Drehstrom Leistungsberechnung

Diskutiere Drehstrom Leistungsberechnung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Tag Ich habe folgendes Problem und komme gerade nicht zurecht. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen. In einer 10kV Station werden die Ströme...

  1. #1 scherlehood, 30.05.2012
    scherlehood

    scherlehood Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    Ich habe folgendes Problem und komme gerade nicht zurecht. Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.
    In einer 10kV Station werden die Ströme der drei Phasen gemessen.

    z.b. 100A , 110A, 100A

    Wie kommt man bei diesen Werten nun auf die komplette Leistung der Station?

    P = U * I * Verschiebungsfaktor

    Wie schaut es denn bei unsymetrischer Belastung aus?

    Gruß Mario
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scherlehood, 01.06.2012
    scherlehood

    scherlehood Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    30.05.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    Kann mir keiner helfen?

    Muss ich einfach die Leistung der drei Phasen ausrechnen und dann addieren?

    z.b. P=100A*400V*1,73


    Gruß
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.144
    Zustimmungen:
    208
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    Hallo
    3 Phasen einzeln mit 230V rechnen und addieren. Noch einfacher ist, du schaust auf den Stromzähler wenn da einer vorhanden ist.
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    230V bei 11kV?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.144
    Zustimmungen:
    208
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    Ich denke mal es geht um die Niederspannungsseite, weil er ja mit 400V rechnen wollte
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.144
    Zustimmungen:
    208
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    PS
    Ich glaube auch mich zu erinnern, das ein Trafo, der Niederspannungsseitig unsymetrisch belastet wird trotzdem auf der Hochspannungsseite eine symetrische Last zieht. Meine Lehre ist aber schon 30 Jahre her.
    Wenn das so ist, müssen die unterschiedlichen Ströme auf der Niederspannungsseite sein.
     
  8. Flotti

    Flotti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    Guten Tag scherlehooh,

    --> bei Symmetrischer Belastung

    P = [Wurzel aus 3] * U * I * cos phi
    P =
    [Wurzel aus 3] * 400V * 100A * 0,92
    P = 63739,46972 W
    P = 64,7 kW


    Wie das dan bei einer Unsymmetrischer Belastung wie du es oben mit 100, 110, 100 A meintest kann ich dir jetzt nicht sagen, ich würde wohl einfach den mittelwert nutzen.

    MfG Flotti
     
  9. #8 Kultparty, 09.08.2012
    Kultparty

    Kultparty Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    Hallo,

    ich habe gerade ein ähnliches Problem. Entweder habe ich einen Denkfehler oder stimmen die Angaben die mir zu Verfügung gestellt wurden nicht.

    Eine Geschirrspülmaschine hat eine Leistung von 26,7 kW, diese wird mit einem 32A-Stecker geliefert.

    Meine Rechnung:

    I = P / (U * Wurzel(3) )

    I = 26700 W / (400 V * 1,73205)

    I = 38,537 A

    Jetzt komme ich auf 38 A, obwohl ich nur eine Leitung habe die mit 35 A abgesichert ist. Kann "cos phi" = 1,1 sein?
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.144
    Zustimmungen:
    208
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    Entweder läuft nicht alles gleichzeitig oder du hast ein Problem. Frag mal den Hersteller.
     
  12. #10 Kultparty, 09.08.2012
    Kultparty

    Kultparty Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrom Leistungsberechnung

    Auf meiner Auftragsbestätigung meines Vermieters steht: 26,7 kW; 32A; 400V
    Mal schauen was kommt. Meine Fritteusen haben die Angaben: 12 kW; 16A; 400V, aber die stimmen (Die Automaten reagieren, die Diazed sind träge genug)
     
Thema:

Drehstrom Leistungsberechnung

Die Seite wird geladen...

Drehstrom Leistungsberechnung - Ähnliche Themen

  1. Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte

    Drehstromzuleitung aufteilen auf 2 klimageräte: Hallo. Eine Klimaanlage wird ausgetauscht. Das alte Aussengerät hätte ein 3 Phasen +N. Anschluß. Es kommen nun 2 Kleinere Aussengeräte hin . Die...
  2. Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld

    Drehstrom aufteilen für Ofen und Kochfeld: Hallo ich ziehe gerade um und will einen neuen Ofen und Kochfeld von Ikea anschließen. Ofen und Kochfeld haben jeweils eigene Anschlüsse. Der...
  3. Spannungsfall Wechselstrom/Drehstrom

    Spannungsfall Wechselstrom/Drehstrom: Moin Leute :) Mich beschäftigt die Frage, warum ich bei Drehstrom doppelt soviel Leitungslänge haben darf wie bei Wechselstrom, oder hab ich...
  4. Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter

    Drehstrom // Spannung auf Neutralleiter: Hallo zusammen, Normalerweise lese ich mehr als ich schreibe, hierauf hab ich allerdings keine Antwort gefunden. in meiner alten Hütte von 1960...
  5. Drehstrommotor mit Kondensator anschließen

    Drehstrommotor mit Kondensator anschließen: Liebe Forums-Mitglieder und Fachkundige, Ich möchte eine Poliermaschiene bauen und habe diesen (siehe Fotos) Motor erworben. Laut Anleitung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden