1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Durchschnittliche Strombelastung berechnen?

Diskutiere Durchschnittliche Strombelastung berechnen? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Durchschnittliche Strombelastung berechnen? Ah dann hab ich das falsch ausgelegt. Es geht hierbei also nur um den Querschnitt, dieser soll...

  1. #11 Jörg67, 21.12.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Durchschnittliche Strombelastung berechnen?

    Ah dann hab ich das falsch ausgelegt.

    Es geht hierbei also nur um den Querschnitt, dieser soll also in jedem Fall für 63A tauglich sein, auch wenn nicht erforderlich / möglich.

    Besten Dank für die Tabelle :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Jörg67, 21.12.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Durchschnittliche Strombelastung berechnen?

    Jetzt muß ich gleich nochmal was nachschieben:

    Hier bei mir wurde ein Anschluß 100kVA beantragt und bezahlt, liegt mir vor.

    Es liegt AL 70²

    Im HAK befinden sich NH 125A

    Nanu. Nicht daß die mir nicht dreimal ausreichend wären, aber da müßten ja eigentlich 160A stecken. Später runtergesichert ist das nicht, die aufgedruckten Daten passen zum Erstellungsdatum.

    Paßt das AL 70² zu einem 100 kVA - Anschluß?
     
Thema:

Durchschnittliche Strombelastung berechnen?

Die Seite wird geladen...

Durchschnittliche Strombelastung berechnen? - Ähnliche Themen

  1. Strombelastung der Zuleitung

    Strombelastung der Zuleitung: Hallo ich bin rolle der neue und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.Ich bin nach 10 Jahren " Wiedereinsteiger" in den Beruf...