1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

Diskutiere Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt) im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich muss eine Doppelsteckdose tauschen. Jetzt habe ich die alte Steckdose abgebaut und weiß nicht mehr, wo welche Kabel dran muss. Ein...

  1. #1 Erbsenknopf, 15.06.2015
    Erbsenknopf

    Erbsenknopf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss eine Doppelsteckdose tauschen. Jetzt habe ich die alte Steckdose abgebaut und weiß nicht mehr, wo welche Kabel dran muss.

    Ein paar Bilder habe ich hochgeladen. Die grüne Steckdose ist die alte Steckdose (warum ist da so ein grüner Kasten dran? Ist das eine FI-Sicherung?)

    Aus meiner Wand kommt nur ein grün-gelbes und ein braunes Kabel.

    An der alten Steckdose war ein blaues Kabel überbrückt - sieht man auf den Bildern.

    Wo muss ich jetzt was an der neuen Steckdose anschließen? Oder gerne würde ich auch wissen, wie ich die alte Steckdose wieder anschließen kann? (Das braune Kabel war glaube etwas über dem blauen Brückenkabel auf der rechten Seite. Aber wo kommt das grün-gelbe hin?

    Danke für Hilfe. Unten sind die Bilder.

    Gruß

    Erbsenknopf


    dose1.jpg dose2.jpg dose3.jpg dose4.jpg dose5.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 15.06.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Biste dir sicher das die blaue Ader wirklich so eingeschraubt war ?

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Erbsenknopf, 15.06.2015
    Erbsenknopf

    Erbsenknopf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Ja, wieso?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Wenn die schwarze die Alte war, dann ist das doch ein Schweizer Modell, wieso jetzt eine Deutsche?
     
  6. #5 Erbsenknopf, 15.06.2015
    Erbsenknopf

    Erbsenknopf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Nee die grüne ist die Alte. Die schwarze wollte ich dran bauen. Das blaue Kabel ist doch nur ne Art "Brücke" um die Phase zu verlängern?...? Hätte ja auch bunt sein können, oder?

    Also ich hab nur gelb-grün und braun aus der Wand, wie man sieht. Will doch nur wieder Strom :-(

    Achso, ich muss die neue Dose dran machen, weil die alte Plastikverkleidung gebrochen ist. Und die neue Verkleidung natürlich nicht draufpasst. Also muss ich die komplette Dose tauschen.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Die schwarze kannst du nicht verwenden, die ist nicht für Deutschland, es sei denn die Schutzkontakte sind am Deckel und werden in die Buchsen unten eingesteckt. Ansonsten ist die blaue Brücke falsch, die kann dort nie gewesen sein, so macht die einen Kurzschluss.
     
  8. Tri12

    Tri12 Gesperrt

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Klar es geht doch war bestimmt noch als Klassische Nullung gelegt besser wäre gewesen wenn du vorher ne Zeichnung gemacht hättest aber es ist nach Hersteller der Einsatz je nachdem Grau , oder Grün oder weiss also doch für Deutschland erlaubt

    der Grüne Einsatz ist bestimmt von Elso gewesen oder ?.
    oder ist es ein Neubau oder Altbau ?
    beim Neubau bitte die Brücke weglassen . und direkt den Blauen benutzen .
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Es gibt keinen blauen
     
  10. #9 Erbsenknopf, 15.06.2015
    Erbsenknopf

    Erbsenknopf Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    Also nochmal zusammenfassend:

    1. Die alte Dose ist die grüne. Dort war das blaue Kabel, praktisch als "Verlängerung?" überbrückt. Von links oben an der Öse zum Schrauben nach links unten. Dort links unten, direkt über dem blauen Überbrückungsdraht war das braune Kabel drinne. Und oben, wo die Schraube in der Mitte ist, war das grün-gelbe. Soweit ich das noch in Erinnerung habe.
    2. Die schwarze Dose habe ich beim Hellweg Baumarkt für 5 Euro gekauft. Die muss doch in Deutschland zugelassen sein? Oder ist die nur für 3-Adrige Stromsysteme?
    3. Das Haus ist Baujahr 1960 und in anderen Steckdosen, gibts auch nur zwei Adern (braun, grün-gelb)

    Also lese ich das von euch richtig? Ich kann die schwarze Dose an die beiden Adern (grün-gelb und braun) gar nicht klemmen? Was ist das überhaupt für eine grünes Gehäuse bei der grünen Dose? Ist das nen Schutzschalter intern?

    Ich will einfach nur wieder Strom in der Küche haben!

    Hier mal meine Zeichnung aus der Erinnerung. Ich weiß ich hätte mir vor dem Abbauen das Notieren sollen!

    Den Anhang 11284 betrachten
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

    An der grünen Dose ging die blaue Brücke mit 100%iger Sicherheit auf die Schraube in der Mitte auf dem Schutzleiterblech und auf die gleiche Schraube ging auch der gn/ge Draht. Wenn die schwarze Dose genau solche Schutzleiterkontakte hat wie die grüne kannst du sie nehmen, ich sehe nur keine auf dem Foto, die könnten also nur am Deckel sein, der ist aber nicht auf den Fotos zu sehen.
     
Thema:

Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt)

Die Seite wird geladen...

Doppelsteckdose ohne blaues Kabel anschließen (Ist überbrückt) - Ähnliche Themen

  1. Spannung am Schutzkontakt bei Doppelsteckdosen

    Spannung am Schutzkontakt bei Doppelsteckdosen: Hallo, ist an einer Doppelsteckdose oder an einer Mehrfachsteckdosenleiste ein Greät (bsp eine Lampe) angesteckt, liegt auf dem Schutzkontakt...
  2. Lampen Installation mit Schalter und Doppelsteckdose auf der Terrasse

    Lampen Installation mit Schalter und Doppelsteckdose auf der Terrasse: Hallo ihr lieben, ich möchte auf meiner Terrasse zwei Außenleuchten links und rechts anbringen und diese zusammen über einen Lichtschalter ein-...
  3. Doppelsteckdose an Lichtschalter anschließen

    Doppelsteckdose an Lichtschalter anschließen: Hallo Zusammen, ich hab mich im Forum umgeschaut und leider keinen Fall gefunden der ist wie meiner. Also hier mein Problem... Ich hab ne...
  4. Altbau - Doppelsteckdose soll in die Wand

    Altbau - Doppelsteckdose soll in die Wand: Hallo zusammen, ich bin hier grade in nen netten Altbau gezogen und hier ist auch noch einiges zu tun ;)...
  5. Einfachsteckdose gegen Doppelsteckdose ersetzen

    Einfachsteckdose gegen Doppelsteckdose ersetzen: Ich habe mal eine Frage, die Ihr mir sicher beantworten könnt. Kann oder besser darf ich eine Eifachsteckdose gegen eine Doppelsteckdose ersetzen?...