Durchlauferhitzer Siemens Lastabwurf

Diskutiere Durchlauferhitzer Siemens Lastabwurf im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich habe ein Problem mit einem Durchlauferhitzer. Bei mir sind zwei Durchlauferhitzer im Einsatz. Einmal Stiebel-Eltron DHE24, einmal...

  1. Gino

    Gino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit einem Durchlauferhitzer. Bei mir sind zwei Durchlauferhitzer im Einsatz. Einmal Stiebel-Eltron DHE24, einmal Siemens DE2427515. Beide Geräte sind je mit einem Lastabwurfrelais in L2 die je ein dreiphasiges Schütz des anderen Durchlauferhitzers schalten verriegelt. Die Schaltung funktioniert einwandfrei. Welcher Durchlauferhitzer zuerst warmes Wasser produziert, schaltet den anderen ab.
    Nun das Problem: Wird der Stiebel-Eltron aktiviert, schaltet der Siemens ab. Der Siemens vergisst dann die eingestellte Temperatur und steht beim Abschalten des Stiebel Eltron immer auf 40°. Die Kodiernase "Betrieb an Lastabwurfrelais" ist abgezwickt. Kennt jemand einen Weg, damit das Gerät seine Einstellung behält?
    Vielen dank,
    Gino
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    AW: Durchlauferhitzer Siemens Lastabwurf

    Schick doch mal ein Bild von der abgezwickten Nase.

    Du könntest ma probieren was passiert wenn du einen Aussenleiter abklemmt, geht der DLE dann auf Störung, behält aber die Einstellung bei.

    Dann könntest du vlt. nur einen Aussenleiter über das Schütz führen.
     
  4. Gino

    Gino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Durchlauferhitzer Siemens Lastabwurf

    Hallo V,
    hier ist das Bild (ich hoffen, es geht so). Die Kodiernase war in dem roten Kreis.
    Laut Manual ist sie zu entfernen, wenn ein Lastabwurfrelais eingesetzt wird.
    Habe versucht mit einer oder zwei Phasen. Bei einer Pahse (egal welche) geht gar nichts. Mit zwei Phasen behält er zwar seine Anzeige, heizt aber auch, wodurch der Sinn der Abwurfschaltung nicht mehr gegeben ist.
    Viele Grüße,
    Gino
    IMAG0316b.jpg
     
Thema:

Durchlauferhitzer Siemens Lastabwurf

Die Seite wird geladen...

Durchlauferhitzer Siemens Lastabwurf - Ähnliche Themen

  1. Durchlauferhitzer Siemens de 4151821 (18 kW)

    Durchlauferhitzer Siemens de 4151821 (18 kW): FRAGE: Durchlauferhitzer ein Durchlauferzitzer wärmt das Wasser ganz leicht lauwarm und das im wechsel zwischen warm und kalt. Gemessen habe ich...
  2. Durchlauferhitzer Fa. Siemens defekt, bzw. erneuern.

    Durchlauferhitzer Fa. Siemens defekt, bzw. erneuern.: Hallo Gemeinde, ich soll bei einem Bekannten in einer vermieteten Wohnung einen defekten Siemens Durchlauferhitzer des Typs DH 21100 (21 KW...
  3. Durchlauferhitzer Siemens DE 40521 erhitzt nicht mehr

    Durchlauferhitzer Siemens DE 40521 erhitzt nicht mehr: Unser Siemens DE 40521 hat von heut auf morgen seinen Geist aufgegeben. Nach nur ca. 4 Jahren. Weder aus der Dusche, noch aus dem Wasserhahn am...
  4. Anschluss Siemens Durchlauferhitzer 400V - 24KW

    Anschluss Siemens Durchlauferhitzer 400V - 24KW: Hallo zusammen,ich bin neu in dem Forum. Wir haben unseren alten Warmwasserboiler gegen einen neuen Siemens Durchlauferhitzer 400V mit 24KW...
  5. FI springt raus bei Anschluß Erdung Durchlauferhitzer

    FI springt raus bei Anschluß Erdung Durchlauferhitzer: Hallo, ich wollte gestern einen Durchlauferhitzer anschliessen. Sobald ich die Erdung jedoch anschliesse, springt immer der FI der Wohnung raus....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden