1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

Diskutiere Dimmschaltung für 12V Beleuchtung. im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, ich habe vor, in mein altes Auto eine Schaltung einzubauen, welche wenn ich die Tür öffne das Innenlicht langsam "andimmt" und...

Schlagworte:
  1. #1 Kurven_Killer, 14.10.2011
    Kurven_Killer

    Kurven_Killer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe vor, in mein altes Auto eine Schaltung einzubauen, welche wenn ich die Tür öffne das Innenlicht langsam "andimmt" und wenn die Tür geschlossen wird auch wieder langsam "ausdimmt".
    Ich hab mir eine kleine Schaltung gebastelt, welche eigentlich funktionieren sollte. Leider bleibt es beim sollte...

    Ich habe die Schaltung so aufgebaut, das sie mit einem gegen Masse geschalteten Tür-Kontakt funktioniert. Sobald Masse an die Basis von T1 geschaltet wird, sperrt dieser und das Licht geht "an".

    Gewünschte Funktion:
    Tür "auf" = Licht langsam "andimmen" (5sec) und dann weiter leuchten.
    Tür "zu" = Licht langsam "ausdimmen" (5sec oder mehr) danach nicht mehr leuchten.

    Habe die Schaltung mal genau so aufgebaut, jedoch lässt sich nur das "ausdimmen" einstellen, und dies leider nicht wirklich gut. Der Ausgang geht sofort auf ~5V zurück und dann ganz langsam gegen 0V.
    Habe ich einen Fehler in der Schaltung?
    ___

    Oder soll ich mit Gedanken über eine Schaltung mit PWM machen?
    Bzw. wäre dies mit einem programmierbaren IC möglich? Habe das allerdings noch nie gemacht.

    Viele Grüße,
    Kurven_Killer
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

    Hallo!

    Ich hatte die Schaltung auch mal nachgebaut, allerdings mit R2 = 10kΩ, R5 = 100 kΩ und R4 = 4,7MΩ. R6 entfällt.

    Gruß Gert
     
  4. #3 Kurven_Killer, 15.10.2011
    Kurven_Killer

    Kurven_Killer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

    Hallo,

    vielen Dank für die Antwort.
    Wie hat die Schaltung dann funktioniert?
    Also, wie war das "an u. abdimmen" dann?

    Gruß Kurven_Killer
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
  6. #5 Kurven_Killer, 15.10.2011
    Kurven_Killer

    Kurven_Killer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

    Vielen Dank.

    Kannst du Dich garnicht mehr daran erinnern? Ich habe auch schon sehr viel versucht, aber irgendwie klappt es nicht so, wie ich möchte.

    Vielen Dank für den Link, den hab ich schon oft angeschaut, aber die Werte der Widerstände hatte ich noch nicht übernommen.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

    Kann ich nichts mehr zu sagen, ist Jahre her, und dokumentiert habe ich auch nichts.
    Evtl. mal die Spannungen an R2+C von T2, D1+C1+R5, Gate FET hochohmig messen.
    Gruß Gert

    PS: erstmal die Widerstandswerte korrigieren.
     
  8. #7 Kurven_Killer, 15.10.2011
    Kurven_Killer

    Kurven_Killer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

    Hehe, okay dennoch vielen Dank.

    Ich habe mal am Gate von T2 gemessen - bis zu einer Spannung von 3,05V am Gate hab ich nur einige mV am Ausgang. Erhöht sich die Spannung bedingt durch die höhere Ladung von C1 steigt die Spannung am Ausgang recht schnell an. Bei 6,217V steuert T2 zu 100% durch.

    Wie lässt sich das Problem umgeht, dass C1 auf eben diese 3,05V geladen werden muss, damit dass T2 langsam andimmt.
    Wäre es ein Problem, wenn ich den Kondensator auf 3V "vorlade"?
     
  9. #8 treborm, 15.10.2011
    treborm

    treborm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

    Da gibt es wohl ein Verständisproblem.

    T2 ist über Spannungsteiler R1 und R3 erstmal leitend, und zieht über R2 und D1 und R5 das Gate von T1 zur Masse.

    Wenn die Tür geöffnet wird, liegt die Basis von T2 auf GND, C1 wird über R2 und D1 aufgeladen, entsprechend langsam steigt die Spannung am Gate von T1, bis C1 über R2 und D1 auf ca. +UB liegt und T1 voll durchsteuert.

    Nach Schließen der Tür wird T2 wieder leitend, C1 kan sich dank D1 aber nur über R5 + R4 und Gate von T1 entladen.

    Gruß Gert
     
  11. #10 Kurven_Killer, 16.10.2011
    Kurven_Killer

    Kurven_Killer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.10.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

    Ohh, ich glaube ich hab es etwas verpeilt.

    Ich hab den Plan von mir gemeint, da ist T1 der BC547 und T2 der BUZ11 - genau anders herum, wie auf den anderen Plänen.

    __

    Zum Plan von treborm:

    Vielen Dank für den Link.
    Was ist zu der dort aufgeführten Schaltung zu sagen, funktioniert diese?
     
Thema:

Dimmschaltung für 12V Beleuchtung.

Die Seite wird geladen...

Dimmschaltung für 12V Beleuchtung. - Ähnliche Themen

  1. Problem 12V Halogen Lampen via Funk und Dimmschaltung wieder zu Installieren!

    Problem 12V Halogen Lampen via Funk und Dimmschaltung wieder zu Installieren!: Hallo, Ich habe folgendes Problem: Wir hatten eine Einbaudecke in der 6 Halogenlampen verbaut waren. Ich habe sie vosichtig herunter geholt...
  2. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  3. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  4. YR für Video-Sprechanlage?

    YR für Video-Sprechanlage?: Hallo zusammen, wir sanieren gerade unsere zukünftige Wohnung und haben uns etwas spät nun doch für eine Video-Türsprechanlage entschieden....
  5. Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13

    Suche Alternative für Einschaltstrombegrenzer NTC 30D-13: Hallo, ich bin ein elektrotechnischer Laie und benötige Hilfe bei der Auswahl einer Alternative und Beschaffung eines Einschaltstrombegrenzers...