1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Brücken in der Verteilung - Zuleitung aufteilen

Diskutiere Brücken in der Verteilung - Zuleitung aufteilen im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich habe eine Frage zur Verdrahtung einer UV. Ich arbeite viel in der Industrie, habe daher eher mit Schienensystemen und großen Schränken...

  1. #1 mondane, 23.05.2013
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe eine Frage zur Verdrahtung einer UV. Ich arbeite viel in der Industrie, habe daher eher mit Schienensystemen und großen Schränken zu tun, deshalb brauche ich mal rat für etwas "kleineres" :)

    In einer UV für Allgemeinstrom sollen ca. 3 LS-Schalter ohne RCD-Schutz und ca. 5 mit RCD-Schutz sein. Der RCD wird ein 4-Poliger sein.

    Wie verdrahte ich das am sinnigsten?

    Eine Idee war erst eine Phasenschiene für den FI, von unten anschließen und auf dieser Schiene dann die ungeschützten Kreise. Und dann halt oben aus dem FI geschützt auf die anderen.

    Ich hätte mir halt für die 3 ungeschützten gerne die Schiene gespart. Also am liebsten FI von oben einspeisen, von da Brücken zu den ungeschützten und unterm FI eine Schiene auf der dann alles FI geschützt ist. Aber ich kann ja nicht die starre Zuleitung mit flexibler Verdrahtungsleitung in eine Klemme packen. Vorallem 2x10mm² nicht.

    Hat jemand einen Vorschlag? Komme mir grad etwas blöd vor so eine "Kleinigkeit" nicht auf anhieb zu wissen :)

    Danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 23.05.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Brücken in der Verteilung - Zuleitung aufteilen

    Eben deswegen macht die 2 Phasenschienen (eine am RCD, eine an der 2. LSS Gruppe) schon Sinn.

    Deshalb: Mach es mit 2 Schienen.
    Der RCD-geschütze Abgang zum nächsten LSS-Bereich mit der 2.Schiene : verdrahte dahin mit flex. 10mm2 -- es gibt zwar auch noch vorgeformete Volldraht Reihenverbinder, aber die hat man ja nicht immer griffbereit.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Brücken in der Verteilung - Zuleitung aufteilen

    Kaufste halt die Geräte von ABB, dort kannst du bequem 2 Adern unterschiedlichster Machart und Querschnitt anklemmen.

    So würde ich den FI unten rechts montieren, daneben die 3LS ohne Schutz und mit 6mm² H07V-K vorm FI abgreifen.
    Oben dann die 5LS über FI, einspeisung auch mit 6mm² H07V-K.
    Extra Schienen oder gar Blockklemmen sind da doch Overkill.
     
  6. #5 Strippentod, 23.05.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Brücken in der Verteilung - Zuleitung aufteilen

    Speise den FI von unten ein. Angenommen der FI hat den N-Anschluss rechts, dann setze ihn ganz rechts auf die Schiene. Die 3 ungeschützen Stromkreise werden direkt links neben dem FI mit einer Phasenschiene unten verbunden.
    Bleiben noch genau 5 TE für die geschützen Stromkreise, welche du dann noch auf dieselbe Hutschiene links davon bekommst und vom oberen FI-Abgang mit den 3 Brücken anfährst, und wiederrum mit einer entsprechend gekürzten Phasenschiene verbindest.
    Du musst also nirgendswo 2 verschiedene Adern in einer Klemmkammer unterbringen, und hast alles auf einer 12-TE-Reihe.
     
Thema:

Brücken in der Verteilung - Zuleitung aufteilen

Die Seite wird geladen...

Brücken in der Verteilung - Zuleitung aufteilen - Ähnliche Themen

  1. Aderendhülsen für Verdratungsbrücken

    Aderendhülsen für Verdratungsbrücken: Hallo, die meisten flexiblen Verdrahtungsbrücken, die es zu kaufen gibt, haben so eine Art Klammer aus Messing um die flexiblen Drähte (ich meine...
  2. Mal wieder Bewegungsmelder mit Schalter überbrücken

    Mal wieder Bewegungsmelder mit Schalter überbrücken: Trotz Suche habe ich keine Antwort auf meine Frage gefunde, deshalb hier noch ein Thread zu obigem Thema. Ich habe mir einen Doppelscheinwerfer...
  3. Bewegungsmelder in Lampe überbrücken?

    Bewegungsmelder in Lampe überbrücken?: Hallo Zusammen, bin neu hier und hab mich angemeldet, weil ich folgendes Problem habe: ich hab mir vor Kurzem eine Solar-LED-Lampe für den...
  4. Gesamtwiderstand einer Brückenschaltung

    Gesamtwiderstand einer Brückenschaltung: Ich versuch seit Tagen den Gesamtwiderstand einer Brückenschaltung auszurechnen, aber ich komme einfach nicht weiter. Die Schaltung findet ihr im...
  5. Lautsprecher mit Wiederstand überbrücken

    Lautsprecher mit Wiederstand überbrücken: Lautsprecher: 36 Ω 60 Watt Verstärker: 30 Watt + 30 Watt (6Ω, T.H.D. 1% bei 1khz) ╔═©═══╗ ║═════║ ╠═®═/'═╣ ║═══.═ ║ ╩═══.═ ╩ +═══.═...