1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehstrommotor Schützschaltung

Diskutiere Drehstrommotor Schützschaltung im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, da ich leider mittlerweile total aufm Schlauch stehe und keinen klaren Gedanken mehr fassen kann, würde ich euch gerne um etwas Hilfe...

  1. Saiden

    Saiden Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    da ich leider mittlerweile total aufm Schlauch stehe und keinen klaren Gedanken mehr fassen kann, würde ich euch gerne um etwas Hilfe bitten.


    Ich habe fürs Wochenende die Aufgabe bekommen mir eine gewisse Schaltung auszudenken, nur kann ich jetzt nach mehreren Fehlversuchen nicht mehr wirklich klar denken^^


    Also es handelt sich um eine Drehstrommotor-Schützschaltung mit Gegenstrombremsung


    Und nun zu den Vorgaben:


    Betätigt man S2 dreht sich der Motor rechts herum.
    Drückt man S1 wechselt der Motor die Richtung und dreht sich links herum, aber nur für eine bestimmte Zeit (die Zeit ist irrelevant stelle ich später ein).
    Nun stellt sich mir aber das Problem, dass wenn ich S1 gedrückt halte (über die eingestellte Zeit hinaus) der Motor immer noch weiter lief.


    Jetzt habe ich zwar eine Schaltung aufgezeichnet die mir aber nicht gefällt weil ich bei dem Taster zwei Einsätze reinpacken muss (hab leider keine Ahnung wie man die nennt^^ die steckt man auf die Hinterseiten beim Taster und in der Mitte könnte noch eine Leuchtdiode rein). Ich hätte es aber gerne mit nur einem "Einsatz" und ich darf nur den NO oder nur den NC davon benutzen, nicht beide.




    http://i48.tinypic.com/2jur8h.jpg





    Ich hoffe ich habe mich verständlich genug ausgedrückt^^ wenn noch Fragen sind beantworte ich die natürlich sofort. Danke schonmal =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 24.06.2012
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Drehstrommotor Schützschaltung

    Warum nutzt du nicht Hilfskontakte von K3 und schmeisst K4 raus, oder hängst das Zeitrelais direkt Parallel zu K3?

    Grüße

    Marcel
     
  4. Saiden

    Saiden Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor Schützschaltung

    Wenn ich aber nun K3 parallel zu K2 setze, springt nach der Zeit K3 zwar raus, hält man aber den Schalter S1 gedrückt zieht K3 aber direkt wieder an und das will ich ja verhindern.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Drehstrommotor Schützschaltung

    Mach es doch so.
     

    Anhänge:

Thema:

Drehstrommotor Schützschaltung

Die Seite wird geladen...

Drehstrommotor Schützschaltung - Ähnliche Themen

  1. Funksteuerung Drehstrommotor

    Funksteuerung Drehstrommotor: Hallo zusammen, ich habe in meinem landwirtschaftlichen Betrieb mehrere Motoren, die ich eventuell gerne per Funk an- und ausschalten möchte. Was...
  2. Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor

    Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor: Einen 7,5 KW Drehstrommotor 230/400V Dreieck/Stern 50Hz 26 /15 Ampere soll angeschlossen werden. Ist es richtig ihn mit Stern-Dreieckschalter...
  3. Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??

    Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??: Es geht hier um einen Lüftungsmotor ca. 5kw der in einer Kabine einen leichten Unterdruck erzeugen soll. Ein Lüfterrad hat im normal Betrieb ein...
  4. Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?: Servus! ich habe letztes Jahr an meiner hundertjährigen Bandsäge einen Drehstrommotor installiert, denn sie hatte keinen Motor mehr als ich sie...
  5. Drehstrommotor 265/460V 60Hz am FU betreiben

    Drehstrommotor 265/460V 60Hz am FU betreiben: Hallo Kollegen, ich habe einen Drehstrommotor 265/460V 60Hz den ich an unserem (BRD) Netz betreiben will. Mit einem FU mit 3-Phasen-Eingang am...