1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

Diskutiere Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten Wenn möglich, würde ich die defekten Drähte austauschen, ohne die Wand aufzustemmen. Viktor Hmm......

  1. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    56
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Hmm... interessant... mach mal einen Vorschlag wie...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 servicetechniker, 06.12.2009
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    wäre möglich wenn nur drähte im Rohr liegen.
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Bei uns in der Schweiz wird schon immer alles ins Rohr gelegt.. mir straeuben da schon die Haare wenn ich Draehte einfach so in der Wand sehe :D

    gruss
     
  5. #14 Kaffeeruler, 06.12.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Aber das Leerrohr prinzip würde dir das aufstemmen auch nicht ersparen in diesem Falle, oder ??
    Ich mein selbst wenn du die Adern austauschen könntest müsste doch auch das Rohr rep. werden an der Stelle um den Schutz wieder herstellen zu können?
    Wie wird es denn gemacht in der Schweiz

    Mfg Dierk
     
  6. #15 servicetechniker, 06.12.2009
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Also ich würde wenn es möglich ist um den schaden gering zu halten die drähte durch ein passendes Nym austauschen so kann man sich das aufstemmen komplett sparen.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    56
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Na Jungs lest mal... was denkt ihr was in Deutschland da verlegt wurde? Entweder NYIF oder vielleicht NYM... da wird kein Rohr sein...
     
  8. #17 servicetechniker, 06.12.2009
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Hast ja recht aber es sind möglichkeiten wenn das Haus alt genug ist wäre es möglich aber einfach mal abwarten vielleicht bekommen wir ja abscheid wie es repariert wurde.
     
  9. #18 viktor12v, 07.12.2009
    viktor12v

    viktor12v Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Sorry das ich mich jetzt erst melde.
    Ich schrieb ja, wenn möglich, also wenn in einem Rohr verlegt wurde.
    Das in Deutschland immer mehr Kabeln verlegt werden, halte ich für einen Schritt zurück.
    Bei mir in A wird alles noch in Rohr verlegt!

    Viktor
     
  10. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

    Wenn ich die Draehte wechseln kann wird noch das Loch zugeputzt und fertig.

    gruss
     
Thema:

Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten

Die Seite wird geladen...

Deckenlicht lässt sich nicht ausschalten - Ähnliche Themen

  1. Deckenlicht einschalten per Funk zu anderem Schalter möglich?

    Deckenlicht einschalten per Funk zu anderem Schalter möglich?: Folgende Ausgangsituation: Ich habe einen "normalen" Lichtwippschalter in der Wand zum ein- und ausschalten einer Wandlampe. Dieser...
  2. Surren / Summen des Deckenlichts obwohl Lichtschalter auf aus

    Surren / Summen des Deckenlichts obwohl Lichtschalter auf aus: Hallo Forumprofis, als Laie bräuchte ich unbedingt Hilfe: In Unserem Wohnzimmer habe ich vor kurzem einen 4er-Spot der Fa Bright Light (von...
  3. Deckenlichter nacheinander einschalten lassen

    Deckenlichter nacheinander einschalten lassen: Hallo Die Deckenlichter in einem Raum, abhängig von der Entfernung zum Lichtschalter, sollen sich nacheinander einschalten lassen. Je weiter...
  4. Ritto Sprechanlage lässt sich nicht programmieren.

    Ritto Sprechanlage lässt sich nicht programmieren.: Hallo, ich bin der Neue! Nach einem Überspannungsschaden wurden folgende Geräte getauscht, aber die Anlage lässt sich nicht programmieren. Gibt...
  5. Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen

    Aktivsubwoofer automatikabschaltung lässt feinsicherung durchbrennen: moin moin, ich habe einen Aktivsubwoofer von Elac.Es ist der 2040ESP. Er läuft ganz normal und gibt die Musik so wieder wie er sollte.....On / Off...