1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das moderne Haus

Diskutiere Das moderne Haus im KNX Forum und Gebäudesystemtechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Das moderne Haus Über die Programmierung läßt sich streiten, vorallem wenn man aus der SPS Brance kommt. Es ist halt eigenlich eine...

  1. #11 ninafant, 28.05.2013
    ninafant

    ninafant Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    AW: Das moderne Haus

    Über die Programmierung läßt sich streiten, vorallem wenn man aus der SPS Brance kommt. Es ist halt eigenlich eine Parametrierung der einzelnen Teilnehmer, aber jetzt auch nichtkompliziert. Vorteil fällt ein Teilnehmer aus hat das erstmal keinen Einfluß auf den Rest der Anlage. JederTeilnehmer ist autark.

    Zum Thema anständige Marken, die üblichen Verdächtigen rufen stolze Preise auf, einige kleine mischen seit einiger Zeit den Markt auf (MDT; Zennio usw.). Von der Performens sind die nicht schlechter als Markenhersteller und reagieren schnell auf Kundenwünsche was die Aplikationen angeht.
    Wichtig ist sich die Applikationen anzuschauen bzw. in die ETS zu laden um einen Überblick über die Funktionalität zu bekommen.
    Zugegebenermaßen sucht man sich meist Tastsensoren nach dem passenden Design aus, bei der Aktorik sollte allein das Preis/Leistungsverhältnis Ausschlag gebend sein. Und da müssen die Marken meist passen.

    KNX hat über 200 Hersteller vereint da sucht man sich halt das passende zusammen, ab Busschnittstelle ist alles kombinierbar.

    Zentrale Aktorik ist zur Zeit noch die meist verbreiteste Wahl im EFH Bereich, im Gewerbebau ist das sicherlich anders.

    Zur Heizung: Die wenigsten greifen direkt in die Heizungsregelung ein, idR. wird lediglich die ERR implementiert. Ob die überhaupt Sinn macht im neugebauten EFH ? (hydraulischer Abgleich)
    ERR meist Thermoelemente auf Ventilen im Heizkreisverteiler oder Heizkörper angesteuert vom Heizungsaktor, oder KNX Stellantriebe mit 2 Pot Eingängen aber teurer.
    Wie oben schon beschrieben MDT Heizungsaktor steuert Thermoelement auf Ventil und fertig. Temp kommt von einen Tastsensor mit integrierten Tempfühler. Es gibt natürlich auch Tastsenoren mit integrierter Temperatur Regelung und Anzeige sind aber unterm Strich teurer als die genannte Lösung.
    Andere Varianten wie PT100 auf Wago macht ja keinen Sinn wenn eh KNX Sensorik verwendet wird, man müßte ja wieder seperate Leitzungen ziehen.
    Zur Wago, dir ist ja bewußt das du die ETS Software trotzdem benötigtst um die KNX Teilnehmer zu parametrieren, viele nutzen die WAGO als reine Logikmaschiene um komplexere Funktionen zu steuern, aber die Grundfunktionen werden meist in den KNX Teilnehmer abgelegt. Das gleiche wird mit Geräten wie Homeserver, EibPC, Eibport, Loxone, Wiregate und vielen weiteren so gemacht.

    Ich weiß ja nicht wie deine Bedienstrategie aussehen soll, aber Schalter für Rolladen an den Fenstern, wofür? Schalter wenn möglich reduzieren auf ein vernünftiges Maß. Meist sitzen Schalter ja eh an der Tür. Dann PM´s und BWM´s nicht vergessen will ich nicht mehr missen.


    Gruß Markus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Das moderne Haus

Die Seite wird geladen...

Das moderne Haus - Ähnliche Themen

  1. Geräteprüfung, und wie man das sehen muss?

    Geräteprüfung, und wie man das sehen muss?: Ich mache bei uns im Betrieb, die vorgeschriebene Geräteprüfung. Habe da mal ein paar Fragen an Euch. Könnte sich blöde anhören, aber versuche...
  2. Wo kommt das Klingel-Signal her? - Siedle HTS 711-0

    Wo kommt das Klingel-Signal her? - Siedle HTS 711-0: Liebe Community, in meiner Wohnung habe ich eine Siedle HTS 711-0 Sprechanlage. Nun möchte ich das Klingelsignal dieser Anlage abgreifen. Nach...
  3. Unbekannte Zeitrelaisschaltung - wie soll das funktionieren?

    Unbekannte Zeitrelaisschaltung - wie soll das funktionieren?: Hallo Zusammen Ich habe eine Schema eines Zeitrelais auf einem 11Pol-Sockel. Die Belegung der Anschluss-Nummern in beigelegtem Schema verstehe...
  4. Was ist das für ein Lichtschalter?

    Was ist das für ein Lichtschalter?: Hallo Forumsmitglieder! Ich habe im Badezimmer die Anschlussmöglichkeit für 2 Lampen (jeweils mit Phase, Neutralleiter und Erdung), die mit dem...
  5. Elon Musk - das Genie hinter Tesla Motors und SpaceX

    Elon Musk - das Genie hinter Tesla Motors und SpaceX: [FONT=&amp]Hallo liebe Elektikfreunde![/FONT] [FONT=&amp]Der Name Elon Musk sollte Euch Technik- und Elektronikbegeisterten sicher ein...