Kaffeeruler, 11.08.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.910
    Zustimmungen:
    60
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Die hat dann der Altgeselle eingebaut, der hatte nur nen billiges Klapphandy aus den 90ern :D


    Mit nem Eiphone 6 passiert dir das net


    Mfg Dierk
     
  7. #26 Strippe-HH, 11.08.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    28
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Na mal was vom Augenmaß gehört.:D
     
  8. Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Wo eine Blitzschutzanlage nicht vorgeschrieben ist, darf man sie auch demontieren oder verkommen lassen. Bei einer Berg-Gastronomie mit so vielen Sitzplätzen steht ein Blitzschutzsystem außer Diskussion.

    Ein Mast, der durch ein Blechdach verläuft, muss zur Vermeidung von Funkenbildung direkt mit der Blitzschutzanlage und dem Blech blitzstromtragfähig verbunden sein. Bei einer CAS-Antenne mit metallisch gekapseltem UAS-LNB ergibt auch ein überlanger Mast oder eine galvanisch verbundene Fangspitze keine nennenswerte Verbesserung der Sicherheit.

    Nach der eigenwilligen Definition sind entgegen DIN 18014 vom Rohbauunternehmen nicht oder normwidrig eingebaute Fundamenterder, fehlende Ringerder bei WU-Beton, Erdungsleiter aus Alu im Erdreich, unterlassene Antennenerdung und auch fehlende FIs alles keine gravierenden Mängel?

    Und bei Phase auf den Gehäusen von SK 1-Geräten auch nur wenn keine Holzböden vorhanden sind, oder? ;)
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Gravierender Mangel ist etwas, wo ich eine Anlage sofort stillegen muss.
    Ja, wenn man will.
    Es gibt z.B. keine Vorschrift einen Feuerlöscher im Haus zu haben. Ich hab davon 4. Wenn ich die jährlich prüfen lassen müsste, hätte ich garantiert keinen. Da ist ein Manometer dran, und solane da Druck drauf ist, ist es gut und nach 10 Jahren kauf ich einen Neuen. Ich hab auch einen im Auto, du auch?
    Ich hab auch Blitzschutz auf dem Dach, da gilt aber das Gleiche, wenn mir irgendwer vorschreiben würde, den regelmäßig zu prüfen, ist der schneller wieder unten, wie man schauen kann. Ich hab nähmlich leider noch keinen Gelddrucker im Keller. Ich bin dieses Jahr 50 geworden, und der Blitzschutz sollte mich eigentlich überleben ohne weitere Kosten.
     
  10. #29 Strippe-HH, 12.08.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.063
    Zustimmungen:
    28
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    In meiner unmittelbaren Umgebung gibt es drei Gebäude die eine Blitzschutzanlage haben, das dichteste ist eine 4-geschossige Seniorenwohnanlage bei mir gegenüber und die höheren Gebäude sind eine Kirche und ein Hochhaus, etwas weiter weg.
    Kann ich mich nun in einem 3-geschossigen Haus ohne Blitzschutz sicher fühlen?
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

    Nein. Die Wahrscheinlichkeit sinkt zwar, aber überall, wo die Blitzkugel mit 20m Durchmesser dein Haus berühren kann, kann es auch einschlagen.
     
Thema:

Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange

Die Seite wird geladen...

Blitzschutz-"Könner" am Werk: Drahtlose Erdung einer getrennten Fangstange - Ähnliche Themen

  1. Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt

    Subverteiler mit FI für kleine Werkstatt: Hallo leute, Ich plane gerade eine Subverteilung für meine kleine Hobbywerkstatt. Die werkstatt befindet sich imm keller eines Einfamilienhauses...
  2. Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?

    Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?: Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was da es geht um diese Dose hier:...
  3. Werkzeugkiste

    Werkzeugkiste: Hallo zusammen, ich hab eine Frage zur Materialauswahl bezüglich Werkzeugkoffer/boxen/kisten. Was verwendet ihr da bevorzugt? Ich schwanke...
  4. Elektromotor für Rührwerk anschließen

    Elektromotor für Rührwerk anschließen: Hallo, ich habe da ein kleines aber doch sehr essentielles Problem. Und zwar, ich besitze einen 250 W Wechselstrommotor mit Getriebe welcher ein...
  5. Verwendung Stromaggregat für Wasserkraftwerk

    Verwendung Stromaggregat für Wasserkraftwerk: Guten Tag, liebe Forenmitglieder ;) , ich spiele derzeit mit dem Gedanken an meinem Sommerhüttchen Strom zu installieren und zwar mit Hilfe der...