1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

digitale Zeitschaltuhr gesucht

Dieses Thema im Forum "Hausgeräte" wurde erstellt von Frickler, 06.10.2016.

  1. #21 Frickler, 07.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2016
    Frickler

    Frickler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: digitale Zeitschaltuhr gesucht

    Danke für die Mühe, die ihr euch gegeben habt, mich zu unterstützen !

    Ich werde mir das Edimax Teil mal zulegen und wenn es fiept/brummt oder nicht das tut was ich will, geht es halt zurück.
    Zur Konfiguration installiere ich mir Android einfach per Virtualbox, dann sollte es auch nicht zu sehr friemelig werden, die ganzen Einstellungen vorzunehmen.
    Danke, ich melde mich dazu wieder, sobald ich das Gerät besitze und mit der Konfiguration durch bin wieder (kann dauern).

    Bis dahin sind Hinweise auf Alternativen weiterhin gern gesehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    15.907
    Zustimmungen:
    18
    AW: digitale Zeitschaltuhr gesucht

    Bestelle ihn lieber nicht er piept beim Einschalten. Ich dachte der macht das nur beim Schalten per Tablet, er machts aber auch beim Zeitplan
     
  4. #23 Frickler, 07.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2016
    Frickler

    Frickler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: digitale Zeitschaltuhr gesucht

    Also doch Eltako MFZ und ein Unterverteiler. Welchen FI Schalter brauch ich denn dazu und was kostet mich die VDE Messung ?
    Theoretisch kann ich das ja zusammenbasteln und vor Ort beim Elektriker durchmessen lassen, da es in eine beliebige Steckdose eingestöpselt wird, nicht wahr ?

    Steckdose --> Stecker-Kabel-Unterverteiler-FI-Eltako-Kabel-Buchse <


    Der passt, denke ich :
    https://www.voltus.de/elektromateri...00003&listtype=search&searchparam=FI Schalter
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    15.907
    Zustimmungen:
    18
    AW: digitale Zeitschaltuhr gesucht

    Vieleicht wäre ja auch das etwas
    http://www.***.de/***-universal-thermostat-ut-200-2-komplettbausatz.html
    Die 2x3 *** im Link musst du durch die Buchstaben e l v ersetzen.
    Das ist ein Thermostat mit separatem Temperaturfühler. Die Strippe des Fühlers ist 2m lang und die kannst du an die heizung hängen und getrennt die Ein und Ausschalttemperatur einstellen.
     
  6. #25 Frickler, 07.10.2016
    Frickler

    Frickler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: digitale Zeitschaltuhr gesucht

    Dank Dir, bigdie,

    das ist gar keine so schlechte Idee, dann ginge die Heizung immer an, wenn sie gerade auskühlt.
    Das würde wohl funktionieren und wäre eine preiswertere und ziemlich einfache Lösung.

    :-60:
     
  7. #26 Frickler, 14.10.2016
    Frickler

    Frickler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: digitale Zeitschaltuhr gesucht

    Ich hatte Bedenken wegen des Thermostatfühlers, ob ich ihn überhaupt korrekt angebracht bekomme, und ob es dann überhaupt wirklich funktioniert.
    Bisher habe ich mit Thermostaten immer nur schlechte Erfahrungen gemacht.

    Das Thermostat werde ich mir dennoch zulegen und bei Gelegenheit testen, jetzt war aber erst mal wichtig, dass die Heizung korrekt funktionieren kann.
    Deshalb habe ich mir den Eltako zugelegt, in eine kleine Unterverteilerdose gesetzt und das Ding zwischen Steckdose und Heizung geschaltet.
    Die Steckdose ist natürlich einem FI-Schalter nachgeschaltet, von daher habe ich keine Sicherheitsbedenken, zumal ich sowieso daran niemals rumfummeln würde, wenn
    es eingesteckt ist. Insgesamt sieht es jetzt so aus :


    FI-Hauptverteiler --> Steckdose --> Eltako --> Heizung


    Soweit, so gut.
    Jetzt zur Verkabelung des Eltako :

    von Steckdose aus :

    L -> +B1/+A1/15
    N -> -A2/(N)

    von Heizung aus :

    L -> 18
    N -> (N)


    Ist das so in Ordnung, oder kann ich mir den Nullleiter von der Steckdose aus zu (N) sparen ?
    Da steht ja "Bei angeschlossenem N ist die Kontaktschaltung im Nulldurchgang aktiv" ich bin mir nur nicht sicher was das bedeutet (wollte den Tako auch nicht aufmachen um nachzusehen, wie er genau verschaltet ist). Im Grunde klemme ich die Nulleiter nur im (N) Anschluss zusammen kann man sagen.

    Alles funktionierte bei einem Testlauf im TI Modus bestens, nur leider ist der Eltako fast so laut wie ein Blinkrelais, das ist natürlich etwas enttäuschend, da ich ja nach einer geräuschlosen Lösung such(t)e.



    Kann ich das so verwenden ?
     
  8. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.409
    Zustimmungen:
    7
  9. #28 Frickler, 15.10.2016
    Frickler

    Frickler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.10.2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: digitale Zeitschaltuhr gesucht

    Also digital ist das ja nicht, ich schätze mal, sie ist auch nicht geräuschlos, oder ?

    Ausserdem :
    • kürzeste Schaltzeit: 15 Minuten

    Ist zu lang, 15 min hab ich schon mit der digitalen von Ritter.
     
Thema:

digitale Zeitschaltuhr gesucht

Die Seite wird geladen...

digitale Zeitschaltuhr gesucht - Ähnliche Themen

  1. Digitale Zeitschaltuhr - LCD leuchtet voll auf

    Digitale Zeitschaltuhr - LCD leuchtet voll auf: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe für eine Fußbodenheizung eine digitale Zeitschaltuhr, gestern ist mir nun aufgefallen, dass an dem...
  2. Digitale Zeitschaltuhr mit Intervall 10-20 Min an/aus?

    Digitale Zeitschaltuhr mit Intervall 10-20 Min an/aus?: Hi! Ich suche eine Schuko-Zeitschaltuhr auf der man Intervalle programmieren kann. Habe mir schon einige Beschreibungen durchgelesen, aber keine...
  3. Digitale Zeitschaltuhr Unterputz für 2(!!!) Verbraucher

    Digitale Zeitschaltuhr Unterputz für 2(!!!) Verbraucher: Hallo zusammen ... Durch die Suche im Netz bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden! :) Ich möchte meine Außenlampen zeitlich...
  4. Digitale Zeitschaltuhr mit 24 V betreiben?

    Digitale Zeitschaltuhr mit 24 V betreiben?: Also normalerweise setzt man ja eine Zeitschaltuhr zwischen Steckdose und Verbaucher. Der Verbraucher benötigt eine Spannung von 230v wechsel....
  5. Digitale Zeitschaltuhr

    Digitale Zeitschaltuhr: Hallo Ich hab da mal nee Frage .Und zwar hab ich für unsere Außenbeleuchtung eine Wechselschaltung.So das ich die Beleuchtung von innen oder von...