Die richtigen Hohlwand-/Einbaudosen für Cat7

Diskutiere Die richtigen Hohlwand-/Einbaudosen für Cat7 im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Tag, uns steht im November eine Renovierung des Büros bevor und bei der Gelegenheit sollen auch Cat7 Duplexleitungen verlegt werden. Im...

  1. #1 MrPoti, 15.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2021
    MrPoti

    MrPoti Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    uns steht im November eine Renovierung des Büros bevor und bei der Gelegenheit sollen auch Cat7 Duplexleitungen verlegt werden. Im angehängten Plan findet ihr eine Darstellung, wie es letzten Endes aussehen soll. Jedes grüne Kästchen in der Zeichnung steht dabei für eine C6A Duplexdose. (siehe C6A.JPG)

    Cat7 Kabel (Draka UC900 Duplex), Patchfelder, Keystone/BTR E-Dat Module (patchfeldseitig) sind ebenfalls vorhanden. Was mir allerdings noch fehlt, sind die richtigen Einbau-/Hohlwanddosen.
    Diese Einbaudosen müssen sowohl ins Mauerwerk als auch in Rigipsplatten installiert werden.
    (Keinnzeichnung "M" für Mauerwerk und "R" für Rigips in der Zeichnung.)

    Bei meinen Anfragen online wurden z.B zwei Modelle empfohlen, die ich im Anhang verlinkt habe.
    (siehe Elektrodose.JPG und E5000.JPG)

    Ich empfinde beide Varianten zwar als relativ groß aber mir leuchtet natürlich ein, das es sinnvoll sein kann in den Dosen etwas Kabelreserve unterbringen zu können, daher vermutlich der Vorschlag.
    Es kommen im übrigen M25 Leerrohre zum Einsatz, in denen jeweils eine Cat7 Duplexleitung liegen soll.
    Ich hatte an ANKER easy Objektrohr M320 gedacht, bin aber auch hier ofen für Alternativvorschläge.

    Ich wollte diese Empfehlungen mal mit euren Meinungen abgleichen.
    Vielleicht gibt es auch noch andere Alternativen, die ich einfach noch nicht im Blick habe, zumal bei eng aneinander liegenden Cat6A Duplexdosen natürlich auch eine 2-fach oder 3-fach Einbaudose vorteilhaft wäre.
    Soweit ich informiert bin, ist nur wichtig, das die Dose eine Mindesttiefe von 60mm hat, um die Cat7 Leitungen rückseitig nicht zu abzuknicken.

    Was meint ihr dazu?
    Natürlich vielen Dank an alle, die sich die Zeit nehmen, mir ein paar Ratschläge mit auf den Weg zu geben.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Rockylangohr, 15.09.2021
    Rockylangohr

    Rockylangohr Leitungssucher

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    43
    Hallo zusammen,

    ohne jetzt detailliert auf eine spezielle Dose einzugehen würde ich mir mal
    UP bzw. Hohlwanddosen von Kaiser ansehen.
    Die haben eigentlich für jeden Fall die richtige Dose mit vielen Beispielen
    und Infos dazu..

    Gruß Rockylangohr
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
  5. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.802
    Zustimmungen:
    254
    Wer macht denn sowas?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Ich. Dafür mache ich die dann dort hin, wo sie gebraucht werden.
     
  7. MrPoti

    MrPoti Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.05.2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Rockylangohr
    Die in meinem Eingangspost verlinkte Elektrodose ist sogar ein Modell von Kaiser.
    Ich habe nochmal direkt beim Hersteller nach Einbaudosen gefragt und warte mal ab, was von dort zurückkommt.
    Leider finde ioch von Kaiser allerdings keine Hohlwanddosen mit M25 Leerrohr Einführung.

    @bigdie
    Die Säulen sind natürlich eine feine Sache, in dem Fall gibt es aber keine abgehängte Decke und ich glaube diese würden auch etwas das budget sprengen.
    Trotzdem danke für den Vorschlag. Auf jeden Fall eine interessante Alternative.
     
  8. #7 Elektro, 15.09.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.692
    Zustimmungen:
    346
  9. #8 Kaffeeruler, 15.09.2021
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.195
    Zustimmungen:
    498
    https://assets.kaiser-elektro.de/media/42/4279/KAISER_O-range_Flyer_2018_DE_WEB.pdf
    gilt auch wenn nicht aufgeführt für die Elektronikdosen..
    Einfach mal den Katalog herunter laden
    Ist relativ.. Sockelleistenkanal ist manchmal besser oder der Hager Wandintigrierte oder oder oder

    Haben wir uns damals selber gebaut, wie auch Säulen für Bodentanks usw

    :unsure:

    Mfg Dierk
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.669
    Zustimmungen:
    512
    Mal im Ernst, Dein PC steht unterm Schreibtisch, das Voip Telefon oben drauf. Warum Doppeldose und nicht eine unten und die Andere oben, wenn ich eh Hohlwand installiere? Zumal ich eine einfache Dose ohne großartige Probleme in eine normale tiefe Hohlwanddose bekomme
     
  11. #10 Elektro, 15.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2021
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.692
    Zustimmungen:
    346
    Und noch besser als die erste von meinem Link zuvor
    https://www.kaiser-elektro.de/de_DE.../geraete-anschlussdose-o-range-econ-data?c=21

    Tiefe 74 mm

    https://assets.kaiser-elektro.de/media/10/10372/KAISER_Hohlwand_O_range_ECON_Data_2020_DE_web.pdf

    In dem Bild von dir steht doch zu deiner Dose auch M 25
    HW Elektronikdose E5000 da hast du doch das Richtige schon gefunden.
     
Thema:

Die richtigen Hohlwand-/Einbaudosen für Cat7

Die Seite wird geladen...

Die richtigen Hohlwand-/Einbaudosen für Cat7 - Ähnliche Themen

  1. Die richtigen Taster für Flur gesucht, aber welche?

    Die richtigen Taster für Flur gesucht, aber welche?: Hallo, wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt suche ich die richtigen Taster für unseren Flur bzw. Treppenhaus. Momentan sind es Taster mit...
  2. Auswahl einer richtigen Funkfernbedienung

    Auswahl einer richtigen Funkfernbedienung: Hallo, Ich habe mit meiner Gruppe die Aufgabe bekommen selbstständig einen Schwenkarm zu bauen. Ich habe mir überlegt ihn mit einer...
  3. Hat der Seitenschneider ausgedient?

    Hat der Seitenschneider ausgedient?: Hallo zusammen, zum Scheiden von Leitungen habe ich seit Jahren eine kleine Kabelschere. So bis 5 * 2,5 mm2 Nym Die Scheidet viel besser als mein...
  4. Die korrekte Beschreibung…

    Die korrekte Beschreibung…: …keine direkte Umschaltung bedeutet doch, dass wenn K1 aktiv ist ich diesen erst ausschalten muss, um dann K2 aktivieren zu können. (Sicherheits...
  5. Rasenmähermotor mit Bedieneinheit von Staubsauger kombinieren

    Rasenmähermotor mit Bedieneinheit von Staubsauger kombinieren: Hallo, ich möchte mir gern aus einem Rasenmähermotor einen Tellerschleifer basteln. Der Motor dreht mi 2.700 u/m, was für den Tellerschleifer zu...