1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deckenlampe richtig anschließen

Diskutiere Deckenlampe richtig anschließen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hi, ich habe mir eine neue Decken lampe gekauft und möchte diese nun auch richtig anschließen. Als Leie habe ich gehofft das die Kabelfarbe, der...

  1. cain

    cain Guest

    hi,
    ich habe mir eine neue Decken lampe gekauft und möchte diese nun auch richtig anschließen. Als Leie habe ich gehofft das die Kabelfarbe, der Vorgängerlampe entsprechen...dem war leider nicht so.
    Deshlab die Frage an euch:
    Aus der Decke kommen 3 Kabel von denen der schwarze und der grüne in die lüsterklemme geht. Der Gelb grüne ist nicht angeschlossen.
    An der LAmpe gehen der gelb grüne sowie zwei schwarze kabel in die lüsterklemme. Wie soll ich das nun anschließen?

    Danke im Vorrraus

    Cain

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Deckenlampe richtig anschließen

    Hallo,
    im Zweifelsfalle immer einen Fachmann holen.
    Der gelb grüne von der Lampe muss mit dem Schutzleiter deiner Verteilung verklemmt werden (müsste auch der gelb grüne aus der Decke sein). An die beiden Schwarzen der Lampe muss L und N-Leiter ran. Wie rum ist egal drum wurden da auch 2 gleichfarbige Kabel verwendet (sollte in deinem Fall der grüne und der schwarze sein).
    Ich übernehm aber keine Garantie auf Richtigkeit meiner Angaben. Wie gesagt es wär nicht schlecht wenn man einen holt der davon eine Ahnung hat und der sich das vor Ort anschaut.
    lg
     
  4. #3 Heimwerker, 01.04.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Deckenlampe richtig anschließen

    Hallo,

    wo ist da ein grüner? Ich sehe schwarz/blau/grün-gelb und schwarz/schwarz/grün-gelb
     
  5. #4 Strommännchen, 02.04.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Deckenlampe richtig anschließen

    Hallo,
    Vorsicht, die Aussage von Matsch ist lebensgefährlich.
    "An die beiden Schwarzen der Lampe muss L und N-Leiter ran. Wie rum ist egal drum wurden da auch 2 gleichfarbige Kabel verwendet (sollte in deinem Fall der grüne und der schwarze sein)"
    Deine Lampe hat bestimmt mehrere Leuchtkörper.Diese sind dann auf zwei Stromkreise aufgeteilt. Je Stromkreis eine schwarze Ader und als gemeinsamer N die blaue Ader. An den Fassungen ist die schwarze Ader berührungssicher im unteren Teil angeschlossen. Die blaue Ader liegt an dem Gewindeteil der Fassung und kann unter Umständen beim eindrehen der Glühbirne berührt werden. Wenn jetzt die Farben vertauscht sind liegt volle Spannung an der Fassung, was lebensgefährlich ist.
    Also beim anklemmen genau auf die Farbfolge achten. Wenn die Lampe berührbare Metallteile hat, ist auch die grün/gelbe Ader anzuschließen.
    Gruß
    Strommännchen
     
  6. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Deckenlampe richtig anschließen

    Da hat Strommännchen u.U. nicht unrecht. Falls ich mich geirrt habe, sorry.
    Aber zu meiner Verteidigung muss ich sagen:
    1. Wer sagt denn dass die Lampe eine Schraubfassung hat und nicht z.B. Spots zum Stecken? Was ja auch durchaus der Fall sein kann.
    2. Geht in die Lampe wie oben beschrieben kein blauer Leiter, sondern nur 2 Schwarze und ein Grün-Gelber.
    Also wenn es eine Schraubfassung sein sollte, dann wirklich Vorsichtig sein und wie gesagt im Zweifelsfall einen holen der sich auskennt bzw. mal ein Foto und genauere Beschreibung von der Lampe posten.
     
  7. #6 Strommännchen, 03.04.2007
    Strommännchen

    Strommännchen Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    AW: Deckenlampe richtig anschließen

    Hallo Matsch,
    bei einer im Handel gekauften Lampe sollte schon eine normgerechte Verdrahtung mit den VDE konformen Farben vorhanden sein.
    Zu 1. man sollte schon im Zweifel den ungünstigsten Fall annehmen und das ist hier die Fassung.
    Gruß
    Strommännchen
     
Thema:

Deckenlampe richtig anschließen

Die Seite wird geladen...

Deckenlampe richtig anschließen - Ähnliche Themen

  1. Altbauwohnung - Deckenlampen

    Altbauwohnung - Deckenlampen: Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir bei einer Unsicherheit bzgl. unserer neuen Wohnung und der Lampenanschlüsse helfen. Das Haus wurde 1955...
  2. Montage Deckenlampe nur 2 Adern (ohne farbl. Markierung) aus Decke

    Montage Deckenlampe nur 2 Adern (ohne farbl. Markierung) aus Decke: Hallo, zu aller Erst entschuldigung falls dieses Thema schon behandelt wurde, bitte weiterleiten, ich bin aber in der Suche leider nicht fündig...
  3. 480Watt Deckenlampe per Fernbedienung dimmen und an/aus schalten.

    480Watt Deckenlampe per Fernbedienung dimmen und an/aus schalten.: Guten Tag Ich hatte mal wieder eine sehr kluge Eingebung und laut vielen den Wunsch nach etwas fast unmöglichem. Und zwar eine Deckenlampe per...
  4. Schaltung der Deckenlampe

    Schaltung der Deckenlampe: Hallo zusammen, Ich möchte in meiner Küche eine Deckenlampe anschließen. Aus der Decke kommt ein Stromkabel auf dem ständig Strom ist, nur durch...
  5. LED Deckenlampe geht kurz aus aund wieder an...

    LED Deckenlampe geht kurz aus aund wieder an...: Hallo Leute, seit einigen Tagen ist es plötzlich so, dass wenn die LED Decklampe (mit Trafo) eingeschaltet ist und ich eine Last (zb. Drucker)...