1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

Diskutiere Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus Hallo alle zusammen, ist das hier ein Ratespiel? "Erfahrungsgemäß...", "ich denke...",...

  1. #11 jürgen, 03.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    Hallo alle zusammen,

    ist das hier ein Ratespiel? "Erfahrungsgemäß...", "ich denke...", ich rate dir..." ??? Der erforderliche Leiterquerschnitt wird unter Beachtung folgender Kriterien berechnet: Länge, Stromart, Strom oder Leistung, Verlegeart, zulässiger Spannungsfall, Leitermaterial (ich gehe von Kupfer aus) und Leistungsfaktor.
    Bei einer 32A CEE-Steckdose mußt du NYY-J 5x10 mm² verlegen und bei einer 16A CEE-Steckdose NYY-J 5x6 mm².
    Bei meiner Berechnung mit der 32A CEE-Steckdose bin ich von einem maximalen Strom in der Zuleitung von 50A ausgegangen und bei der Anlage mit der 16A CEE-Steckdose von max. 35A.
    Im Erdreich verlegt ist das 10 mm²-Kabel bis 77A belastbar und das 6 mm²-Kabel bis 58A. Aus dieser Sicht sind die berechneten Kabelquerschnittsflächen in Ordnung.

    Viele Grüße Jürgen

    Nachtrag: Ich las gerade "aus dem Bauch heraus..." :cool:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 PatBonner, 03.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus



    Vorsicht.

    Nur weil ich schreibe, "ich Rate" hab ich es nicht erraten, sondern einen Rat gegeben.

    Von deinen Pauschalen Angaben halte ich jedoch nichts.

    Grüsse
    Paddy
     
  4. #13 jürgen, 03.07.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    Hallo paddy,

    ich bitte darum, meine Bemerkungen nicht ganz so ernst zu nehmen !!!

    Freundliche Grüße Jürgen
     
  5. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    ist bei dir nicht anders:

    oder wie kommst du auf diese Werte? Erfahrungswerte?


    Zu bedenken ist nur, dass es nicht in voller Länge im Erdreich verlegt ist, oder wie kommt er vom Erdreich zu seiner Hauptverteilung?:rolleyes:
    Vielleicht verlegt er die Leitung im Keller sogar im Rohr?

    Dann würde ich das 5x10qmm nicht mehr mit 77A belasten.


    Gruß Kawa,
    der aus dem Bauch heraus ein 5x10 nicht mit 50A absichern würde.:cool:
     
  6. #15 jürgen, 03.07.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    Hallo kawa,

    nein, sind alles keine Erfahrungswerte, sondern die, die jhku angegeben hat. Also bitte zusammenrechnen:
    32 A CEE-Steckdose + 16 A Steckdosen + 2 A Rest = ??
    Leitungslänge : 50 m
    Strom : 50 A
    cos Phi angenommen : 1
    Leitwert Cu : 56 m/(Ohm x mm²)
    zul. Spannungsfall : 12 V

    Daraus errechnet sich ein Leiterquerschnitt von genau 6,4 mm².
    Gleiche Rechnung noch mal mit der 16 A CEE-Steckdose durchführen ergibt A = 4,5 mm². Es sind die jeweils nächsthöheren Normquerschnitte einzusetzen.
    Die Strombelastbarkeit der Kabel war nur ein zusätzlicher Hinweis von mir um deutlich zu machen, daß noch genügend Reserve vorhanden ist. Aber selbst bei der Verlegung im Installationsrohr, sprich Verlegeart B2, ist das 6 mm²-Kabel noch bis 36 A und das 10 mm²-Kabel bis 49 A belastbar.

    Liebe Grüße Jürgen
     
  7. jhku

    jhku Guest

    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    Zunächst einmal Danke für die vielen Antworten, aber mich verwirren sie ein wenig.

    @Jürgen: Die Kriterien, die den Leiterquerschnitt bzw. den zu verwendenden Kabeltyp angegeben hast sind mir einleuchtend

    //Zitat(Länge, Stromart, Strom oder Leistung, Verlegeart, zulässiger Spannungsfall, Leitermaterial (ich gehe von Kupfer aus) und Leistungsfaktor

    Aber zwei Sachen verstehe ich nicht ganz: Was bedeutet der Leistungsfaktor?

    Ist eine 16A Steckdose nicht auf maximal 16A (du schreibst hier 35A) ausgelegt? Und wie kommt man auf diese Werte?Ich würde die Berechnungen gerne irgendwie nachvollziehen können, falls das nicht den Rahmen dieses Forums sprengt.


    Sorry für die Fragen, wer fragt ist dumm
    aber wer nicht fragt bleibt dumm
    :confused:
     
  8. #17 denizjustin, 04.07.2007
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    @Paddy bin von 16A ausgegangen.:) mfg denizjustin
     
  9. #18 jürgen, 04.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2007
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    Hallo jhku,

    der Leistungsfaktor cos Phi berücksichtigt den Betrieb von nicht reinen ohmschen "Verbrauchern". Dabei handelt es sich um z.B. Motoren oder größere Leuchtröhrenanlagen, die induktive oder kapazitive Blindströme hervorrufen. Diese muß man natürlich bei der Leitungsdimensionierung berücksichtigen, d.h., hat man große Blindströme zu erwarten muß der Leiterquerschnitt entsprechend erhöht werden. Deshalb fließt diese Größe bei der Berechnung mit ein. Für dein Vorhaben bin ich mal von dem Betrieb rein ohmscher "Verbraucher"ausgegangen und habe deshalb mit cos Phi = 1 gerechnet.
    Übrigens: Wenn diese Blindströme zu groß werden muß kompensiert werden.

    Gruß Jürgen

    PS. Die 35 A in meinem obigen Beitrag beziehen sich nicht auf die 16 A CEE-Steckdose sondern sind der errechnete Gesamtstrom in der Zuleitung.
     
  10. #19 Lötauge35, 04.07.2007
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.631
    Zustimmungen:
    7
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    EschtWahr? :Hammer:
     
  11. #20 Elektro, 04.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2007
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    45
    AW: Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

    Hallo zusammen,

    Zum Spannungsfall

    Nach den Normen sind vom Zähler bis zum letzten Verbraucher oder Steckdose 3% Spannungsfall zulässig.

    Die 3% sind auf die Zuleitung und den Endstromkreis aufzuteilen.

    Dazu gibt es eine Tabelle für den ersten groben Überschlag.
    Leitungslaenge für Kabel und Leitungen

    Beipiel
    10mm² mit 35 Sicherung in der Zuleitung.

    Aus Tabelle bei 0,5% Spannungsfall 18m
    Berechnet auf 1,5% Spannungsfall (mal3)
    54 m max.

    Für den Endstromkreis bleibt 1,5% Spannungsfall über.

    Aus Tabelle
    2,5 mm² 16A [FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-1]Wechselstrom
    ∆u 3% max. 30m

    Bei
    [/SIZE][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-1] ∆u [/SIZE][/FONT][FONT=Arial,Helvetica,Geneva,Sans-serif,sans-serif][SIZE=-1]1,5% (:2) 15m

    Die 35A würden für eine CEE 16A und einem gleichzeitig mit 16A Belasteten Stromkreis reichen.


    Zur genauen Berechung sind die Längen der Endstromkreise nötig. Sowie die Gleichzeitige max. Leistung.
    [/SIZE][/FONT]
    mfg Elektro
     
Thema:

Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus

Die Seite wird geladen...

Dimensionierung Zuleitung Erdleitung zu Gartenhaus - Ähnliche Themen

  1. Leitungsdimensionierung Stern-Dreieck-Anlauf

    Leitungsdimensionierung Stern-Dreieck-Anlauf: Hi Elektros kurze Frage: Ich möchte eine Leitung dimensionieren für einen Stern-Dreieck-Anlauf und fragte mich an einem gewissen Punkt welchen...
  2. Dimensionierung Verlängerungskabel

    Dimensionierung Verlängerungskabel: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hätte eine kurze Frage: Ich muss eine kleine Baustelle für ca. 1 Woche mit Strom versorgen. Die...
  3. Dimensionierung Brüstungskanal

    Dimensionierung Brüstungskanal: Hallo, ich würde gerne die Netzwerkverteilung zu Hause etwas in Ordnung bringen und neben Router/Splitter/NTBA einen Brüstungskanal (Hager...
  4. Aufgabe zur Dimensionierung von nichtinvertierendem Verstärker

    Aufgabe zur Dimensionierung von nichtinvertierendem Verstärker: Hi, ich hab kurz mal eine Frage zu einer Aufgabe: Es soll ein nichtinvertierender Verstärker mit einer Spannungsverstärkung von fünf...
  5. Dimensionierung von FI-Schutzschaltern

    Dimensionierung von FI-Schutzschaltern: Hallo, ich hätte mal eine Frage zur Auswahl von FI-Schutzschaltern. Also vorweg mich interessiert nicht die Größe des "Durchflussstromes" also z.B...