1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diesel, Rapsöl, Biodiesel

Diskutiere Diesel, Rapsöl, Biodiesel im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo Leute, ich eröffne hier einen Thread, der sich um Biodiesel handelt. Vor kurzem hatte ich ein nettes Gespräch in einem Sägewerk mit dem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    ich eröffne hier einen Thread, der sich um Biodiesel handelt.

    Vor kurzem hatte ich ein nettes Gespräch in einem Sägewerk mit dem Vorarbeiter, der in seinen großen Stapler reines Rapsöl tankt. Also kein Biodiesel aus der Tankstelle, dass mit vielen Stoffen versetzt ist, sondern reines biologisches Pflanzenöl.

    Leider konnte ich im Web seither in dem "Für und Wider" nicht eindeutig finden, ob nun reines Rapsöl wirklich so aggressiv sein soll, Einspritzpumpen von Bosch, oder sämtliche Dichtungsgummis und Gummischläuche anfressen, bzw. auflösen soll.

    Seither habe ich sehr gute Isolationstests mit Rapsöl und Hochspannung gemacht. Ich stellte sogar stellenweise bessere Isolationsfähigkeit fest, als das herkömmliche Trafoöl, obwohl der Wassergehalt im Rapsöl relativ hoch sein soll. Ich bitte um Mitteilungen und Meinungen, bzw. Erfahrungen mit Rapsöl oder Biodiesel. Ich habe vor kurzem auch in meinen LKW 12 % Rapsöl aus dem Supermarkt für 1.15 Euro den Liter gefüllt, nachdem ich ihn mit herkömmlichen Diesel fast vollgetankt hatte. Das Mischungsverhältnis hat sich eben auf 12 % zusammengesetzt. Dies war einfach ein Test, wie der Motor darauf reagiert.
    Ich merke keinen Unterschied, er springt sofort an, läuft wie eine Eins und zieht ganz normal. Er riecht nur etwas anders aus dem Auspuff.

    Gruß, Matse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 13.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
  4. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Diesel, Rapsöl, Biodiesel

    Hi,
    kleine Info: Ich war letzte Woche in einer KFZ-Werkstatt und hab ein Gespräch zwischen einem alten Meister und Kunden mitgehört. Meister sagt, dass seit Biodieselzumischen dauernd Autos mit kaputter Einspritzpumpe reinkommen. Es dauert zwar, geht aber sicher kaputt. Bei alten Autos lohnt die Reparatur nicht mehr, also tot.
    Er meint aber, dass man den roten Farbstoff beim Heizöl möglicherweise mit Aktivkohlefilter rauskriegen kann - und dann hat er gegrinst. Möchte wissen, womit der jetzt fährt :-)

    lg
    Triti
     
  5. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Diesel, Rapsöl, Biodiesel

    Das wäre ja der Hammer und sicher auch kurzfristig eine gute Lösung! Ich weiß aber nicht, ob dann doch Rückstände drin blieben und die Polizei mit ihren Sonden nicht doch etwas finden würden. Das wäre ja ein großer Steuerbetrug.

    Ich habe mir auch schon Gedanken über einen zweiten Tank gemacht, oder besser:
    Ein Tank im Tank.;)

    Die Ersparnis bei 12 % Rapsölbeimischung ist nicht groß, die ich hätte, aber immerhin frisst mein LKW 16 Liter auf 100 km und da ist es eine kleine Erleichterung, wenn auch nicht in der erwünschten Größe.
    Aber das mit der Aktivkohle kann ich mir trotzdem nicht vorstellen. Wo sollte in der Kohle noch eine Filtermöglichkeit bestehen wenn alles verölt ist. Wie sollte die Struktur des Filters aussehen?

    Gruß, Matse:)
     
  6. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Diesel, Rapsöl, Biodiesel

    Hab rumgefragt. Gruss von meinem Onkel. Diesel ist neben der Farbe noch zusätzlich chemisch markiert, ob man das auch rauskriegt, weiss ich nicht, aber wenn die Farbe stimmt schaut wahrscheinlich keiner genauer nach.
    Die ungarische Mafia hats schliesslich auch geschafft, den Farbstoff wegzukriegen.

    >Das wäre ja ein großer Steuerbetrug.
    Und 65% Steuern auf Treibstoff ist Strassenraub!

    >Ich habe mir auch schon Gedanken über einen zweiten Tank gemacht, oder besser: Ein Tank im Tank.
    Gut, aber man bemerkt den zweiten Einfüllstutzen. Wir wissen ja nicht, wie dein LKW aussieht, aber vielleicht kann man 2 Rohre links und rechts so anschweissen (oder rundum), dass das ganze nach einer Rahmenverstärkung aussieht. Da passt einiges an gefärbten Sprit rein. Das dann mit der Kraftstoffleitung verbinden...

    > Aber das mit der Aktivkohle kann ich mir trotzdem nicht vorstellen. Wo sollte in der Kohle noch eine Filtermöglichkeit bestehen wenn alles verölt ist. Wie sollte die Struktur des Filters aussehen?
    Keine Ahnung. Werde in Labors rumfragen, ob ein solcher Filter wo übrigbleibt und das probieren. Interessiert mich.

    Gruss
    Triti
     
  7. #6 PatBonner, 13.06.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Diesel, Rapsöl, Biodiesel

    Das Thema wird zu heiss und illegal.

    Ihr wißt das.

    Deshalb closed.

    Grüße
    Patrick
     
Thema:

Diesel, Rapsöl, Biodiesel

Die Seite wird geladen...

Diesel, Rapsöl, Biodiesel - Ähnliche Themen

  1. Dieselgenerator

    Dieselgenerator: Hab null Ahnung von Elektro:confused: Wohne seit 6 Monate in der Ost Tuerkei. Bei den regelmaessigen Stromausfaellen hier, bekomm ich die...
  2. Dieseltank - Reservestandgeber

    Dieseltank - Reservestandgeber: [ATTACH] das kleine blau-eingerahmte Bauteil- wie wird das genannt ( einlöten ist kein Problem ) Bild = Füllstandgeber für Steyr T188 bitte um...
  3. Diesel-Stromerzeueger Ansteuerung

    Diesel-Stromerzeueger Ansteuerung: hallo Freunde, ich muss mangels Leitungsanschluss ans Netz wahrscheinlich einen 60 KVA Dieselstromerzeuger besorgen, mit dem ich meine...
  4. Diesel-Notstromaggregat mit Frequenzumrichter

    Diesel-Notstromaggregat mit Frequenzumrichter: Hallo geehrte Freunde ! Ich habe bitte mal folgende Frage : Durch Zufall bin ich an ein sehr schönes altes Notstromaggregat mit einem Dieselmotor...
  5. Baustelle Hatz Diesel-Motor mit 60er Jahre Drehstromsynchrongenerator

    Baustelle Hatz Diesel-Motor mit 60er Jahre Drehstromsynchrongenerator: Hallöle, ich habe mir einen alten Stromgenerator zugelegt, den ich gerne reparieren und dabei gleichzeitig aauch auf einen neueren Stand der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.