1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dosen

Diskutiere Dosen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Dosen Das eine hat nix mit dem anderen zu tun HAGER WYS403 Steckdose SCHUKO mit Aufdruck und erhöhtem Berührungsschutz ZSV, orange BuJ ist...

  1. #21 Kaffeeruler, 19.03.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Humpi

    Humpi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dosen

    Bei den vernünftigen UP Einsätzen sind die Krallen sowieso im Gehäuse versengt und vom Tragering isoliert. Hinzu kommt das die Krallen so angeordnet sind, dass ein einklemmen der adern fast unmöglich ist. (Wenn man es nicht gerade wie eine Wildsau reinmüllt) Und ich meine das die BuJ rahmen mit dem PE verbunden sind.... zumindest bei den Steckdosen. Allerdings bau ich BuJ auch immer mit den Dosenschrauben ein... Verbaut sich sowieso schon so schlecht. Meiner Meinung nach ist Merten noch der beste hersteller. -Versenkte Krallen -Geringe einbautiefe -Krallen isoliert vom Tragering -Leichtgänige verlässliche Steckkontakte -Der Tragering verbiegt nicht -Davon kannste an einem Tag problemlos 2 Kartons (120 Stück) verarbeite]
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dosen

    Der Tragring ist nirgends mit dem PE verbunden auch nicht bei BJ und was nützen versenkte Krallen, falls es die gibt, wenn du sie dann festschraubst und sie aus der Versenkung heraus kommen. Ich entferne seit ewigen Zeiten alle Krallen und hab noch nie welche gebraucht, seit es Schalterdosen mit Geräteschrauben gibt. Es wird langsam Zeit, den Schrott zumindest in Neuanlagen zu verbieten. Ist mindestens genauso gefährlich wie klassische Nullung und passt ganz einfach nicht mehr in die heutige Zeit.
     
  5. Humpi

    Humpi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dosen

    Ich könnte schwören das der bei BuJ mit dem PE verbunden ist... ist zwar schon etwas her das ich BuJ verbaut habe aber ich bin der meinung das sei mir bei der "Funktionprüfung" mit dem Duspol mal aufgefallen.
    Auch Berker hat versenkte krallen.

    http://i1.ytimg.com/vi/DRSRen_RUSI/maxresdefault.jpg
    So sieht es aus... Neuerdings auch bei Berker...

    Ich muss gestehen ich verbau Merten nur mit den Krallen. 2 Umdrehungen und das Ding ist Fest.
    Was ist dabei?
    Man prüft doch wohl jede Steckdose die man verbaut? oder nicht? (L-N L-PE PE-Tragering)
    Und selbst wenn man mal in völliger Geistesabwesenheit eine ader einklemmt... isolierte Tragering
    Ist trozdem scheiße wenn man eine Ader einklemmt.... ist mir allerding noch nicht untergekommen...
    Nur Kollegen die N und PE oder L und PE vertauscht habe. L/PE vertauschen ist da noch etwas schlimmer als einkrallen^^
    Aber dafür PRÜFT man ja ALLES IMMER!!!

    Merten - QuickFlex®
     
  6. #25 Kaffeeruler, 20.03.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Dosen


    Das erden der Trageringe wäre aber m.e. ein Rückschritt.

    Denn bei einer KN besteht die Gefahr das bei einem PEN Bruch der Tragering und der Untergrund unter Spannung steht.. und da du keinen FI hast...

    Allerdings hab i bei BuJ noch nix bemerkt, auch wenn ich net viel verbaue davon.
    Evtl hast du über die Wand gemessen, frisch gemalt und noch feucht ?

    Dafür anderen sicher zu genüge.. mir auch schon.
    z.B
    Mein Patenkind hat an der feuchten Wand ( Frische Tapete ) einen gezimmert bekommen, der FI hat net ausgelöst aber war schon ein schmerzhaftes kribbeln

    Ich selbst hab auch mal die Bekanntschaft gemacht damit, allerdings ohne FI und voll am Tragering..


    Mfg Dierk
     
  7. #26 Strippe-HH, 20.03.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.059
    Zustimmungen:
    27
    AW: Dosen

    Aber bei den Merten 1M mit den Schnellschrauben ist das Einquetschen von Drähten unmöglich, wir verbauen nämlich diese Geräte in unseren Objekten.
    Aber trotzdem werden alle Geräte zusätzlich mit Dosenschrauben befestigt, egal wo.
    Ob es nun verlangt wird, Vorschrift ist oder auch nicht - anschrauben ist besser als ankrallen.
    Aber gehalten hatte auch ankrallen wie früher in Schraublöcherlosen Schalterdosen ja und das Anschrauben, das machen wir eigentlich noch gar nicht so lange.
    Selbst in meiner Wohnung ist alles nur gekrallt ( Schäm) aber meine Madam zieht den Stecker vernünftig aus der Dose und reist nicht am Kabel herum wenn sie mit Staubsaugen fertig ist.
     
  8. #27 Jörg67, 20.03.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Dosen

    Also wem ist das nicht schon passiert. Mir auch, in ner irgendwie überfüllten Dose. Das ist natürlich bei der Prüfung aufgefallen.
    Ich hatte nämlich, schon Dampf drauf, nochmal prüfend am Ring rumgedrückt. Danach ist mir das dann nie wieder passiert :D

    Ich erinnere mich auch mit Grauen an Dosen wo die Krallen so garnicht hielten, keine Schrauben dran und dann das Stück abgebrochener Zollstock an die Seite rein. Vollkatastrophe.

    Mir erschließt sich noch nicht ganz, warum man bei den Mertenteilen keine Ader einklemmen können sollte :confused:
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Dosen

    Das Einzige, was bei BJ verbindung zum PE hat, ist die mittige Befestigungsschraube für die Abdeckung. Und selbst wenn der Tragring isoliert ist, einen Draht einklemmen geht trotzdem und die isolierung des Drahtes geht dabei trotzdem kaputt, du hast dann halt nur eine Schraube unter Saft und nicht den Tragring. Und wenn du mir jetzt noch erzählst, das du Tragring und 2 Schrauben überprüfst, lach ich dich aus. Außerdem ist so eine Prüfung eh sinnlos, weil die Isolierung eines eingeklemmten Drahtes durchaus noch 1 jahr intakt sein kann und erst nach 10x Stecker ziehen durch ist.
     
  10. #29 Klemme 0, 21.03.2014
    Klemme 0

    Klemme 0 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    1
    AW: Dosen

    Hallo,
    wir bauen Steckdosen doch vernüftig ein,Drähte nach hinten und nichts passiert!!
    Aber ich muss gestehen die Klammern ziehe ich auch nicht bis zum letzten Anschlag an!!
     
  11. Humpi

    Humpi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dosen

    Das Stimmt... die klappen so aus der Versenkung raus das es eigentlich ausgeschlossen ist das ein Draht eingeklemmt wird.

    Die Schrauben prüfe ich natrülich nicht. Aber es wird immer PE-Rahmen gemessen.....

    Eine Ader klemmt man nur ein wenn man es rein stopft/müllt... sonst passiert das doch nicht.

    Das mit den BuJ Steckdosen werde ich Montag nochmal prüfen.....
     
Thema:

Dosen

Die Seite wird geladen...

Dosen - Ähnliche Themen

  1. EDV-Dosen in EFH

    EDV-Dosen in EFH: Hallo Zusammen, Wir hatten gestern unser Elektro-Planungsgespräch mit dem Elektriker des Bauträgers von unserem Bauvorhaben eines EFH. Wir...
  2. Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?

    Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?: Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was da es geht um diese Dose hier:...
  3. Spannung auf Metallring von Steckdosen?

    Spannung auf Metallring von Steckdosen?: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen hat ein Elektriker einige neue Steckdosen installiert. Nachdem ein paar mal die Sicherung oder der FI geflogen...
  4. 5 von 6 Steckdosen defekt, Sicherung OK

    5 von 6 Steckdosen defekt, Sicherung OK: Hallo zusammen, bei mir in der Küche sind unter Putz an einer Wand eine Dreiersteckdose, darunter ein einzelne Steckdose (noch schön rund,...
  5. Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters

    Anschluss von Kombischalter Busch Jäger 4310/6 Steckdosen Wippschalters: Hallo, ich habe mir diesen Kombischalter zugelegt, damit ich es mit dem Lichtschalter auswechsle, so das ich dauerhaften Strom für meinen Router...