1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CEE Steckdose Absichern

Diskutiere CEE Steckdose Absichern im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich soll in einem kleinen Garten Haus, eine 32A CEE-Steckdose Absichern, der Kunde will dort eine Holz-wipp-säge betrieben. Zuleitung ist...

  1. #1 magnus_martin, 01.07.2011
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich soll in einem kleinen Garten Haus, eine 32A CEE-Steckdose Absichern,
    der Kunde will dort eine Holz-wipp-säge betrieben.
    Zuleitung ist 4qmm es würde ein 3-Poliger 32A C Automat Passen oder
    3 einzelne 25 A Schmelzsicherung mit Berücksichtigung des Großen Prüfstroms (1,6).

    Normaler weise würde ich jetzt einen 3-Poligen Sicherungsautomat hin setzten und gut ist, aber der Kunde hat vom Vorherigen Elektriker erst 3 relativ neue Schmelzsicherungen 3x25A Eingebaut bekommen und will diese aus Kostengründen auch nicht gegen einen 3-Pol LS Tauschen.

    Meine Frage ist jetzt, darf man heute noch eine CEE Dose einzeln mit Schmelzsicherungen absichern?
    Früher war das ja so üblich!

    Ich weiß es werden Drehstrom Motoren Angeschlossen (ohne Motorschutzschalter) .....und ein 3Pol LS wäre definitiv die bessere Wahl ......wenn eine Phase weg fällt dann......, aber ist es Grundsätzlich mal zulässig, oder ist es Verboten???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 01.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: CEE Steckdose Absichern

    Klar darf man CEE´s noch mit Neozed´s sichern. Ein generelles Verbot gibt es net dafür

    Mfg Dierk
     
  4. #3 magnus_martin, 01.07.2011
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: CEE Steckdose Absichern

    Habe gerade folgendes bei Wikipedia gefunden:
    Leitungsschutzschalter


    Für Deutschland gilt bei Neuinstallation (nach den TAB in Verbindung mit DIN 18015-1):
    Im Stromkreisverteiler von Wohnungen dürfen für Beleuchtungs- und Steckdosen*stromkreise nur Leitungs*schutzschalter verwendet werden. Schmelzsicherungen sind nur noch zulässig für fest ange*schlossene Geräte (z.B. Durchlauf*erhitzer) oder als Vorsicherung für Unterverteilungen.


    Ist es jetzt also nicht mehr erlaubt????
     
  5. #4 Kaffeeruler, 01.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: CEE Steckdose Absichern

    Die DIN ist richtig, aber wie schon beschrieben ist sie für Steckdosen u Bel. im Whng. Bereich. Da die "Mörder" Säge net im WZ steht sondern in einer Laube / Hobbyraum sehe ich da kein Konflikt wobei man sich auch darüber streiten kann.
    Auch wird in den Div. Ausführungen über den Wortlaut der DIN oft darauf hingewiesen das die LS Laien bedienbar sind und die Schraubsicherungen nicht wirklich aber es führt auch nicht immer ein weg daran vorbei, sei es aus Kostengründen ,es einfach keinen LS für das abzusichernde Gerät erhältlich ist oder der Einsatz von LS wirklich sinnlos sind weil die Geräte an der Steckdose oftmals wechseln und somit die Absicherung net angepasst werden kann

    Mfg Dierk
     
  6. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: CEE Steckdose Absichern

    Länge, Verlegeart?

    Lutz
     
  7. #6 magnus_martin, 02.07.2011
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: CEE Steckdose Absichern

    Länge etwa 15m Verlegeart ist im Estrisch.
    Ich persönlich hätte ja 6qmm geholt und einen LS-Schalter, aber so mit den Schmelzsicherungen und dem großen Prüfstrom 1,6 sind halt nur 25A möglich.

    Wie gesagt die Zuleitung wurde vom Vorherigen Elektriker gelegt.
    Ist wahrscheinlich ein geselle Gewesen....
    Ein 40A FI für das ganze Haus mit Gartenhaus und den dann schön mit 45A Schmelzis
    abgesichert. Prima... die Tausche ich erst mal gegen 35A aus!!
     
  8. #7 Kaffeeruler, 02.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: CEE Steckdose Absichern

    Das können Meister genau so machen, dafür brauchts aber keinen Titel ;)

    Ein Meisterliches versehen ??

    Ich hätte auch die Neozed genommen, DIN hin od her.. Aber i bin ja auch nur "Geselle" :D


    Mfg Dierk
     
  9. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: CEE Steckdose Absichern

    15 m nur im Estrisch? Estrisch im Garten? Kann ich mir nicht vorstellen.

    Seit wann gibt es 45 A Sicherungen?

    Lutz
     
  10. #9 Lötauge35, 02.07.2011
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: CEE Steckdose Absichern

    ne 32er CE-Dose muß man nicht unbedingt mit 32A absichern,
    und für ne Kreissäge genügen bestimmt auch die 25er Schmelzsicherungen.
     
  11. #10 magnus_martin, 02.07.2011
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: CEE Steckdose Absichern

    elo22 hat recht, habe mich vertan, waren 50A gewesen.
    Das Kabel wird durch eine Kellerwohnung gelegt im Estrisch und geht dann in der Wiese zum Gartenhaus (Vergleichbar mit Verlegeart C).

    Die Holz-Wipp-Säge hatte einen 16A CCE Stecker, der von einem Verlängerungskabel
    32A Stecker-->16 Kupplung Betrieben wurde......
    Laut Kunde Problemlos, die Sicherung hatte immer gehalten, konnte ich mir aber auch gut vorstellen!:eek:
    Beim Kürzen des Verlängerungskabels von ~50m auf 10m habe ich dann
    drauf bestanden einen 16A CCE Stecker zu montieren.
    Habe dann eine 16A CEE Dose gesetzt und diese über 16A C Automaten Abgesichert.

    Halten die 16A C Automaten den Anlaufstrom eigentlich jetzt aus ?:confused:
    Konnten die Säge leider nicht in betrieb nehmen, ist ein 8kw Motor.
     
Thema:

CEE Steckdose Absichern

Die Seite wird geladen...

CEE Steckdose Absichern - Ähnliche Themen

  1. Anschluss 63A CEE Steckdose (1-phasig)

    Anschluss 63A CEE Steckdose (1-phasig): Ich bräuchte mal euren fachmännischen Rat, bevor ich das ganze Material einkaufe und den Elektriker rufe, der mit dann erzählt, dass das so nicht...
  2. Installation 16A Cee Steckdose

    Installation 16A Cee Steckdose: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob zur Absicherung einer 16A CEE Steckdose bei einer Hausinstallation (kein Einsatz in der Industrie) eine...
  3. Stromerzeuger CEE 230V Steckdose

    Stromerzeuger CEE 230V Steckdose: Hallo zusammen Hab mir vor ein paar Wochen einen Stromerzeuger von Endress zugelegt. Genutzt wird er hauptsächlich dort wo kein Strom ist,...
  4. Steckdosen,-CEE Kombination

    Steckdosen,-CEE Kombination: Hallo, ich möchte eine Steckdosen Kombination,bestehend aus 2 Schukosteckdosen,1 CEE Steckdose 16A und 4 Neozed Sicherungselementen...
  5. Absicherung 32A CEE Steckdose

    Absicherung 32A CEE Steckdose: Hallo zusammen, ich habe eine Steckdose für einen Baukranen anzuschließen und bin nun auf der Suche nach dem richtigen Sicherungsautomat. Ich...