1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deckenventilator in altem Haus

Diskutiere Deckenventilator in altem Haus im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich habe ein kleines Problem. Mein Deckenventilator hat integrierte Lampen und besitzt 4 Kabel. 1 blau 1 braun 1 orange 1 grüngelb Aus...

  1. Lupola

    Lupola Guest

    Hallo!
    Ich habe ein kleines Problem. Mein Deckenventilator hat integrierte Lampen und besitzt 4 Kabel.

    1 blau
    1 braun
    1 orange
    1 grüngelb

    Aus der Decke kommen aber nur 2 Kabel.

    1 blau
    1 schwarz

    keine Erde?!

    ich dachte jetzt in meinem jugendlichen Leichtsinn blau an blau und braun an schwarz. Und natürlich funktioniert das nicht.
    Was mach ich nun?

    lg Lupola
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 06.12.2006
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Deckenventilator in altem Haus

    da wird dein Ventilator defekt sein
     
  4. #3 baum-max, 06.12.2006
    baum-max

    baum-max Guest

    AW: Deckenventilator in altem Haus

    nicht dein ernst???
     
  5. Lupola

    Lupola Guest

    AW: Deckenventilator in altem Haus

    dh?!
    Entschuldigt bitte, aber ich kenne mich gar nicht aus!
    Ich habe ihn im alten Haus abmontiert und hier dran. PS. da lief er einwandfrei. Ich kann mich aber nicht mehr dran erinnern, wieviele und welche Kabel dort waren.
    Was mache ich mit dem orangenen Kabel? Baumeln lassen?! Und die Erdung?! Ich weiss, was die Erdung ist. Vom Rest habe ich leider nicht viel Ahnung.
    Deshalb frage ich ja. Weiss nur, wo ich die Erdung befestigen muss und dass sie da sein sollte. Was, wenn nicht?! Heisst das, es könnte Strom auf dem Gehäuse sein?!
    Wenn ihr mir irgendeinen Link geben könnt, aus dem ich mehr Infos ziehen kann, was die Grundkenntnisse anbelangt, nehme ich sie gerne. Mir hat nie jemand gezeigt, wie man Lampen montiert, aber da ich mit meinen Kindern nicht monatelang im Dunkeln sitzen kann, mach ichs eben selbst.
     
  6. Matsch

    Matsch Leitungssucher

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    AW: Deckenventilator in altem Haus

    Ist das vielleicht ein TN-C Netz in dem alten Haus?
    Ich kann mir vorstellen dass am Ventilator ein Anschuss für den Motor ist (braun) und einer für das Licht (orange) oder umgekehrt. Der blaue sollte der N-Leiter und für beide Verbraucher sein. Kannst den Ventilator nicht aufschrauben und nachschaun wo welche Kabel hingehn?
    Das nächste Problem ist der Schutzleiter, falls es ein TN-C Netz ist, ist dieser gleich dem N-Leiter und musst N und PE am Ventilator verbinden (ABER NUR BEI TN-C) aber dann darfst du die Installation glaub ich nicht mehr erweitern oder verändern (weis ich aber nicht ganz genau).
    Da die Kabel aus der Decke kommen könnte es sein dass da vorher eine Lampe dranhing und ein Schalter vorhanden ist?Wenn der Ventilator nicht geht, schon mal den Lichtschalter an der Wand betätigt wenn er angeschlossen ist?
    Da es nur 2 Kabel aus der Decke sind, wirst du wohl oder übel auch nur ein Gerät schalten können. Entweder Venitlator oder Lampe oder beide zusammen.

    Bei Wikipedia kannst einiges über die Netzformen finden
    http://de.wikipedia.org/wiki/Netzform

    Im allgemeinen gilt:
    Bei allen Arbeiten Sicherung raus und ich übernehm natürlich KEINE Garantie über die Richtigkeit meiner Angaben
     
  7. Mirko

    Mirko Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    1
    AW: Deckenventilator in altem Haus

    im interesse eurer gesundheit lasst das lieber von einem fachmann machen der kann mit messgeräten prüfen und entscheiden wie was angeschlossen wird
     
  8. #7 baum-max, 06.12.2006
    baum-max

    baum-max Guest

    AW: Deckenventilator in altem Haus

    @Lupola: das war vorhin an Lötauge35 gerichtet.

    Ich empfehle dir dringend, einen Elektriker zu konsultieren, denn wie du vorher schon geschrieben hast(Spannung am Gehäuse...) kann das schwer in die Hose gehen.
    Ein Fachmann kann dann auch die geforderte Messung nach DIN VDE machen.

    grtz
    BM
     
Thema:

Deckenventilator in altem Haus

Die Seite wird geladen...

Deckenventilator in altem Haus - Ähnliche Themen

  1. Deckenventilator Beleuchtung umbauen auf LED

    Deckenventilator Beleuchtung umbauen auf LED: Wir haben einen Deckenventilator mit dimmbarer Beleuchtung G9 Halogen 40W, den ich von 1*40W Halogen auf 2*5 W LED umbauen möchte, da wir...
  2. Deckenventilator verursacht Kurzschluss

    Deckenventilator verursacht Kurzschluss: Hallo, ich habe einen Deckenventilator mit Fernbedienung für Licht und Rotor. Er hat 2 Jahre lang super funktioniert, dann eines Tages möchte ich...
  3. Anschluß eines Deckenventilators mit Licht und Dimmfunktion

    Anschluß eines Deckenventilators mit Licht und Dimmfunktion: Hallo, ich habe mir diesen Deckenventilator gekauft:...
  4. Aderfarben am Ventilator! Westinghouse Deckenventilator Portland Ambiance!

    Aderfarben am Ventilator! Westinghouse Deckenventilator Portland Ambiance!: Hallo Es geht darum Licht und Ventilator getrennt zu schalten! Der Ventilator [h=1]Westinghouse Deckenventilator Portland Ambiance hat eine Lampe...
  5. Deckenventilator, 5 Geschwindigkeiten Schalter, wie installieren?

    Deckenventilator, 5 Geschwindigkeiten Schalter, wie installieren?: Hallo! Welche Pole gehören wohin? Wie muss ich das Gerät anschließen. Bilder sind im Anhang mit bei. Vielleicht hat jemand ne Lösung. Ich habe...