Bohrmaschine aus Usa auf 230 Volt anklemmen

Diskutiere Bohrmaschine aus Usa auf 230 Volt anklemmen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe da ein Problem wo auch mein Elektriker nicht weiter kommt. Habe ein paar Jahre in USA gelebt, wo ich mir eine...

  1. #1 Grand122, 06.11.2018
    Grand122

    Grand122 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe da ein Problem wo auch mein Elektriker nicht weiter kommt.
    Habe ein paar Jahre in USA gelebt, wo ich mir eine Standbohrmachine zugelegt habe mit dem Hintergrund sie mit nach DE zunehmen. Das Typenschild sagt 110V 9,2A und 220V 4,6 A.
    Mein Elektriker ist sich nun nicht sicher ob damit die 220V EU Spannung gemeint sind.
    Ein Bild ist das Typenschild, eines der Anlaufkondensator, auf einem ist ein Anschlussplan der auf der Innenseite des Kabelkästchens ist und wie aktuell mit 110V angeschlossen ist.
    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen,
    Meine Fragen, ist die Maschine an unser Netz anschlussbar?
    brauche ich einen anderen Kondensator?
    Was kann passieren wenn ich die Maschine nach Plan anschliesse?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    81
    Das geht.

    Der Plan ist ja auf IMG. 9196 abgebildet:

    Zuleitung L1 auf Ader 1.

    Ader 2 mit Ader 3 und mit einem Ende des Kondensators verbinden.

    Zuleitung N mit Ader 4 und dem anderen Ende des Kondensators verbinden.

    Da anscheinend kein Klemmbrett mehr vorhanden ist, empfehle ich, Wago-Klemmen 221-413 zu verwenden und für eine ordentliche Zugentlastung zu sorgen. Den Schutzleiter ebenso sorgfältig anschliessen.

    Gruß Gert
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.606
    Zustimmungen:
    144
    Du brauchst aber garantiert einen neuen Kondensator. Der ist nur für 125V und vermutlich brauchst du auch nur die halbe Kapazität bei 230V.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    81
    Jou, stimmt! Der Kondensator muß für 230V~ bzw. 325 Volt DC spanungsfest sein.
    Ob halbe Kapazität weiß ich jetzt nicht,
    man kann aber 2 Stück https://www.pollin.de/p/motorbetriebskondensator-comar-mka450-70-f-450-v-200846
    kaufen und probieren und messen.

    Gruß Gert
     
  6. Allstromer

    Allstromer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich aus den Angaben erkennen kann ist es ein in den USA üblicher Einphasenmotor mit 2 Hauptwicklungen.
    Wicklung parallel geschalten = 110V / in Reihe geschalten = 220V.
    Die Start- bzw. Hilfswicklung müsste intern verschaltet zu sein. Ebenso der Kondensator.
    Etwas ungewöhnlich, daher keine Drehrichtungsänderung möglich.
    Die Betriebsspannug des Startkreises ist an einer Hauptwicklung parallel abgegriffen.
    Daher muß bei Spannungsumschaltung nichts geändert werden, auch nicht der Kondensator.
    Evtl. ist im Motor ein Fliehkraftschalter eingebaut, der die Startwicklung nach Hochlauf trennt.
    Der Anschluß an unser Netz kann gemäß Anschlußbild vorgenommen werden.
    Ich denke der Motor wird ohne weiters anlaufen!
    Aber: In USA ist die Netzfrequenz 60Hz. hier bekanntlich 50Hz.
    Die Drehzahl ist ca. 17% weniger, also ca. 1420 u/min.
    Der Leistung wird auch um ca. 1/3 einbrechen.
    Wenn der Motor (Bohrmaschine) nicht hoch gefordert wird kann es sich im Gebrauch nicht unbedingt nachteilig zeigen.
     
Thema:

Bohrmaschine aus Usa auf 230 Volt anklemmen

Die Seite wird geladen...

Bohrmaschine aus Usa auf 230 Volt anklemmen - Ähnliche Themen

  1. Not-Aus für Bohrmaschine nachträglich Instalieren

    Not-Aus für Bohrmaschine nachträglich Instalieren: Hallo, ich hab eine Ixion Tb 13 Stand-Bohrmaschine. An und Aus geschalten wird diese über den Motor-Schutz schalter. Prolem ist: es ist noch...
  2. 2-poliger Ein-/Aus Schalter von Tischbohrmaschine kaputt

    2-poliger Ein-/Aus Schalter von Tischbohrmaschine kaputt: Hallo, Ich habe folgendes Problem: Der 2polige Ein-Aus Schalter von der Tischbohrmaschine ist kaputt. [IMG] Die Spule zieht nicht mehr an. Kann...
  3. Hilfe bei der Auswahl der Richtigen Bohrmaschine

    Hilfe bei der Auswahl der Richtigen Bohrmaschine: hallo liebes Forum, mir fällt die entscheidung nicht leicht welche Bohrmaschine ich mir nun anschaffen soll! Es sind bei mir zwei in der engeren...
  4. Alte Bohrmaschine umbauen

    Alte Bohrmaschine umbauen: Hallo an alle, im Laufe der Jahre, als begeisterte Holz-Hobby-Heimwerker, habe ich einiges an Geräten vergrillt. Meistens sind aber die...
  5. Standbohrmaschine abgesichert mit "K20" Leitungsschutzschalter?

    Standbohrmaschine abgesichert mit "K20" Leitungsschutzschalter?: Hallo Ich habe mir gerade die Güde GSB 20/12 LR mit 400 Volt gekauft! Die Maschine hat P1=800 Watt. Mein Drehstromanschluss ist mit 3 alte "K20"...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden