1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

Diskutiere Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; guten tag folgendes habe ein relais. dieses schaltet 180V ablauf des relais: an -> aus -> an Problem: beim ersten mal an soll noch nicht...

  1. #1 Chris_75, 22.03.2010
    Chris_75

    Chris_75 Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    guten tag

    folgendes

    habe ein relais. dieses schaltet 180V

    ablauf des relais: an -> aus -> an

    Problem: beim ersten mal an soll noch nicht passieren. erst beim zweiten mal an soll ein zusätzliches relais schalten.

    könnt ihr mir bitte helfen

    aufbau sollte aus normalen elektronikbauteilen bestehen

    würde mich über eine schnelle antwort freuen. erwarte auch keine schaltung, ein tipp wie ich das prob. lösen könnte würde reichen

    danke vorab
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris_75, 22.03.2010
    Chris_75

    Chris_75 Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    achso die 180V sind übrigens wechel
     
  4. #3 strippe, 23.03.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    Hoffe, ich habe das jetzt richtig verstanden:

    Du willst ein mal einschalkten, nix passiert.
    dann wieder ausschalten, nix passiert
    dann wieder einschalten, ein zweites Relais soll anziehen.
    dann wieder ausschalten, Anfangszustand ist wieder erreicht.
    Das funktioniert,rein elektrisch mit einem Stromstossschalter, drei Hilfsrelais und dem Zusatzrelais.
    Das Stromstossrelais K1 zieht beim tasten an. Hilfsrelais K2 zieht gleichzeitig an und hält sich selbst. Beim erneuten tasten fällt K1 wieder zurück. Über einen Schließerkontakt von K2 zieht jetzt K3 an und hält sich selbst. Jetzt tasten wir wieder ein. Über den zweiten K1 Kontakt in Reihe mit Schließerkontakt von K3 zieht jetzt das Zusatzrelais K4 an und hält sich selbst. Ein Schließer von K4 ist jetzt zum Schalten frei. tasten wir jetzt wieder aus, zieht über die in Reihe geschalteten Schließer von K4 und K1 jetzt K5 an. Das betätigt den Öffner K5 und lässt alle aktiven Selbsthaltungen zurückfallen. Das System ist wieder am Ausgangspunkt.

    Hab' ich alles richtig gemacht.....?

    Könnt ja mal gucken...

    strippe
     

    Anhänge:

  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    Und wie geht es dann weiter, wie wird das Ganze rückgesetzt? Wo kommen die 180V her?
    Wenn es nur um die Schalthandlung beim 2. Impuls geht, kannst du auch ein Serienstromstoßrelais nehmen. Da muß man dann aber auch 2 mal Tasten, bis es wieder aus ist.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    Hallo Strippe
    Ich weiss nicht, ob es dafür eine Vorschrift gibt, aber in der Regel entwirft man einen Steuerungsplan so, das die Relais oder Schütze mit A2 auf N oder - oder zumindest auf dem gleichen Potential liegen.
     
  7. #6 Chris_75, 23.03.2010
    Chris_75

    Chris_75 Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    es geht um eine cnc maschine

    diese ist neu und aus garantiegründen komplett verplomt

    diese maschine steht in einem einzelnen raum abseits der halle

    die maschine läuft unbeaufsichtigt :D (jaja macht man nicht...)

    das einhzige wo ich ran komme ist die verriegelung der schiebetür

    jetzt will ich eine signalisierung wenn die maschine fertig ist

    d.h. der ablauf ist folgendermaßen

    wenn ich die maschine einschalte bekomme ich genau 181V auf die verriegelung

    starte ich das programm fallen diese ab

    ist die maschine fertig entriegelt die tür und ich habe wieder 181V

    die zurücksetzung wüerde ich gern über einen totschalter der neuen schaltung machen
     
  8. #7 strippe, 23.03.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    Dann brauchst Du doch bloß ein Relais, das anzieht, wenn die Tür entriegelt ist, also die Verriegelung Spannung hat. Oder eben umgekehrt, eine Kontrollleuchte zeigt an, dass die Maschine arbeitet. Ist die Lampe aus, ist die Maschine fertig. Wieso so kompliziert???

    @ bigdie

    Wenn ich mir meine kleine Skizze ansehe, bin ich der Meinung, dass alle A2-Kontakte auf einem Potenzial liegen. Was mir aufgefallen ist, ist dass ich vergessen habe bei K4 auf beiden Potenzialen die Verbindungspunkte einzuzeichnen.... Sorry!
     
  9. #8 strippe, 23.03.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    Ahhh, jetzt riech ich's auch!

    Habe im Eifer des Gefechts überhaupt nicht an die Spulenbezeichnungen gedacht. Also denke man sich bei meinem Machwerk einfach, das alle A2-Anschlüsse obenliegen und der obere Strang der N ist. Dann noch den Taster unter das K1 denken und alles ist wieder gut....

    danke für die Hinweise!!!

    strippe
     
  10. #9 Chris_75, 23.03.2010
    Chris_75

    Chris_75 Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    dann würde das signal aber auch losgehen wenn ich die maschine nur an mache
     
  11. #10 Bewusstseinsspalter, 23.03.2010
    Bewusstseinsspalter

    Bewusstseinsspalter Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    3
    AW: Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

    Naabend....

    Und was ist mit dem Türkontakt selber, sprich den Schließer/Öffner abgreifen ?

    MfG....
     
Thema:

Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe bei Schaltung. bitte so schnell wie möglich - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  2. amica einbaubackofen brauche hilfe

    amica einbaubackofen brauche hilfe: seit gestern geht bei meinen backofen kein licht kein lüfter und keine wärme.wenn ich es einstellen tu wird es im display angezeigt aber es...
  3. Brauche dringend Hilfe bei der Auswahl der richtigen Elektrobauteile

    Brauche dringend Hilfe bei der Auswahl der richtigen Elektrobauteile: Hallo Ich bin zur Zeit auf der Meisterschule im Feinwerkmechanikerhandwerk. Wir müssen als Prüfungsprojekt eine Universal Schleifmaschine bauen....
  4. Brauche bitte hilfe bei den Aufgaben

    Brauche bitte hilfe bei den Aufgaben: Hallo zusammen! Könnte mir bitte jemand mit den Antworten behilflich sein? 1. Zeichnen Sie eine Messschaltung zur Bestimmung von Strom ID und...
  5. Brauche dringend HILFE, meine Nachtspeicherheizung fällt dauernd aus!!!

    Brauche dringend HILFE, meine Nachtspeicherheizung fällt dauernd aus!!!: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem mit meiner Nachtspeicherheizung. Die Heizung befindet sich in einem 6-Fam.Haus und fällt dauernd...