1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

Diskutiere Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam) im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, zu mweiner Person: Ich bin Nachrichtentechniker, kenne mich aber im Bereich der Hausinstallation auch aus. Ein Freund von mir hat einen 6t...

  1. #1 Hochfrequenz, 08.02.2009
    Hochfrequenz

    Hochfrequenz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zu mweiner Person: Ich bin Nachrichtentechniker, kenne mich aber im Bereich der Hausinstallation auch aus.

    Ein Freund von mir hat einen 6t Holzspalter gekauft und wollte diesen an einem Notstromaggregat betreiben. Ohne Erfolg.

    Da kein stationärer Hausanschluß vorhanden war, habe ich mir den Holzspalter angeschaut.

    Vom fest montierten Stecker führt der Weg über den Einschalter, der wohl ein Nullspannungsschalter ist. Von dort geht es zum Motoranschluss.

    Motorseitig:
    Schutzleiter an das Gehäuse geführt: OK.

    3 Kabel a 1,5mm2 (rot, blau, weiss)

    1 Kabel a 0,5mm2 (auch weiss, dünn)


    Widerstandsmessung

    weiss, dünn <=> rot : 5,0 Ohm
    weiss, dünn <=> blau : 5,0 Ohm
    weiss, dünn <=> weiss: 0,2 Ohm

    Ich dachte, er wäre defekt (Wicklungsschluss wegen 0,2 Ohm)

    Dann habe ich den Holzspalter noch mal an meinem heimischen 16A Drehstrom-Anschluss angeschlossen. Un er geht.
    Habe während des Betriebs dann die Spannungen gemessen.

    Da ich dachte, der weisse dünne wäre der N-Leiter, habe erwartet, dass zwischen diesem und den drei dicken Kabeln 230V liegen. Nein, es waren bei zwei Kabeln 400V. (Häh???) . Bei einer Kombination war gar keine Spannung vorhanden.
    Dann habe ich die Spannungen zwischen den drei dicken Kabeln gemessen und da habe ich in einigen Kombinationen 400V gemessen. In einigen war aber auch überhaupt keine Spannung vorhanden. Der Holzspalter läuft aber tadellos. Ich verstehe es nicht.

    Ich habe so ein bißchen die Vermutung, als würde in dem kleinen schwarzen Kasten, in dem der Nullspannungsschalter sitzt, noch mehr passieren.

    Ich würde mich aich in Drehstrom-Motorentechnikl mal einlesen,habe aber im www keine vernünftige Unterlage gefunden. Auch habe ich von den Betriebskondensatoren und ähnlichem gelesen.

    Auf dem Typenschild steht auch noch was von P1 xkW 40% und P2 xkW 40% Ein P3 gibt es nicht.

    Für mich ist das alles bömisch. Hilfe!


    Grüße
    Marco Schramm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

    Kannst Du mal den Hersteller und den Typ des Holzspalters nennen?
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

    Welche Leistung hat der Motor und welche stellt der Generator zur verfügung?
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

    Wenn der Spalter bei dir ging, macht es wohl keinen sinn da weiter in die verdrahtung einzugehen, so einfach wird man dir ohne bilder etc nicht sagen koennen wozu welcher draht gut ist.

    Wie ego schon gefragt hat sollte man erstmal wissen ob der Generator genug Leistung liefert, und dann koennte es sicher auch noch an der falschen Drehrichtung liegen.

    gruss brue
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

    Hallo,

    poste das komplette Typenschild.

    Bild vom Stecker vorhanden ?
     
  7. #6 Lötauge35, 08.02.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

    der weiß dünn <---> weiß -Anschluß des Motors wird ein in der Wicklung intergrierter Thermoschutz sein.

    Welche Leistung hat denn das Notstromaggregat?

    Möglicherweise ist der Anlaufstrom des Holzspalters zu groß.

    Möglicherweise benötigst du Kondensatoren zur Blindstromkompensation
    des Holzspalters.
     
  8. #7 Hochfrequenz, 09.02.2009
    Hochfrequenz

    Hochfrequenz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

    Hallo,
    die Idee mit dem integrierten Thermoschutz ist bestimmt richtig. Ich bin noch auf eine website gestossen, in dem das Schaltbild des Nullspannungsschalters nebst angeschlossenen Motor gezeigt wird.

    Jetzt sind mir auch die Meßergebnisse klar. Misst man nämlich zwischen L3 und dem vermeintlichen Nullleiter (der in Wirklichkeit zum Temperaturschutz gehört), so denkt man, man hätte einen Windungskurzschluss. :)

    Hier der Link: http://www.elosal.de/images/schaltssk820400.jpg

    und auch als Anhang.


    Viele Grüße
    Marco
     

    Anhänge:

  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

    Da stellt sich sich die Frage zum Aggregat?
     
Thema:

Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam)

Die Seite wird geladen...

Drehstrommotor; Wicklung prüfen (seltsam) - Ähnliche Themen

  1. Drehstrommotor Wicklung hinüber?

    Drehstrommotor Wicklung hinüber?: Hallo Forum, ich habe eine Tauchdruckpumpe welche nicht mehr so recht will. In der Pumpe ist ein Drehstrommotor verbaut, welcher an 230V mittels...
  2. Funksteuerung Drehstrommotor

    Funksteuerung Drehstrommotor: Hallo zusammen, ich habe in meinem landwirtschaftlichen Betrieb mehrere Motoren, die ich eventuell gerne per Funk an- und ausschalten möchte. Was...
  3. Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor

    Frage zu 7,5 KW Drehstrommotor: Einen 7,5 KW Drehstrommotor 230/400V Dreieck/Stern 50Hz 26 /15 Ampere soll angeschlossen werden. Ist es richtig ihn mit Stern-Dreieckschalter...
  4. Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??

    Drehstrommotor Lüftungsanlage / falsche Drehrichtung => Überlast??: Es geht hier um einen Lüftungsmotor ca. 5kw der in einer Kabine einen leichten Unterdruck erzeugen soll. Ein Lüfterrad hat im normal Betrieb ein...
  5. Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?

    Drehstrommotor langsamer anlaufen lassen - wie?: Servus! ich habe letztes Jahr an meiner hundertjährigen Bandsäge einen Drehstrommotor installiert, denn sie hatte keinen Motor mehr als ich sie...